5:4, 27:23, 88:76

  • Weil ich mit meinem zweiten Post, wo ich die DAZN Preise kritisiert habe, natürlich die generellen Abomodelle gemeint habe. Dachte, das wäre klar gewesen. Sorry, wenn dem nicht so war. Selbstverständlich finde ich einen einzelnen Euro für den SB nicht zu viel und hätte ich davon gewusst, hätte ich das auch gekauft.

    Nein, nicht den Ton von RTL, den Ton von DAZN. Er sagt du hast bei DAZN die deutschen Kommentatoren von DAZN, kannst aber über interne Einstellung auf den englischen Originalkommentar umschalten (beim gleichen Bild). Das wäre kein eigener "Sender", sondern nennt sich in der App nur "Originalkommentar". Aber wie gesagt, ich zitiere hier nur. Afaik lässt sich das aber auch so ergoogeln.

    Lg

  • Es gibt bei DAZN ja mehrere Kanäle. Ein Kanal übertrug das Spiel mit deutschen Kommentatoren und Gespräch in den Spielpausen. Ein anderer Kanal hatte englischsprachige Spielkommentare, aber in den Pausen nur eine Stadionansicht ohne Analysen. Wohl statt den Werbungen im US-TV.