Battletech - Welche Ausgabe?

  • Also die Regeln beim normalen Battletech sind von der Masse und dem Schwierigkeitsgrad des Verständnisses in etwa wie BEYOND THE SUN, CLOUD AGE, SIEDLER VON CATAN plus SEEFAHRER etc. Also vielleicht 8 bis 10 DIN A4 Seiten mit Regeln, die zudem noch logisch erscheinen, wenn man schon einmal einen Dungeon Crawler hatte (Stichwort: Fernkampf, Nahkampf, Sichtlinie).

  • Spannend, danke Dir! Und wie ist dann die Komplexität des Regelwerks bei den Startern?

    So oder so, KS muss ich nicht machen, sondern kaufe das einfach im Handel? Das ist bedeutend besser und schneller verfügbar...


    Die Beginner rules sind 14 Seiten (und da sind viele Bilder und Werbung dabei):

    https://www.drivethrurpg.com/p…wnload?src=also_purchased kostenloser Download auf deutsch

    Die reichen prinzipiell um spielen zu können, man merkt aber schon, dass das nur zum reinschnuppern ist


    Die Einsteigerregeln sind 56 Seiten:

    https://www.drivethrurpg.com/p…09431?affiliate_id=295148 aktuell 2,73 USD auf deutsch

    Die umfassen eigentlich alles was man für Mechs braucht


    Das komplette Regelwerk 312 Seiten:

    https://www.drivethrurpg.com/p…e-PDF-als-Download-kaufen aktuell 5,47 USD auf deutsch

    https://www.drivethrurpg.com/p…/BattleTech-Total-Warfare akutell 11,24 USD auf englisch (ist die neueste Auflage, allerdings gleichen sich die Regelwerke bei Battletech zu 95% über die Versionen hinweg. Man macht also auch mit ner alten günstigen Ausgabe nichts verkehrt)



    Die Regeln sind nicht schwer zu verstehen. Wie bei jedem anderen Tabletop ist der Umfang der kompletten Regeln halt sehr hoch. Wenn du aber nur die Einsteigerregeln aus der A Game of Armored Combat Box verwendest, dann reichen die so lange du nur mit Mechs spielen willst (was ca. 80% der Spieler machen).

    https://bg.battletech.com/down…0Online%20QSR%201-21c.pdf hier kannst du die Beginner Rules auf Englisch ohne Account einfach mal schnell runterladen und mal reinschnuppern.






    Noch eine Sache zu den Regeln:

    Natürlich, wie bei jedem TT, kann man auch noch tiefer einsteigen. Denn es gibt noch Regeln für Kampagnen auf planetarer oder interstellarer Ebene, es gibt Kampagnen, Hintergrundbücher zu Fraktionen, Planeten, Einheitengenerationen, Regeln zur Konstruktion eigener Mechs... Das ist aber alles optional.


    Zum Spielen benötigt man nur Regeln und die Mechbögen.

    Oben sind die Regeln auf deutsch und günstig. Die Bögen sind dort ebenfalls zu finden, diese sind aber nach Ära gegliedert und das kann zum Einstieg eher verwirren.

    Daher empfehle ich da https://bg.battletech.com/downloads/

    Hier findet man die Bögen zu den Boxen, zwar auf Englisch, aber das lässt sich leicht erschließen...



    Wenn man sich ein bisschen weiter voran wagen möchte ohne direkt in die Tiefen hinabzusteigen, dem empfehle ich auch noch die Starterbücher empfehlen.

    Das sind kleine Kampagnen mit Story und allem drum und dran. Und die leiten einen von einem Regel-Level zum nächsten.

    geekeriki.tv

    YouTube.com/geekeriki

  • Saucool, dann wäre "armored combat" also die erste Wahl für Einsteiger? Ich weiß noch wenig über BT insgesamt, aktuell würde ich aber sagen mich interessieren tatsächlich nur Schalchten mit den Robbis :)

  • Saucool, dann wäre "armored combat" also die erste Wahl für Einsteiger? Ich weiß noch wenig über BT insgesamt, aktuell würde ich aber sagen mich interessieren tatsächlich nur Schalchten mit den Robbis :)

    Dann reicht Armored Combat alle mal. Total Warfare braucht man erst dann wenn man noch Fahrzeuge Flugzeuge whatever spielen will.


    Inhalt:

    8 fully assembled (unpainted) miniatures: Awesome, BattleMaster, Catapult, Commando, Locust, Shadow Hawk, Thunderbolt and Wolverine

    48-page Rulebook (s.o. für Link auf deutsch)

    16-page Record Sheet Booklet

    48 page fiction novella by William H. Keith, Jr., a prequel to the Gray Death Legion saga featuring Carlyle’s Commandos and Durant Carlyle; only available in the A Game of Armored Combat box. (Nicht so wichtig)

    16-page Universe Primer (Schön zum Einstieg, das erklärt alles was man zum Einstieg wissen können möchte...)

    8 Pilot Cards (nur für Alpha Strike - die Tabletopvariante mit Gelände und messen - wichtig)

    8 Alpha Strike Cards (auch wieder nur Alpha Strike)

    2 heavy-stock reference sheets

    Two all-new 18” x 22” full-color paper maps (hexed, double-sided)

    Punchboard of additional BattleMechs and terrain

    2 dice


    Wenn dir das dann irgendwann mal nicht mehr reicht kannst du von hier weitermachen wohin du willst. Entweder zu bleibst in der Inneren Sphäre und den früheren Äras dann Total Warfare (+ was du sonst noch willst) und Mechboxen.


    ...oder du möchtest noch die Clans dazu nehmen, dann würde ich mit der Clan Invasion Box weitermachen. Die erweitert die Armored Combat Box um die Regeln und ein paar Einheiten der Clans. Allein mit den beiden Boxen kannst du schon ziemlich große Gefechte austragen.



    Die Mechboxen umfassen immer 4 für die Innere Sphäre bzw. 5 für die Clans und kommen shcon zusammengebaut.

    Bei Battletech gibt es kein What you see is what you get, sprich du nimms einfach nen "Awesome" Mech und ob es dann aber der AWS-7R oder der AWS-9M ist spielt keine Rolle, der Bogen ist ausschlaggebend. Von offizieller Seite ist das auch so kommuniziert, da gar nicht alle Varianten eine eigene Mini haben (nur durch Third Party dann).

    geekeriki.tv

    YouTube.com/geekeriki

  • Nö. ^^


    Das hängt davon ab wie viele Mechs du pro Seite verwendest. Wenn ich schätzen müsste würde ich sagen 60 Minuten + 15 Minuten je Mech auf einer Seite, sprich bei 2vs2 ca 90 Min.

    geekeriki.tv

    YouTube.com/geekeriki

  • Battletech Alpha Strike

    Alphastrike hatte ich tatsächlich gar nicht auf dem Schirm, das ist komplett an mir vorbeigegangen.

    Damit könnte aus mir tatsächlich noch ein BT-Spieler werden. :)


    Allerdings werde ich beim KS trotzdem nicht mitmachen, weil für mich da das Preisleistungsverhältnis nicht stimmt.

  • Battletech Alpha Strike

    Alphastrike hatte ich tatsächlich gar nicht auf dem Schirm, das ist komplett an mir vorbeigegangen.

    Damit könnte aus mir tatsächlich noch ein BT-Spieler werden. :)

    Was auch mein Wiedereinstieg vor ein paar Tagen war. In der Box befinden sich nicht nur 13 Mechs, sondern auch noch reichlich Papp-Gebäude und Co, um einen guten Start zu haben. Dazu habe ich mir noch für 15€ das Compendium und das 3067er Hardware-Buch den aus dem Ulisses Shop geholt.

    Einmal editiert, zuletzt von Alluidh ()

  • Ist die Box schon draußen, oder kommt die erst noch? Bzw. wo hast du die denn her?

    Die Battletech Alpha Strike Box ist schon einige Zeit zu bekommen (Englisch) Habe sie letzte Woche für 91€ gesehen und direkt zugeschlagen.

    Einmal editiert, zuletzt von Alluidh ()

  • Habe gerade gesehen, dass Magierspiele die für 71,50 anbietet (kann aber dauern) - mal sehen, wie ungeduldig ich bin, und wie viel mir das das wert ist. :D

    Einmal editiert, zuletzt von Mutter ()

  • Habe gerade gesehen, dass Magierspiele die für 71,50 anbietet (kann aber dauern) - mal sehen, wie ungeduldig ich bin, und wie viel mir das das wert ist. :D

    "Kann aber dauern" kann auch der Reprint aus dem aktuellen Kickstarter sein. Dann sprechen wir von Sommer 2024.

  • Aber wegen dir und diesem Thread häng ich jetzt bei Battletech Mercenaries... *seufz* Hab ja noch 3 Tage um mich zu entscheiden, ob ich eine aktualisierte Battletech-Version brauche, um sie ins Regal zu stellen... :rolleyes: ^^

    Bitte einsteigen, das 8 Mio Stretchgoal muss noch erreicht werden. :) MOarrrr free loot.

    Hmmm, wohl eher nicht. Sorry.

    Grade nochmal die Pledge Levels angeschaut, und ich find's ehrlich gesagt nicht besonders attraktiv. Es ist imho einfach tonnenweise unnützer Crap dabei - ich mein: Desktop Wallpapers? Poster? Aufnäher? Novellas? Wenn's wenigstens Maps wären, oder Würfel, oder irgendwas halbwegs Nützliches...


    Da kauf ich mir lieber ne Clan Invasion Box für 60 sFr, zahl nicht noch Unsummen für Versand und Zoll und bin happy. Oder zieh einfach mein Uralt-Regelbuch aus dem Schrank, hol die Uralt-Papierkarten aus der Box und spiele mit den (zugegebenermassen wirklich nicht hübschen) uralten Minis. :)

    Wenn dir egal ist, wo du bist, kannst du dich auch nicht verlaufen.

  • So richtig rechnet sich der KS erst auf den höheren Levels, das ist richtig.

    geekeriki.tv

    YouTube.com/geekeriki

  • carlosspicyweener

    Mal eine blöde Frage, weil ich bei den in den Starterboxen enthaltenen Regelbüchern nicht so ganz durchblicke.

    Clan Invasion hat nur ein Ergänzungsregelwerk. A Game of Armored Combat hat... ein reduziertes Einstiegsregelwerk? Die Beginnerbox hat nur noch Quickstart-Regeln?


    Ich frage eben, weil ich mir Clan Invasion kaufen werde. Der Shop hat ausserdem nur noch die Beginnerbox da. Aber selbst wenn ich die Regeln aus "A game of Armored Combat" und "Clan Invasion" addiere, komme ich nur auf knapp 100 Seiten. Mein Uralt-Regelbuch hat... 250 rum? Und bis ca. Seite 80-90 werden nur die Basics behandelt - Gelände, Sichtlinie, Bewegung, Kampf, Wärme, Pilot. Drum fällt es mir irgendwie schwer, die mitgelieferten Regelwerke einzuordnen...


    Danke schonmal für die Aufklärung. :)

    Wenn dir egal ist, wo du bist, kannst du dich auch nicht verlaufen.

  • Schau dir den Link von Alluidh an, der sollte helfen.


    Kurzfassung:

    Einsteiger Box liefert dir 10 Seiten Regeln mit denen du schnell spielen kannst.


    Armored Combat hat auf 48 Seiten so gut wie alle Regeln die Mechs (Inner Sphere) betreffen

    Clan Invasion ist eine Regelergänzung für die Clans (Omnimechs, Elementals usw.)


    Total Warfare ist das Gesamtregelwerk in einem Buch und liefert dir auf 300+ Seiten ALLE Regeln, auch für Fahrzeuge, Flugzeuge usw.

    (Darüber hinaus gibt es dann noch das Tech Manual, Interstellar Operations usw.)


    Wenn du nur Mechs spielen möchtest dann reicht AC und CI.

    (Oder du kannst natürlich auch einfach dein altes Regelwerk nehmen. Die Änderungen über die Versionen hinweg sind nur minimal.)

    geekeriki.tv

    YouTube.com/geekeriki

    Einmal editiert, zuletzt von carlosspicyweener ()

  • Wo wir schon dabei sind: Was braucht man denn, um Alpha Strike Kampagnen zu spielen?
    Ich habe das frei herunterladbare Chaos Campaign: Succession Wars gefunden, aber dann gibt es auch noch diese Tukayyid-Box - baut die auf dem System auf?

  • Puh, gute Frage. Bei Alpha Strike bin ich raus.

    Ich habe zwar die Box, aber die habe ich hauptsächlich wegen den Mechs gekauft... und weiter habe ich mich (noch) nicht damit beschäftigt.

    geekeriki.tv

    YouTube.com/geekeriki

  • Alpha Strike starte ich persönlich mit der Grundbox und dem deutschen Kompendium

    Wenn du alle Alpha Strike Regeln verwenden möchtest, wäre die Alpha Strike Commander’s Edition das Mittel der Wahl.

  • Alpha Strike starte ich persönlich mit der Grundbox und dem deutschen Kompendium

    Wenn du alle Alpha Strike Regeln verwenden möchtest, wäre die Alpha Strike Commander’s Edition das Mittel der Wahl.

    Kannst du grob zusammenfassen, was der Unterschied zwischen dem Companion/Kompedium und der CE ist?

  • Noch ein paar wichtige / interessante Links

    Zur Erstellung der Lanzen / Sterne in unterschiedlicher Konfiguration

    Master Unit List - Master Unit List


    Das Battletech Wiki

    Battletech Wiki
    battletech.fandom.com


    Battletech Destiny (Nicht das alte Rollenspiel, sondern eine Fanversion, die es kostenlos mit Regeln zum Download gibt und Battletech Classic & Alpha Strike zu einem System vereint, welches sich schneller spielen lässt und dennoch versucht den Charakter der Mechs zu erhalten) Dieses System interessiert mich am meisten :D

    DFA Wargaming


    Und ein empfehlenswerter Shop, der sich auf Battletech eingeschossen hat, da der Besitzer selbst Spieler ist

    Scifi-Trader | Der Battletech Shop Nummer 1

  • Kannst ja mal berichten, wie es so bei dir weitergeht.

    Da die Finger nicht still bleiben wollten, ist gerade die Battletech - A Game of Armored Combat Box sowie die BattleTech Salvage Box UrbanMech zugestellt worden. Der Grundstock an Mechs ist nun vorhanden. :lachwein:

  • Nen Urbie? Brauchen deine Mechs wohl erst mal ne Zielscheibe zum eingewöhnen? :evil: :evil:

    geekeriki.tv

    YouTube.com/geekeriki

  • Etz wo du's sagst... Das Ding sieht so aus wie unser Windeleimer... :lachwein: :lachwein:

    geekeriki.tv

    YouTube.com/geekeriki

  • Sieht so aus, als wären die 7 Millionen noch zu erreichen - damit wird das Battalion-Level noch mal interessanter. Ob interessant genug, um da jetzt reinzugehen, muss ich mir noch mal gut überlegen. :)

  • Ich hab ja die Hoffnung, dass CGL das 8mio stretch goal auch noch freischaltet, weil es zum einen das letzte ist und zum anderen im PM eh noch erreicht wird.

    geekeriki.tv

    YouTube.com/geekeriki

  • Nachdem jetzt aktuell der Pledgemanager läuft wollte ich mal nachfragen wie's bei euch jetzt so aussieht...

    Wer ist doch noch eingestiegen? Mit was?

    Wer hat sich anderweitig ne Box gekauft? Welche und wie isses?

    geekeriki.tv

    YouTube.com/geekeriki

  • Verstehe ich das richtig, dass „Armored Combat“ das Grundspiel ist, „Clan Invasion“ dessen „Erweiterung“ und „Alpha Strike“ ist ein neuerer Tabletop-Ableger, der ohne Hexfelder auskommt?


    Was ist denn schneller/einfacher zu spielen?

  • Das ist definitiv Alpha Strike, da hier viele der kleinteiligen Regeln weg gelassen wurden und auch die Einheitenprofile reduziert sind.


    Alpha Strike lässt sich auch auf Hexfeldern spielen, die Regeln dazu sind im Regelbuch enthalten.

  • Genau so wie man anscheinend Battletech mit Maßband spielen kann?

    Korrekt.


    A Game of Armored Combat (+ Clan Invasion) ist Classic Battletech: detailliert, auf Hexfeldern


    Alpha Strike ist ein schnelleres und einfacheres System das zwar auch auf Hexfeldern gespielt werden kann, typischerweise aber auf einer Platte mit Gelände und Maßband gespielt wird.

    geekeriki.tv

    YouTube.com/geekeriki