Sea Salt & Paper

  • Nach anderthalb Dutzend Partien in echt und über 100 auf BGA habe ich jetzt das erste Mal einen Sieg durch 4 Meerjungfrauen erlebt. Leider war es mein Gegenspieler.

    Das war meinem Gegner bereits bei meiner 9trn Partie vergönnt, ich hab mich nicht mal geärgert 😊

  • Ich habe die Erweiterung Extra Salt übrigens am Samstag auf Deutsch bei meinem FLGS gekauft. Ist also auch für Nicht-Messebesucher jetzt schon verfügbar. Die 5 neuen Karten fügen sich so nahtlos ein, dass ich bestimmt bald vergessen haben werde, dass da überhaupt eine Erweiterung mit in den Stapel gemischt ist.

    Einmal editiert, zuletzt von verv ()

  • Wir hatten gestern Unstimmigkeiten am Tisch bezüglich der Krabben.

    Die Punkteregel der Krabben sagt:
    "1 Krabbenpaar bringt 1 Punkt pro Krabbenpaar"

    Gestern hatte ich 4 Krabbenpaare (8 Krabben)
    Ich war der Meinung ich bekomme 4*4=16 Punkte, da jedes Krabbenpaar 1 Punkt für jedes Krabbenpaar bringt.
    Das empfand eine Person am Tisch als zu stark und meinte, das Krabbenpaar würde sich nur selbst Punkte geben, also 4*1 Punkt.

    Wie handhabt ihr das?


    (Das Krabben vielleicht gar nicht monogam sind, habe ich mal ausgeslassen 8o )

  • [...]

    Die Punkteregel der Krabben sagt: "1 Krabbenpaar bringt 1 Punkt pro Krabbenpaar"

    Das steht da m.E. so nicht. Da steht, dass es einen 1 Punkt für jedes Krabbenpaar gibt.

    Ich habe mir ja 1 Punkt pro Krabbenpaar gegeben, aber da es diese Regelung 4 mal gab, eben viermal.
    Also wäre der Text "Dieses Krabbenpaar....." für mich besser.

    In meiner Anleitung (2. Auflage) ist auf der gesamten Rückseite Werbung für die Erweiterung, da hätten bestimmt auch Beispiele Platz gefunden.
    Beispiele helfen mir oft, wenn ich bei der Interpretation der Regeln verschieden Wege finde.

  • Zeppi Ich versteh genau, wie du das ausgelegt hattest. Ist ja in der Form auch in sehr vielen Spiele üblich. :)

    Aber - zumindest in meiner Anleitung - steht nicht: "ein Krabbenpaar gibt 1 Punkt pro Krabbenpaar", sondern der Spieler bekommt für jedes seiner Krabbenpaare 1 Punkt. Beispiele gibt es in der Tat nur für Boote und Fische, die aber ja genau so funktionieren. :)

  • Beispiele gibt es in der Tat nur für Boote und Fische, die aber ja genau so funktionieren. :)

    Aber immer nur für 1 Paar und nicht für mehrere, oder habe ich es übersehen ?


    Wir haben auch die zweite Auflage und da steht es eigentlich sehr deutlich in der Anleitung: "1 Punkt für jedes Paar von Krabben Karten."

    Ja, aber neben dem Bild, welches auch auf den Karten ist, also habe ich den Text eben vierfach angewendet.

    Bei BGG gab es die Erklärung, dass es beim Kapitän (3Punkt pro Anker) eben eine andere Symbolkombi gibt, was für eure Regelinterpretation und die meiner Mitspielerin spricht.


    Wir werden jetzt 'eure' Regelung anwenden.

  • 16 Punkte wären auch viel zu viel. Es ist schon sehr eindeutig , dass es für jedes Krabbenpaar nur 1 Punkt vibt , egal wieviel andere Krabbenpaare man noch besitzt