Beiträge von hedisch im Thema „Schaumkernplatten – Inlays aus Foam-Core“

    #Maracaibo


    Obwohl ich ein Fan von Sortierkästen und Kartenboxen bin, hat mich dieser Thread zum basteln gebracht.

    Allerdings wollte ich die Vorteile von beidem bei meiner Maracaibo-Lösung einbringen, also Kartenboxen wo sinnvoll, sonst passgenaues Formcore mit Kartonboden. Ich nutze 2mm Hartkarton als Böden um Platz zu sparen. Manchmal kann man auch andere Dinge damit basteln (s.u.).



    Deckel schließt bündig? Check.



    Legacyplättchen alle im Blick? Check.

    Hier habe ich normalen braunen Karton passend ausgeschnitten und auf Hartkarton geklebt.



    Passt alles, wackelt nix? Check.



    So, dann mal ein paar weitere Details:

    Ich wollte unbedingt einen Kartenhalter für Nachzieh- und Ablagestapel da ich alle Karten gesleeved habe. Den Block oben rechts kann man so neben den Spielplan stellen. Das obere Fach (Ablage) enthält im Lagerzustand alle A-Karten. Im schrägen Fach sind alle B-Karten. Nach dem Spielaufbau kommen die nicht benötigten B-Karten ins "Legacyfach" oben links (schwarzer Beutel).


    Unten links sind die Kampagnenkarten. Unten rechts in 4 Skatboxen jeweils das Material für einen Spieler und in 2 Dokoboxen jeweils Metall- und Pappmünzen. Dazwischen liegen die Halter für Quest- und Kampfplättchen.



    Ich habe mich ganz bewußt dafür entschieden keine "Bank" aus Formcore zu basteln. Die Metallmünzen sind dermaßen schwer, die wollte ich lieber sicher in'ner Dokobox verstauen.

    Oben links sind alle übrigen Kartensorten jeweils in Kippfächern (seit ich das mal beim Insert von LoW gesehen habe, musste das so hier auch mit eingebaut werden ;)).



    Da kann man so schön noch Kleinigkeiten verstauen. :love:



    Hier noch meine Lösung zum Schnellaufbau der Nationenmarker. In der Schachtel ist ein Stück Karton. Ich kann so alle Marker mit einem Handgriff passend auf dem Spielplan platzieren. Einpacken geht fast genauso fix.



    So sieht's dann aufgebaut aus. Der Kampfplättchenhalter hat ein Formcore-Innenleben und Hartkarton als Wände. Man kann bequem immer ein Plättchen seitlich rausziehen.