Beiträge von Billy_tk im Thema „⚔🏹🎆🐉 KEINE AHNUNG ABER DAVON VIEL - Dungeon Universalis REVISITED 2022 [YouTube/Instagram]“

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK

    Das führt mich zum nächsten Thema: Ich hadere mir auch nur einen fetten Dungeon Crawler zu holen, weil ich wirklich nicht weiß, wann ich das spielen soll. Eine Gruppe habe ich für so etwas nicht und für mich allein ist mir der Aufwand (Regelstudium, Foren/FAQ-Gewühle, Auf- und Abbau) irgendwie immer zu hoch. Und du bestellst dir gleich einen ganzen Sack von den Dingern. Schaffst du tatsächlich wenigsten bei den von dir geschätzten Titeln die Kampagnen? also rein von der Zeit her? Kannst du die Spiele aufgebaut stehen lassen?

    :gekauft:

    Bin zwar nicht Ron, aber antworte auch gerne darauf ^^

    Deine Sorge ist valide. Auch ich habe keine Gruppe für solche Spiele, aber liebe sie aus alten HeroQuest Tagen eben. Habe das Glück sie aufgebaut lassen zu können. Das hilft schon mal enorm, da je nach Spiel Auf- und Abbau schon 30 bis 60 Min. draufgehen können. Hatte mich dann Solo an GD (jaja...eher Skirmisher als Crawler) ran gewagt und jede Menge Spaß mit der Kampagne. Starte doch vielleicht mit einem nicht ganz so schweren Brocken. Wenn App für dich kein Hindernis ist, dann könnten Reise durch Mittelerde oder Descent - Legenden der Finsternis ein guter Solo Start sein. Gibt natürlich noch zig Alternativen, je nach persönlicher Präferenz.


    Und falls du in der Nähe von Frankfurt wohnst, machen wir ne Gruppe auf :)