Beiträge von retrok im Thema „Sammelbestellung: Verbotene Welten - Galaxy in Flames (Fan-Erweiterung)“

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK

    Vielleicht wäre in dieser Situation ausnahmsweise auch ein anderer Resin für noch nicht gedruckte Sets eine Option? Öko-Resin ist natürlich eine gute Sache, aber wenn es dann letztlich für viele defekte (und zusätzliche Sendungen) sorgt ist am Ende vermutlich auch nicht viel gewonnen.


    Falls da anderer Resin für diese Modelle besser klappen würde wäre es vielleicht einen Versuch wert.

    Ich spiele es am liebsten zu dritt. Zu zweit ist mir das zu direkt konfrontativ und zu viert.. Nie wieder! War uns viel zu lang. Demnach werde ich das auch nicht mit fünf oder sechs Spielern probieren wollen. :lachwein:

    Ja mit den normalen Regeln würde ich es auch definitiv nicht mit mehr als 4 spielen. Wenn neue Spieler dabei sind ist es mit 4 schon grenzwertig.


    Die angepassten Regeln muss ich mir mal raussuchen, würde ich dann wahrscheinlich auch zu viert immer nutzen wenn sie Balance/Struktur vom Spiel nicht grundsätzlich ändern.

    Mal eine Frage zum Spiel bzw. zur Erweiterung an sich:

    Mit wie vielen Spielern spielt ihr eigentlich das Spiel und mit wie vielen habt ihr es bei der Erweiterung vor?

    Mit den zusätzlichen Fraktionen käme ja grundsätzlich auch eine Runde mit 5-6 Spielern in Betracht, aber gerade mit neuen Spielern zieht es sich ja selbst mit 4 Spielern schon meist sehr.


    Gibt es vielleicht ein paar sinnvolle Regeln um das Spiel im Bereich von 4-6 Spielern zu beschleunigen, ohne die Balance bzw. den Spielablauf kaputt zu machen, z.B. angepasste Siegbedingungen?

    Die Drucksachen kannst du bestimmt auch alleine produzieren, ich gehe aber davon aus, dass du bei den Drucksachen garantiert mit dem doppelten Preis planen musst.


    Eventuell kannst du bei MB-Print drucken lassen, wenn es eine neue Sammelbestellung für die englischen Sachen gibt. Auf Deutsch wird dies hier die einzige Möglichkeit gewesen sein, da die Druckdaten meines Wissens nach nicht frei zugänglich sind und das auch nicht werden.

    Danke für die sehr ausführliche Antwort!


    Wäre es jemandem mit Zugang zu den deutschen Dateien erlaubt weitere Einzelbestellungen abzugeben?

    Ein Sprach-mix mit zwei verschiedenen Versionen wäre dann vermutlich schon etwas zu konfus und ich müsste dann vollständig auf die englische Version umsteigen.


    Ansonsten springe ich natürlich gerne ein falls jemand seine Bestellung doch nicht mehr möchte.

    Ich bin auch erst gerade zufällig auf diese Sammelbestellung gestoßen nachdem ich eine deutsche Version der Erweiterung gesucht habe.


    Also sollten noch zwei aussteigen würde ich auch einspringen.

    Eine (etwas teurere) nachbestellung ist nicht möglich?


    Grundsätzlich hätte ich interesse an:

    - Spielmaterial

    - Resinfiguren (nachbearbeitet)

    - Insert für Hauptspiel oder separater Karton