Odalin - Dungeons of Doom

  • Neues Spiel von den Tanares/Arena Designern. Ein Dungeon-Crawler, dessen Design mir mal gut gefällt. Zudem heisst es, dass es jeder Delve anders sein soll. Leider gibts ansonsten noch nicht viele Infos, auch noch kein Kampagnenstart.

    Tanares fand ich gut (bin aber noch mittendrin) mit interressanten quests und schon sehr knackigen Gameplay. Bin gespannt, ob sie hier etwas weniger gescriptete Quests haben werden (wär mir lieber).

    Hier der Link zur Kampagnenseite auf Gamefound:


    Odalin - Dungeons of Doom by Dragori Games - Gamefound


    Und hier die BGG-Seite, aber auch ohne viel Info:


    Odalin: Dungeons of Doom | Board Game | BoardGameGeek

  • Diablo II das Brettspiel, oder was :D


    Hoffe, das hier hat dann nicht die Schwächen, die Tanares später hatte. Sieht wirklich eher nach oneshot crawls aus, was vielleicht gut wäre, ewig lange Kampagnen haben wir jetzt wirklich genug.

  • Seit dem letzten Update gibt es jetzt ein bisschen mehr zu sehen.


    Artwork und Setting find ich schon sehr cool und triggert mich total. Zu den Mechaniken gibt es aber aktuell nur grobe Infos. Ich bin kein Fan vom Square-Grid, weil das häufig mit aus meiner Sicht unnötiger Kästchenzählerrei verbunden ist. Aber immerhin scheinen sie die (bzw. meine) größten Kritikpunkte von Tanares anzugehen, nämlich den Determinismus, das fehlende Looting, die nicht existente Exploration und Repetition. Mal schauen was da noch so an Infos kommt.


    Tanares fand ich furchtbar und Arena nur so mittel. Wäre das Setting und Artwork nicht sooo cool, wäre ich schon safe raus. Verdammt.... :tap1:


    Diablo II das Brettspiel, oder was :D

    Daran habe ich auch gedacht, als ich das Bild mit den Helden am Lagerfeuer gesehen habe :D

    KS Pending: S.T.A.L.K.E.R The Board Game | Hexplore It: Fall of the Ancients | Nemesis: Retaliation | Dante: Inferno

    2 Mal editiert, zuletzt von Croquet ()

  • Die Videos sind bisher ja herzlich nichtssagend und nach Tanares bin ich auch nicht sicher, wie viel Design das Team wirklich drauf hat. Tanares war echt eine neue Form von Kerkerstatik.

    KS Pending: Stormsunder, Dinosaur 1944, RtoPA, Primal, USS Freedom, Arydia, Harakiri, , EUS: Flashpoint, Zerywia Quest, Bad Karmas, Malhya, Phantom: Epoch, Warcrow Adventures, TT Addons, DaDu Wave 2 :D

    Die Nische

  • Die Videos sind bisher ja herzlich nichtssagend und nach Tanares bin ich auch nicht sicher, wie viel Design das Team wirklich drauf hat. Tanares war echt eine neue Form von Kerkerstatik.

    ja... vorallem wenn ich dann noch das hier lese:

    Zitat

    Exciting loot system


    Villains drop items. However, anything can happen; you can get a consumable item, weapon, armor, or accessory. They have different rarities, from common, uncommon, legendary, and even set collections. So prepare for strong emotions whenever you draw an item card.

    Ein Novum im Genre, ... da kann doch eigentlich nicht viel schief gehen ;)

    KS Pending: S.T.A.L.K.E.R The Board Game | Hexplore It: Fall of the Ancients | Nemesis: Retaliation | Dante: Inferno

  • Ich wage zu sagen, dass das Spiel sicher irgendwelche "strong emotions" erzeugen wird.

    Zur Not ist Langeweile auch eine Emotion.

  • Update 2: https://gamefound.com/en/proje…ungeons-of-doom/updates/2


    Wenn ich das Video (nicht neu) richtig interpretiere, wird es für jeden Helden zwei Minis geben - einmal normal und einmal transformiert? Großartig, endlich viele Minis!

    "Schön" ist die Reaktion von Dragori auf die Auslieferungskatastrophe von V-Games letztes Jahr bei Tanares: sie geben wieder (wie bei Tanares Ultimate) die Garantie, dass man 100 % seines Geldes zurückfordern kann, wenn man das Zeug nicht innerhalb von 5 Monaten bekommt, nachdem es beim Hub eingetroffen ist. Andererseits sind 5 Monate auch echt immer noch eine ECHT lange Zeit. 🙄

    Es gibt "Hoffnung" für eine deutschsprachige Ausgabe - man ist bereits für diverse Übersetzungen im Austausch mit Firmen. Kurze Randnotiz: die Übersetzung von ARENA war sehr durchwachsen in den Spielmaterialien bis hin zu ziemlich scheiße in der Story. Die wurde durch "irgendwen" (AFAIK aus der Community) realisiert. Die von Tanares Adventures soll durch eine professionelle Firma gemacht werden, die, ebenfalls AFAIK, bis heute nicht genannt wurde.

    Kurzer FUNFACT: die Kampagne von Tanares Adventures war im Januar 2020, die deutsche Übersetzung ist bis dato - und ein Jahr nach Veröffentlichung des Spiels - immer noch nicht ausgeliefert worden.

    Ach ja, Tanares Adventures wurde übrigens 3 Jahre nach der KS-Kampagne und 2 Jahre nach der geplanten Auslieferung im April 2021, bei den Backern zugestellt. Ein Jahr später wurde das Tanares RPG, ein Supplement für 5E, auf KS mit dem Auslieferungsziel April 2022 gefundet. Die RPG-Materialien werden nun wohl in den kommenden Wochen ausgeliefert - aber auch nur die Englischen, denn die deutschen Materialien sind immer noch nicht angekündigt.

    Mit Tanares Ultimate hat man sich anscheinend etwas gebessert und liegt im angedachten Zeitplan. Aber generell würde ich persönlich bei Dragori lieber ein paar Jahre Wartezeit einplanen und was die deutsche Ausgabe angeht sogar noch mehr Geduld und "Spaß" - gepaart mit ziemlich intransparenter Kommunikation.

    ⚛ 🎀 𝒦𝐸𝐼𝒩𝐸 𝒜𝐻𝒩𝒰𝒩𝒢 𝒜𝐵𝐸𝑅 𝒟𝒜𝒱🏵𝒩 𝒱𝐼𝐸𝐿 🎀 ⚛ - Bei 🎥 YouTube und 📸 Instagram

    KS Pending: Classic Quest, Lasting Tales, Earth under Siege, Malhya, Anastyr, Maladum, Tanares Adventures Ultimate, Fateforge, DANTE: Inferno, Street Masters

    Einmal editiert, zuletzt von Ron ()

  • Sollte das Spiel wirklich gut sein werde ich dann bei der zweiten, dritten oder vierten Crowdfunding-Kampagne dazu mitmachen. 8o

    Auch auf die Update-Geschichten reagiert Dragori übrigens (bezeichnenderweise) in dem Update:

    Zitat

    No updated version for more than two years
    We will not make an updated version (1.5) of the game for at least two years after the game is delivered (actually, it may take much more time, if it ever happens).

    ⚛ 🎀 𝒦𝐸𝐼𝒩𝐸 𝒜𝐻𝒩𝒰𝒩𝒢 𝒜𝐵𝐸𝑅 𝒟𝒜𝒱🏵𝒩 𝒱𝐼𝐸𝐿 🎀 ⚛ - Bei 🎥 YouTube und 📸 Instagram

    KS Pending: Classic Quest, Lasting Tales, Earth under Siege, Malhya, Anastyr, Maladum, Tanares Adventures Ultimate, Fateforge, DANTE: Inferno, Street Masters

  • Bin ich blind oder steht auf der ganzen ellenlangen Preview Seite wirklich nichts handfestes? Wieso folge ich dem Titel eigentlich?


    Und bitte haltet mich davon ab mir Odalin irgendwie schön zu reden.

    Ich lese auch gefühlt bei jedem Update das Gleiche. Wenn ich dann noch an Tanares denke, 100h Kamapagne lese und das Square-Grid auf den Map-Tiles erblicke, müsste ich eigentlich so einen riesen Bogen um das Spiel machen. Trotzdem bin ich immer verleitet, mir den ganzen Quatsch auch wirklich durchzulesen, weil mich das Setting und Artwork total abholt. Vielleicht geht es dir ja genauso und das ist der Grund, warum du dem Titel folgst? :D

    KS Pending: S.T.A.L.K.E.R The Board Game | Hexplore It: Fall of the Ancients | Nemesis: Retaliation | Dante: Inferno

  • Kampagne ist nun live

    dafür ist es hier echt ruhig zu Odalin, dabei läuft die gar nicht so schlecht also irgendjemand scheint ja schon Interesse daran zu haben.


    Ich weiss echt noch nicht was ich davon halten soll. Mir fehlen irgendwie noch die Infos ob die grössten Probleme von Tanares hier nicht wieder auftreten würden:

    - künstliches in die Länge ziehen (immer wieder das selbe)

    - spannungsfreie Spielzüge die vor allem Puzzelig sind


    kann jemand von dem bisher gezeigten ableiten ob das jetzt besser ist?

  • Hat mir definitiv heute den Schmunzler des Tages beschert.

    Man wirbt mit einer „Free Miniature“ Wenn man innerhalb eines Tages backt…aber bei den Shipping kosten steht dann das:


  • Wenn man nix kostenlos hergeben will, dann sollte man es halt auch nicht so bezeichnen!


    Naja, direkt eine Warnung an die Erstbacker, auch nicht schlecht. :D

    Suche DC-Kampagnen-/Koopspieler in Hilpoltstein

  • Wer jetzt unsicher ist sollte warten bis die 2. Kampagne zu dem Spiel angekündigt wird bevor noch etwas ausgeliefert wurde. :)

    Pünktlich zur Auslieferung wird diese dann starten und man kann auf dem Gebrauchtmarkt zuschlagen oder Version 1.5 backen. Sollte man Version 1.5 backen kann man zusehen wie noch vor dieser Auslieferung die 3. Crowfunding Kampagne dazu angeteasert wird.


    Kurzfassung: Es wird noch genug Möglichkeiten geben das Spiel zu bekommen.

    Einmal editiert, zuletzt von Rockin ()

  • Wer jetzt unsicher ist sollte warten bis die 2. Kampagne zu dem Spiel angekündigt wird bevor noch etwas ausgeliefert wurde. :)

    Pünktlich zur Auslieferung wird diese dann starten und man kann auf dem Gebrauchtmarkt zuschlagen oder Version 1.5 backen. Sollte man Version 1.5 backen kann man zusehen wie noch vor dieser Auslieferung die 3. Crowfunding Kampagne dazu angeteasert wird.


    Kurzfassung: Es wird noch genug Möglichkeiten geben das Spiel zu bekommen.

    Wär schon übel wenn sie anpreisen dass es innerhalb von 2 Jahren keinen Reprint oder 1.5 Version geben wird und es dann doch machen.

  • Dank der Diablo II Vibes die hier angesprochen werden, hab ich das Projekt noch nicht ganz abgeschrieben und das obwohl gameplay-technisch nicht wirklich neue Infos dazu gekommen sind und das ganze wirklich komplett innovationslos wirkt.


    bezüglich "künstlich in die Länge ziehen" habe ich folgendes gefunden:

    Das Spiel soll Juli 25 ausgeliefert werden.... :denk:


    Ansonsten muss ich mir die neuen Videos nochmal anschauen, aber gefüllt ist das 08/15 Standart-Kost mit coolem Artwork und unqiue Theme.

    KS Pending: S.T.A.L.K.E.R The Board Game | Hexplore It: Fall of the Ancients | Nemesis: Retaliation | Dante: Inferno

    Einmal editiert, zuletzt von Croquet ()

  • Wer jetzt unsicher ist sollte warten bis die 2. Kampagne zu dem Spiel angekündigt wird bevor noch etwas ausgeliefert wurde. :)

    Pünktlich zur Auslieferung wird diese dann starten und man kann auf dem Gebrauchtmarkt zuschlagen oder Version 1.5 backen. Sollte man Version 1.5 backen kann man zusehen wie noch vor dieser Auslieferung die 3. Crowfunding Kampagne dazu angeteasert wird.


    Kurzfassung: Es wird noch genug Möglichkeiten geben das Spiel zu bekommen.

    Wär schon übel wenn sie anpreisen dass es innerhalb von 2 Jahren keinen Reprint oder 1.5 Version geben wird und es dann doch machen.

    Nach Auslieferung oder Kampagne? 8o


    Glaub ich um ehrlich zu sein erst wenn die Zeit vorbei ist, außerdem gibts immer Gründe warum mans doch machen "muss".

  • bezüglich "künstlich in die Länge ziehen" habe ich folgendes gefunden:

    Wollte ich vorher einfach nur nicht rein bin ich jetzt an einem Punkt an dem ich so weit weglaufe, dass ich aufpassen muss, nicht aus Versehen auf der anderen Seite wieder reinzukommen.

    ⚛ 🎀 𝒦𝐸𝐼𝒩𝐸 𝒜𝐻𝒩𝒰𝒩𝒢 𝒜𝐵𝐸𝑅 𝒟𝒜𝒱🏵𝒩 𝒱𝐼𝐸𝐿 🎀 ⚛ - Bei 🎥 YouTube und 📸 Instagram

    KS Pending: Classic Quest, Lasting Tales, Earth under Siege, Malhya, Anastyr, Maladum, Tanares Adventures Ultimate, Fateforge, DANTE: Inferno, Street Masters

  • Du gehst ja nur nicht mehr rein, weil Du jetzt die kostenlose Mini verpasst hast!

    Alter Geizkragen :S

    Suche DC-Kampagnen-/Koopspieler in Hilpoltstein

  • Pro Story Act je 65h Spielzeit? Autsch… das klingt nach ziemlich viel Grind!

    Da ist Dragori wohl weiterhin mit größer, mehr, bunter = besser, unterwegs. Schreckt mich jetzt doch nochmal ab.

    Manchmal ist weniger eben doch mehr.


    Wobei das Setting schon cool ist und vielleicht das Gameplay auch diabloesc Spaß machen könnte. Befürchte aber dass die playerzüge doch wieder sehr puzzelig sein könnten und dann kein Flow aufkommt.

  • Nicht Odalin - Dungeons of Fomo?


    Hoffe, wir kommen irgendwann wieder zurück zu Kampagnen, die nicht mit Länge werben, sondern mit inhaltlicher Vielfalt. Aber gut, wenn der Loot ja als völlig neues, innovatives Feature jetzt komplett zufällig ist, dann braucht man auch genug Zeit, damit irgendwas sinnvolles droppen kann. Vermutlich 2 gute Items pro 20 Stunden oder so. Hat in Dark Souls: The Board Game ja auch gut geklappt.

  • Die Stimmung hier zeigt eine andere Tendenz als das zugesagte Geld in der Kampagne. Bin echt hin&her gerissen. Ich kenne Tanares nicht, Diablo 2 als Vorlage finde ich super. Viel Loot, gerade Set / Legendary Items finde ich total interessant und war sofort hyped. Wenn das aber nur viel von allem ist und du im ewigen Grind die gleichen Missionen spielst dann habe ich darauf nicht wirklich Bock. Schwierig :/

  • Auf mich macht's einen ganz guten Eindruck. Gleich als erstes wird beworben, dass man keine Kampagne spielen muss sondern auch nur einzelne Szenarios. Nächster Punkt: Geht auch Solo. Sehr gut, was anderes Interessiert mich auch gar nicht. Aaaber, wenn ich es beim hastigen Durchklicken der Previews richtig verstanden habe, wird gerade der untere Teil der Aktionskarte für einen Kooperativen Part genutzt. Stellt sich mir also die Frage, heißt Solo hier, dass ich einfach den Part der Mitspieler übernehme? True Solo wäre mir am Liebsten aber von dem was ich gesehen habe (zugegeben nicht viel) habe ich schon Zweifel wie sich das Ganze mit der Spielerzahl skaliert.

  • Die Stimmung hier zeigt eine andere Tendenz als das zugesagte Geld in der Kampagne. Bin echt hin&her gerissen. Ich kenne Tanares nicht, Diablo 2 als Vorlage finde ich super. Viel Loot, gerade Set / Legendary Items finde ich total interessant und war sofort hyped. Wenn das aber nur viel von allem ist und du im ewigen Grind die gleichen Missionen spielst dann habe ich darauf nicht wirklich Bock. Schwierig :/

    Backen und ggf. später verkaufen ? So mache ich es jetzt auch denke ich.

  • Auf mich macht's einen ganz guten Eindruck. Gleich als erstes wird beworben, dass man keine Kampagne spielen muss sondern auch nur einzelne Szenarios. Nächster Punkt: Geht auch Solo. Sehr gut, was anderes Interessiert mich auch gar nicht. Aaaber, wenn ich es beim hastigen Durchklicken der Previews richtig verstanden habe, wird gerade der untere Teil der Aktionskarte für einen Kooperativen Part genutzt. Stellt sich mir also die Frage, heißt Solo hier, dass ich einfach den Part der Mitspieler übernehme? True Solo wäre mir am Liebsten aber von dem was ich gesehen habe (zugegeben nicht viel) habe ich schon Zweifel wie sich das Ganze mit der Spielerzahl skaliert.

    So wie ich das gelesen habe, kannst du es gar nicht True Solo spielen sondern musst immer zweihändig spielen.

    Zudem sollte man bedenken, dass wenn du es auf deutsch spielen möchtest du zusätzlich das Sprachpaket kaufen musst. Das ist nämlich nicht umsonst sondern läuft wie bei Tanares, du bekommst das Spiel auf Englisch und in einer extra Box dann die Karten, Sheets und Boards auf deutsch. Der Preis des Sprachpakets richtet sich an der Anzahl der Unterstützer, also mit Pech legst du da nochmal 35$ hin (inklusive VAT) heißt am Ende zahlst du für das Core Game auf deutsch + „free miniature“ ca 210€ inklusive VAT und Versand! Das ne Hausnummer!

    Einmal editiert, zuletzt von VioDan ()

  • Gleich als erstes wird beworben, dass man keine Kampagne spielen muss sondern auch nur einzelne Szenarios.

    Das wurde bei Tanares auch so beworben und mich würde ernsthaft interessieren, wie viele Leute das überhaupt ausprobiert haben und dann auch wiederholen und weiterempfehlen würden.

    Das ist ja aber ein grundsätzliches Problem von Spielen, die als Kampagne gemacht wurden. Bei vielen Spielen wie Brimstone oder Core Space verändert es das Spielgefühl und den Verlauf massiv, wenn es nämlich egal ist, ob ein Held überlebt oder ob man auf Geld und XP angewiesen ist oder ob es halt einfach alles egal ist weil one Shot.

    Ich will gar nicht wettern, dass das nie vernünftig geht oder bei Odalin nicht funktionieren wird, sondern ich für meinen Teil würde eine "One Shot Fähigkeit" in einem Kampagnenspiel nicht als mehr als eine Marketing-Aussage werten und da keine großen Hoffnungen drauf setzen.

    ⚛ 🎀 𝒦𝐸𝐼𝒩𝐸 𝒜𝐻𝒩𝒰𝒩𝒢 𝒜𝐵𝐸𝑅 𝒟𝒜𝒱🏵𝒩 𝒱𝐼𝐸𝐿 🎀 ⚛ - Bei 🎥 YouTube und 📸 Instagram

    KS Pending: Classic Quest, Lasting Tales, Earth under Siege, Malhya, Anastyr, Maladum, Tanares Adventures Ultimate, Fateforge, DANTE: Inferno, Street Masters

    Einmal editiert, zuletzt von Ron ()

  • Sprachpaket würde ich wenn auslassen. Ich habe keine Lust extra zu bezahlen und dann ein Sprachpaket zu bekommen. Das kommt dann auch noch später als der Rest, muss eingepflegt werden. Wenn ich mitmache, dann nehme ich Englisch als Sprache. Wird schon klar gehen.