Beiträge von Nafets im Thema „Sammelbestellung: Verbotene Welten - Galaxy in Flames (Fan-Erweiterung)“

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK

    Das wirklich ärgerliche - von meiner Warte aus gesehen - ist ja, dass man ihm anbietet die Minis Minis sein zu lassen, er das Geld zurückerstattet, wenigstens die Printmaterialien und das Inlay weiterverschickt (die übrigens mein Eigentum sind!) und so der aufgehäufte Berg an Arbeit für ihn kleiner wird und... man keine Antwort auf diesen Vorschlag bekommt und mit Ignoranz belohnt wird.

    Hab ich ihm angeboten. "Eine Erstattung ist eigentlich nicht vorgesehen, die Sachen wurden ja bereits zum Großteil produziert".

    :lachminion:

    Das wirklich ärgerliche - von meiner Warte aus gesehen - ist ja, dass man ihm anbietet die Minis Minis sein zu lassen, er das Geld zurückerstattet, wenigstens die Printmaterialien und das Inlay weiterverschickt (die übrigens mein Eigentum sind!) und so der aufgehäufte Berg an Arbeit für ihn kleiner wird und... man keine Antwort auf diesen Vorschlag bekommt und mit Ignoranz belohnt wird.


    Das lässt für mich einfach den Verdacht aufkommen... ich werde mit Vorsatz verar***t und abgezockt. Weiter gesponnen, sind die Printmaterialien und das Inlay schon längst weiterverkauft und die Minis sehe ich sowieso nie. Astreiner Betrug, Unterschlagung... was auch immer.


    Möglichkeit diesen Verdacht zu entschärfen hatte er genügend. Möge man für die eine oder andere noch Verständnis haben, irgendwann reißt der Geduldsfaden auch beim geduldigsten Trottel der mehr als genügend Langmut bewiesen hat. Ein super Projekt erleidet den Todesstoß, weil ein übler Geselle nicht ehrlich handelt und redet. Über den Punkt ein "Sorry, habe ich mich verschätzt. Es dauert etwas länger" als Entschuldigung zu akzeptieren, bin ich jedenfalls inzwischen hinaus. Rück endlich mein Eigentum raus und meine Kohle oder die Minis. Und zwar pronto!