Beiträge von qwertzu im Thema „Dungeon Pen - Yeast Games - auf Kickstarter am 14. Juni“

    Dieses Schnippen vom Stift auf einem Blatt Papier haben wir schon damals vor 30 Jahren in der Schule gespielt. Allerdings mit Raumschiffen in einem Asteroiden-Feld. War auch ziemlich easy und schnell gezeichnet bzw. vorbereitet und war für die Schulpausen ganz cool.


    Mehr war es allerdings auch nicht. Es war ein netter Zeitvertreib, aber schon damals in der Schule war es eher nichts, was zum dauerhaften Zocken taugte. Jetzt hier in dieser Kampagne ist es ja schon ein wenig umfangreicher, aber für mich wäre das nichts. Vermutlich eher noch für meine Kiddies, aber dann würde ich wohl tatsächlich wieder ganz klassisch selbst das "Setup" machen.


    Dennoch wünsche ich natürlich trotzdem viel Erfolg.