Beiträge von Diggler im Thema „[Strategie] Marvel Champions Deckbau Diskussionen“

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK

    Bleiben ja eh nicht sehr viele übrig, wenn die Guardians und Multiverse ausgeschlossen sind.

    Ich würde folgende nehmen.


    Protection: Quicksilver oder Vision

    Justice: Black Widow

    Aggression: Nova

    Leadership: War Machine

    Mal was ganz allgemeines, weil die Frage immer wieder aufkommt: Wie soll ich anfangen mit dem Deckbau? Hilfe, es sind so viele Karten!!

    Relativ einfach ist eigentlich oft folgender Schritt:

    Man nimmt das Preconstructed als Basis, und dann wirft man alle Karten raus, die man ohnehin nur einmal spielen darf. Dann schaut man, welche andere Karte(n) da gut passen würde(n). :)

    Mir hat wirklich die MCDB den großen Respekt vor dem Deckbau genommen.

    So kompliziert ist es dann auch nicht, wie man anfangs befürchtet.

    Die 15 Heldenkarten sind ja fix und die Ressourcen auch ziemlich, also bleiben ja nur noch ca. 20 Karten übrig.

    Wenn man dann mit den Allies startet und diese aus Aspekt und Basic hinzufügt, bleiben am Schluß eh nur noch ca. 14-17 Karten übrig, die man dann aus Event, Upgrade und Support zusammenstellt und auch da ist man ja wieder auf Aspekt und Basic limitiert. Mit Hilfe der MCDB also alles gar nicht so schlimm.

    Keine der starken Standardkarten, wie Nick Fury, Mockingbird, Helicarrier oder Avengers Mansion im Deck?


    Wenn du mehr Schadens-Output brauchst, eventuell entweder noch stärkere Allies reinnehmen oder Eventkarten wie Haymaker oder Hard Knocks.

    Zuletzt vor allem mit Ms. Marvel gegen Klaw (standard). Hab eindeutig zu viele Versuche bis zum Sieg gebraucht.

    Dazu hatte ich erst vor kurzem hier oder im allgemeinen MC Thread einiges geschrieben.

    Hatte glaube ich 8 Mal mit Ms. Marvel, trotz Deck building, gegen Klaw (standard) verloren.

    Sowohl Decks mit Justice oder Protection haben da nicht viel geholfen.

    Ms. Marvel ist gegen Klaw im TrueSolo einfach sehr schwach gegen Klaw und habe dieses Duell dann aufgegeben.
    Einmal hatte ich aber (wohl durch Glück) mit dem Standard-Deck gewonnen.

    Wenn du noch keinen Deckbau machst, schau auch mal im allgemeinen MC Thread vorbei:
    RE: Marvel Champions - Ein Superhelden-LCG von FFG


    Wegen der Standard-Decks kommt glaube ich auch sehr auf den spezifischen Helden und den Gegner an.
    Manches eignet sich auch nicht so gut für TrueSolo.

    Na ich werd es jetzt nochmals probieren und dann eventuell auf einen anderen Helden umsteigen.
    Hat mich aber zumindest zum Deck building gebracht, wodurch das Spiel jetzt noch viel mehr Spass macht und man alle auch ganz anders und detaillierter betrachtet.

    Sehr gut!! Das macht auch viel Spaß!

    Und dann ist es auch sooo sinnvoll, dass man _ALLE_ Erweiterungen besitzt! 8-))

    Das ist der Nachteil, den ich jetzt auch gleich mitbekommen habe.
    Nachdem es mir davor egal war z.B. Hulk und Wasp nicht zu haben, ist der Reiz durch das Deck building jetzt doch iel größer. :rolleyes:

    Ja, Edison ist in Kombination mit den vielen anderen Minions von Klaw echt Mist.
    Damit ist Alter-Ego tabu und wegbekommen tut man ihn wegen der anderen Minions auch kaum.


    Na ich werd es jetzt nochmals probieren und dann eventuell auf einen anderen Helden umsteigen.
    Hat mich aber zumindest zum Deck building gebracht, wodurch das Spiel jetzt noch viel mehr Spass macht und man alle auch ganz anders und detaillierter betrachtet.

    Nachdem ich gestern auch nach einer weiteren Deckoptimierung gegen Klaw wieder untergegangen bin, habe ich Ms. Marvel jetzt mal auf Justice umgebaut. Mit dem Erstversuch zwar wieder gescheitert, aber jetzt noch ein paar Heilkarten eingebaut, um mehr Schaden einstecken zu können.

    Wenn das auch nicht klappt, werde ich Ms. Marvel mal vorerst auf Urlaub schicken. ;)


    Ich habe halt weiterhin das Problem, dass ich seine vielen Minions zu wenig wegbekomme und den Nemesis ziehe ich auch in nahezu jedem Spiel.

    Auch hat Ms. Marvel ja die Fähigkeit, ausgespielte Ereigniskarten wieder auf die Hand zu nehmen - und sie hat ja mit „Sneak by“ eine Ereigniskarte, mit der sie 3 Bedrohung entfernen kann. Mt Shrink kannst du den Effekt sogar noch verstärken. Um ihre Fähigkeit zu nutzen, muss du sie erschöpfen, aber vIelleicht findest du ja auch einen Weg, sie wieder spielbereit zu machen😃

    ...wenn man das überhaupt will: Ms Marvel arbeitet ja ohnehin lieber mit Events, daher sind auch Shrink/Embiggen mit die wichtigsten Karten bei ihr. Und durch die starken Personas möchte man eigentlich auch gerne in Alter Ego gehen. Man kann natürlich auch einfach drauf verzichten, den DEF-Aspekt voll ausnutzen und mit Karten wie Wiggle Room und Energy Barrier einfach den Villain tanken - nur dann - ganz richtig - muss man sie wieder ready bekommen, sonst kann sie ihr Special nicht nutzen...

    Durch die guten Eventkarten und die Upgrades, die diese noch verstärken, verwende ich Ms. Marvel selbst eigentlich hauptsächlich für ihr Special, da ihre Grundstats eh recht schwach sind. DEF verwende ich auch eher selten, da es für die Defensive meist bessere Reaktions-Karten gibt.
    Das Zurückholen der zuletzt gespielten Eventkarte ist oft genau die zusätzliche Ressource, um noch ein zusätzliches Event spielen zu können oder ein Upgrade/Support ins Spiel zu bringen.
    Insgesamt finde ich den Ansatz von Ms. Marvel schon echt cool, auch wenn das gegen Klaw bei mir bisher nur selten aufgeht.

    Um verlinken zu können, muss man das Deck aber glaube ich publishen, was ich aktuell noch nicht wollte, weil ja noch work-in-progress.

    Ja, bei Klaw ziehe ich beim Schemen eh nur immer eine Booster Card, wenn es schlecht läuft hat er da aber 2+ drinnen und wenn dann noch 2 Minions im Spiel sind, die auch auch jeweils 1x schemen sind wir inkl. dem einen autom. Runden-Scheme gleich bei +7.


    Wegen Confuse habe ich erst gestern in der MarvelCDB herumgestöbert, aber wie du sagst, gibt es da bei Basic und Protection leider nichts.


    Werde deine anderen Kartentipps mal ausprobieren, ansonsten muss ich vielleicht doch mal auf Justice wechseln. :thumbsup:


    Nachdem ich ein paar Runden mit dem Core Set gespielt habe musste ich direkt alles bestellen :lachwein:

    Alles?? Respekt ^^

    Habe ja erst mit Deck building auf Basis der Starterdecks begonnen und Klaw macht mir mit Ms. Marvel (Protection) noch immer massive Probleme.

    Habe jetzt schon ein paar mal nachgebessert, aber gestern wieder verloren.

    Eines der Probleme durch das starke Schemen von Klaw ist, dass ich eigentlich so gut wie nie in die Alter-Ego-Form wechseln kann.


    Hier das aktuelle Deck, das ich verwende: