Kingdoms Forlorn

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Im neuen Aeon Trespass-Update haben die Macher ein neues Spiel angeteast. Der Kickstarter wird erst "Fall 2020" anlaufen aber man kann die Hypemaschine ja schon mal provisorisch anschmeißen!


    Viel Infos gibt es noch nicht, eine Facebook-Seite Kingdoms Forlorn - Startseite | Facebook hat schmale Details. Aus dem Update : "Kingdoms Forlorn is our next, big adventure. Forgotten medieval kingdoms rediscovered, knights, noble and vile, and errant, venture forth to seek power, treasures or redemption, and to carve their own legends.

    Kingdoms Forlorn is a soloperative dungeon delver for 1-4 players with a focus on loot. I know, I know. “Soloperative? Wasn’t Inverted Combat Paradigm enough of a buzzword for this guy?” I admit, I like making up new words... though I think it’s justified! While Aeon Trespass: Odyssey tells a story of a band of adventurers going on an epic journey to mend the world, Kingdoms Forlorn focuses more on personal stories and shorter ‘delves’ into the titular kingdoms. That doesn’t mean there isn’t a larger narrative there though! Some of our proprietary designs, like Hard Co-op systems, will make a welcome return, while others, including the main gameplay loop, will be completely new. You will explore forgotten kingdoms, fight battles with giant monsters or bands of minions, loot, craft, duel and, possibly, earn renown and fulfill your Heart’s Desire!

    If you like dark medieval fantasy, Dark Souls, Diablo or Game of Thrones (excluding the last seasons :P), this will be a game for you. We can’t wait to share more details about Kingdoms Forlorn. The tentative release date for the KS campaign is Fall 2020, though, if you’ve a returning fan of ITU, you know we focus on quality above all else and like to take things slow - we won’t hesitate to postpone a campaign until we are 100% sure we’re ready."

  • ANZEIGE
  • Hab ich auch grad gelesen....aber „soloperative“ klingt eher nach Bandida als nach mir :)

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

  • Sollten sich meiner Meinung nach erstmal voll auf Aeon Trespass konzentrieren, anstatt einen neuen KS vor dessen Auslieferung nachzuschieben.

  • Sollten sich meiner Meinung nach erstmal voll auf Aeon Trespass konzentrieren, anstatt einen neuen KS vor dessen Auslieferung nachzuschieben.

    Vielleicht ist denen ja auch jetzt einfach nur aufgefallen, dass sie AT:O viel zu günstig angeboten haben und mit dem neuen Projekt kurz mal frisches Geld fürs gegenfinanzieren akquirieren müssen ...? :denk: Könnten sie sich ja auch von Adam Poots abgeschaut haben ...:hahaha:

  • Hier ein paar mehr Meinungen und Diskussionen dazu


    What's this about Kingdoms Forlorn? | Aeon Trespass: Odyssey | BoardGameGeek


    Ich bin leicht zwiegespalten aber insgesamt eher positiv bzw. sehe es nicht sonderlich negativ.

    Idealer wäre ein Release NACH der Wave 1 von AT:O.


    Ansonsten denke ich ITU macht halt zeitig Werbung, will im Gespräch bleiben, zeigen dass sie auch anderes machen können und wollen als auch eben Momentum nutzen und Informieren wollen und die Firma expandieren lassen.


    Ein anderer Ansatz der in den BGG Comments ganz sinnig erscheint ist halt das sie Freelancer/Artist am Ball/in Beschäftigung halten wollen und sie eben durch dieses 2te Projekt halten.


    Für AT:O haben sie über 3 Jahre Planungen, Gelder und Zeit investiert, daher ist das sagen wir ein "Fortgeschrittenes" Projekt.


    Kingdom Forlorn KS läuft quasi fast genau 1 Jahr (11-12 Monate) nach dem AT:O KS an, halte ich noch für vertretbar, besonders wenn der AT:O Zeitplan funktioniert und das Game im Januar 2021 ausgeliefert wird, was heisst das bis Oktober 2020 das Projekt vom Design längst fertig ist (zumindest das Core).

    Und es nur noch im Endproduktion/Fullfilment geht.


    Wie gesagt deutlich idealer wäre vermutlich ein KS Start nach der Wave 1 von AT:O gewesen.

    Guts to the apostles

    "You're right, we are mortal and fragile. But even if we are tortured or wounded, we'll fight to survive. You should feel the pain we feel and understand. I am the messenger that will deliver you to that pain and understanding."

  • Ist doch normales marktwirtschaftliches Vorgehen. Klar werden sie weitere Projekte angehen welche aufgrund der Vorlaufzeiten entsprechend parallel gefahren werden. Wie Belshannar geschrieben hat macht es ja alleine aus Marketing -Sicht Sinn die derzeitige Aufmerksamkeit zu nutzen und schon mal die Werbetrommel zu rühren.


    Die Meute schreit bei jedem Studio provisorisch auf wenn neben laufenden, grossen Projekten weitere angekündigt werden - war bei Awaken Realms doch genau so, und die scheinen mir nochmal größer zu sein.


    In dem von mir zitierten Update gehen ITU auch direkt darauf ein und erwähnen das einbinden von "collaborators":


    "That’s why we decided to invest the profits from AT:O back into the company, into our artists and more staff and start work on another project. Kingdoms Forlorn! Kingdoms Forlorn doesn’t take our focus away from AT:O, which remains our priority, but allows us to offer work to our various collaborators and further develop Into the Unknown into a world class design studio."

  • Marktübliches Vorgehen wenn man über eine entsprechende Reputation verfügt.

    Bei anderen Firmen werden doppelte KS zwar auch nicht gerne gesehen, aber sie haben dann zumindest gezeigt, dass sie überhaupt liefern können. Bei dieser Firma weiß man nicht einmal ob sie gute Spiele entwickeln, geschweige denn ausliefern können.

    Mir soll's egal sein, aber ich bin bei sowas direkt raus. Da wäre es tatsächlich klüger mindestens Wave 1 abzuwarten. Zu diesem Zeitpunkt sind sie dann ohnehin wieder in aller Munde.

  • Guts to the apostles

    "You're right, we are mortal and fragile. But even if we are tortured or wounded, we'll fight to survive. You should feel the pain we feel and understand. I am the messenger that will deliver you to that pain and understanding."

  • ANZEIGE
  • Der Egg-Knight sieht leider einfach nur scheiße aus. Da kann man mal sehen, wie stilsicher ein Dungeon Degenerates ist.

    KS Pending: Oathsworn, AT:O, Stormsunder, Dinosaur 1944, RtoPA, Darkest Dungeon, Primal, USS Freedom, Fallen Land, COD: Apocalypse, Arydia, Tanares, Borderlands, Harakiri, , EUS: Flashpoint, Zerywia Quest, Bad Karmas, Anastyr, Doomrock UE, Lobotomy II, Malhya

    Die Nische

  • “Soloperative? Wasn’t Inverted Combat Paradigm enough of a buzzword for you guys?” I admit, I like making up new words... though I think it’s justified!"


    Meine Güte, ich finde ITU ja einen feinen Entwickler was die Kommunikation mit der Community und das Feedback auf Kritik, etc. angeht, aber die könnten es echt mal sein lassen mit den übertriebenen Schlagwörtern...


    Ich stelle mir vor, wenn die heutzutage nen Klassiker wie Catan produzieren würden:


    - Hexchangable playing field

    - Sheepfused trading

    - Robberbalancing


    Ansonsten ließt sich der erste Einblick in KF ja ganz nett, allerdings auch ziemlich leer und ohne tatsächliche Info´s, was das Spiel jetzt werden wird, außer THE NEXT BEST THING im Dungeoncrawler-Bereich :/

  • Warum muss ein süßes Äffchen mit Helm mitspielen?😩

    - In Progress -


    Lieblingsorte für den nächsten Urlaub:

    Arkham, Innsmouth, Newberryport und Dunwich

    Lieblingsessen: Calamares fritti (eigentlich Lasagne)


    Nichts ist tot, was ewig stinkt. Bis Seife den Geruch bezwingt.

  • ANZEIGE
  • Im Moment sehe ich noch nicht, was so besonders sein soll...

  • Im Moment sehe ich noch nicht, was so besonders sein soll...

    Du hast aber schon auf die Website geguckt oder? Ich mein... ein Affe MIT Helm! Wo gibt's sowas sonst?

    Genau!

    Hör auf den Mann.

    Der hat Geschmack was Haustiere und Scouts anbelangt😬


    Her mit den behelmten Äffchen 🥰

    - In Progress -


    Lieblingsorte für den nächsten Urlaub:

    Arkham, Innsmouth, Newberryport und Dunwich

    Lieblingsessen: Calamares fritti (eigentlich Lasagne)


    Nichts ist tot, was ewig stinkt. Bis Seife den Geruch bezwingt.

  • Im Moment sehe ich noch nicht, was so besonders sein soll...

    Du hast aber schon auf die Website geguckt oder? Ich mein... ein Affe MIT Helm! Wo gibt's sowas sonst?

    Ich musste schon vor kurzem so nen dämlichen Affen kaufen...

    5 Mal editiert, zuletzt von schattelux ()

  • Du hast aber schon auf die Website geguckt oder? Ich mein... ein Affe MIT Helm! Wo gibt's sowas sonst?

    Ich musste schon vor kurzem so nen dämlichen Affen kaufen...

    Don’t (sun)drop the Monkey☝🏻


    Hab ich mir damals auch schon gesagt!


    🤪


    Jetzt mal im Ernest..


    Das sind geniale Viecher🥰

    - In Progress -


    Lieblingsorte für den nächsten Urlaub:

    Arkham, Innsmouth, Newberryport und Dunwich

    Lieblingsessen: Calamares fritti (eigentlich Lasagne)


    Nichts ist tot, was ewig stinkt. Bis Seife den Geruch bezwingt.

  • Du hast Glück haben die Affen keinen Hammer...


    aber Zurück zum Thema: Ich bin bei Aeon All In drin... werde wohl kaum hier auch nochmal reingehen. Zuerst mal schauen ob sie mit Aeon abliefern.

  • ANZEIGE
  • Herrjeh sieht der Eggknight beknackt aus. Und herrjeh ist der Affe süß!!

    Jetzt muss nur das Marketing Blabla auch nur ansatzweise zutreffen und ich bin dabei.

    Incoming (23 Spiele):

    Tanares Adventures, Street Masters, Stormsunder, The Isofarian Guard, Oathworn, Frosthaven, Frostpunk, Nemesis Lockdown, Trudvang Legends, Darkest Dungeon, USS Freedom, KD:M Gambler's Chest, Aeon Trespass, Deliverance, Chronicles of Drunagor, Green Hell, Keep the Heroes Out, TMB: Unbreakable, Gloomhaven - Crimson Scales, Lobotomy 2, Tidal Blades 2, Assault on Doomrock SE, Batman Gotham City Chronicles

  • Neueste Infos....

    The Dark, Twisted World of Kingdoms Forlorn

    The Kingdoms of KF! — Into the Unknown

    Dark Twisted World of Kingdoms Forlorn


    Sehr cooles und nicht gerade übliches Worldbuilding, die Artworks sind wie immer umwerfend!

    Guts to the apostles

    "You're right, we are mortal and fragile. But even if we are tortured or wounded, we'll fight to survive. You should feel the pain we feel and understand. I am the messenger that will deliver you to that pain and understanding."

  • Stories and Monkeys


    Stories and Monkeys — Into the Unknown


    Knighteater


    Who put a monkey in there?


    Yes, there are monkeys in Kingdoms Forlorn!


    The worlds we create tend to have some eccentricities to them, though each is always well-thought out and a great springboard for creativity. We find that these type of unique elements are what differentiates the greatest fantasy and science fiction settings, those small details that add up to a somewhat familiar, yet quite unknown new world.


    So there are monkeys in Kingdoms Forlorn – as well as apes! These are called the First Men, and are thought to have been civilized, once. Now they roar the edges of the Deep Fog (and the Sunken Kingdom), hostile to humans, but not overly aggressive. Some scholars believe they are the subjects of a separate Curse, that these were in fact humans, bondsmen of one of Forlorn Kings. But this is surely false, for each King, and Kingdom, and each Curse are accounted for, so where did these First Men come from?

    Guts to the apostles

    "You're right, we are mortal and fragile. But even if we are tortured or wounded, we'll fight to survive. You should feel the pain we feel and understand. I am the messenger that will deliver you to that pain and understanding."

  • ANZEIGE
  • Ist zeitlich finde ich auch ok. AT:O ist langsam im Fulfillment d.h. man hat als Unternehmen weider Zeit für die nächste Kampagne

    Crowdfunding (22): Etherfields (2. Wave), Oathsworn, AT:O, Stormsunder, Stars of Akarios, HEL, Perserverance, Dead Reckoning, Knight Tales, Return to PA, Frostpunk, USS Freedom, Darkest Dungeon, Burncycle, Primal, Deliverance, Earthborne Rangers, Green Hell, CoD: Apocalypse, Legend Academy, Agemonia

  • Ist zeitlich finde ich auch ok. AT:O ist langsam im Fulfillment d.h. man hat als Unternehmen weider Zeit für die nächste Kampagne

    Es fehlen halt noch die zwei Erweiterungen, aber die dürften ja auch schon weit sein. Im Vergleich zu anderen Entwicklern ist das schon ok. Irgendwie müssen sie ja auch Umsätze generieren.