Thunderstone Solo

  • Hallo,


    wie der Threadtitel schon verrät, wollte ich einfach mal fragen, wer mir vielleicht von seinen Erfahrungen mit Thunderstone als Solospiel berichten kann.
    Eigentlich wollte ich das Spiel ja vertauschen (siehe Marktplatz), habe jetzt aber gesehen, dass offziell eine Soloregel gibt.
    Da ich gerne auch mal solo spiele (klappt halt nicht immer mit den lieben Mitspielern), überlege ich, es doch zu behalten.


    Daher einfach die Frage, macht das Solospiel Spaß (auch langfristig)?


    Gruß,
    Marcel

  • ANZEIGE
  • Also ich spiele Thunderstone sehr gerne Solo.


    Die Stufe II bzw. III sind schon eine Herrausvorderung. Einzig für die Schätze hab ich mir ne Hausregel zugelegt: Schätze erhalte ich nur wenn ich das Monster vorher auch erlegt habe. Ansonsten entferne ich den Schatz aus dem Spiel.


    Für die Zusammenstellung verwende ich den Thundermaster

  • Hallo,


    ich bin gerade wohl zu blind, aber ich finde die Solovariante nicht auf der Pegasus Seite. Auch über die dortige Suchfunktion kam ich nicht weiter. Könnte mir bitte jemand den Link geben? Danke im Voraus. :blumen:

  • Seit es die neue Pegasus-Webseite gibt, finde ich auch noch nicht alles wieder. ;) Vielleicht wirst du aber auch hier fündig: http://www.thunderstone.eu/

    André Zottmann (geb. Bronswyk)
    Thygra Spiele
    (u. a. für Pegasus Spiele tätig)

    Ich gebe hier generell immer meine eigene, ganz persönliche Meinung von mir.