Beiträge von Torlok im Thema „Grundausstattung zum bemalen - Was empfiehlt sich?“

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK

    Im von mir verlinkten Beitrag heißt es dazu:

    „Wird die angetrocknete, aber noch nicht durchgetrocknete Farbe mit einem sauberen, feuchten Pinsel bearbeitet, wird diese wieder aufgefrischt. So konnten wir die Farbe auf dem Modell verdünnen und den Farbton aufhellen, indem die Grundierung etwas durchscheint. Dadurch lassen sich Highlights erzielen und auch Flecken nachträglich korrigieren.“

    Dem entnehme ich, das eine mechanische Einwirkung über den Pinsel erfolgen muss, um einen sichtbaren Effekt zu erzielen. Ein Sprühlack sollte demnach keine Auswirkungen haben. Auch steht da „noch nicht durchgetrocknet“, heißt für mich das auch bei vollständiger Trocknung nichts passiert…

    Diese Speedpaints scheinen für einen „malfaulen“ wie mich recht interessant zu sein. Die ein oder andere Figur ist ja doch immer mal in irgendwelchen Spielen dabei und bemalt sieht einfach besser aus. Bisher habe ich ja eher nur gesprüht, aber diese Lösung sieht doch viel besser aus.

    Wer eine gute Beschreibung zu den Speedpaints lesen möchte, der schaue mal hier: Rezension: Speedpaint Starter Set – The Army Painter - Tabletop