Sammelbestellung Paladin Sleeves

  • Beschreibung:

    Paladin Sleeves Season 7



    Infos:


    Annahmeschluss Sammelbestellung : Öffnung Pledgemanager


    Ablauf SB:


    Ihr braucht euch nicht in diese Liste eintragen nur wer das Bestellformular ausfüllt ist dabei.


    Ihr bekommt dann automatisch eure Bestellung an eure Emailadresse zugesand. Sobald Addons etc dazu kommen werde ich das Formular anpassen. Ihr könnt jederzeit eure Bestellung ändern einfach Formular neu öffnen,ausfüllen und Absenden . Anhand des Zeitstempels sehe ich welche Bestellung aktuell ist.


    Sobald es was neues gibt werde ich es als Kommentar posten.


    Auch wenn ihr erst bei einer Stufe zum Bsp ab 100 Packs dabei seid , tragt euch doch bitte schonmal mit einer ungefähren Anzahl ein. Damit ich weiß mit welcher Anzahl man rechnen kann und schreibt mir in diesem Thread oder per PN oder Mail ab Stufe... ware ich dabei


    Bestellformular: Bestellformular


    Was gibt es: auf der Kickstarter Seite siehe oben (bitte drauf achten das bei manchen Sleeves noch Geld drauf kommt)


    Aktuelle Stufen: In einem Pack/Stk sind 55 Sleeves


    25 Packs = ca. 2,46€ das Stk. inkl VAT

    100 Packs = ca. 1,85 € das Stk. inkl VAT

    50 Packs = ca. 2,08 € das Stk. inkl VAT

    ab 300 Packs = ca. 1,51 € das Stk. inkl VAT ----> wir befinden uns aktuell hier



    LG Thomas

  • ANZEIGE
  • Sehr gut. Habe mich direkt mit eingetragen. Danke Mal wieder fürs durchführen.

    Incoming (21 Spiele):
    Frosthaven, Tanares Adventures, The Isofarian Guard, Frostpunk, Street Masters, Stormsunder, USS Freedom, KD:M Gambler's Chest, Deliverance, Chronicles of Drunagor, Green Hell, TMB: Unbreakable, Tidal Blades 2, Assault on Doomrock SE, Batman Gotham City Chronicles, Robomon, Nanolyth, Nova Aetas: Renaissance, Fate Forge, Teburu, Warcrow Adventures

  • Wenn denn meine Black Friday Bestellung von Board & Dice (mit etlichen Paladin Sleeves...) endlich mal ankommen würde, könnte ich auch etwas zu der Qualität sagen. Und ob ich noch mehr davon brauche.

    Grundsätzlich interessiert wäre ich.

  • Bin interessiert... aber das sieht für mich nicht günstiger aus als direkt. Kriegen wir keinen Rabatt?

    Es ist günstiger als direkt, dort kommt ja VAT noch oben drauf.

    Der Preis für 300 Packs liegt für Backer bei 390 $ oder derzeit ca. 373 €, also ~1,25 €/Pack.

    Plus MwSt. sind das knapp 1,50 €.

    Wenn man weniger Menge bestellen möchte und der innerdeutsche Versand nicht zu hoch ist kann es sich trotzdem lohnen hier einzusteigen. Oder bei Selbstabholung.

    Allerdings muss man ein Jahr darauf warten (egal ob hier oder als Selbst-Bäcker).

  • Wenn denn meine Black Friday Bestellung von Board & Dice (mit etlichen Paladin Sleeves...) endlich mal ankommen würde, könnte ich auch etwas zu der Qualität sagen. Und ob ich noch mehr davon brauche.

    Grundsätzlich interessiert wäre ich.


    Ich finde die Paladin Sleeves sind das beste was man in diesem Preissegment bekommen kann.

  • Bin interessiert... aber das sieht für mich nicht günstiger aus als direkt. Kriegen wir keinen Rabatt?

    Es ist günstiger als direkt, dort kommt ja VAT noch oben drauf.

    Aber die Preise hier im Thread sind doch inkl. VAT oder? Im Kickstarter kosten 300 Packs 390$, was 1,30$ pro Pack sind, nach heutigem Kurs 1,24€. mit 19% Steuern ist man da bei ca 1,47€, was sogar günstiger ist als hier, denn Shipping wird mit VAT angegeben, daher ist's egal wie viel Leute mitmachen, man würde sowieso pro Pack Shipping zahlen.


    Hab vor über nem Jahr mal mit 2 Leuten da ne exzessive Bestellung gemacht von der ich heute immer noch nen Haufen Sleeves rumliegen habe, damals noch mit gratis Shipping und ohne VAT. Kann die Sleeves sehr empfehlen. Für besondere Spiele kauf ich mir immer noch Gamegenic Matte, da kommen keine Sleeves ran, aber für den Preis sind die Paladin unschlagbar und es gibt sie in allen Möglichen Größen und die 5 extra Sleeves pro Pack sind manchmal echt ein Lebensretter. Ich sag nur Oriflamme mit exakt 55 Karten in Queen Tarot, einem Format das man so gut wie nie braucht.

  • ANZEIGE
  • Es ist günstiger als direkt, dort kommt ja VAT noch oben drauf.

    Aber die Preise hier im Thread sind doch inkl. VAT oder? Im Kickstarter kosten 300 Packs 390$, was 1,30$ pro Pack sind, nach heutigem Kurs 1,24€. mit 19% Steuern ist man da bei ca 1,47€, was sogar günstiger ist als hier, denn Shipping wird mit VAT angegeben, daher ist's egal wie viel Leute mitmachen, man würde sowieso pro Pack Shipping zahlen.


    Hab vor über nem Jahr mal mit 2 Leuten da ne exzessive Bestellung gemacht von der ich heute immer noch nen Haufen Sleeves rumliegen habe, damals noch mit gratis Shipping und ohne VAT. Kann die Sleeves sehr empfehlen. Für besondere Spiele kauf ich mir immer noch Gamegenic Matte, da kommen keine Sleeves ran, aber für den Preis sind die Paladin unschlagbar und es gibt sie in allen Möglichen Größen und die 5 extra Sleeves pro Pack sind manchmal echt ein Lebensretter. Ich sag nur Oriflamme mit exakt 55 Karten in Queen Tarot, einem Format das man so gut wie nie braucht.

    ja die Preise sind inkl VAT sind auch leider Kurs abhängig

  • ok ihr seid überzeugend... 🙂. Muss ich im Formular ganz konkret die Menge eintragen? Oder kann ich auch später noch erhöhen?

    Du kannst später noch erhöhen

    prima. Dann habe ich mich (erstmal) mit 50 Pack Gawain eingetragen. Hoffe, es hat soweit geklappt. Erhöhen dann evtl. Im Pledge Manager. Muss mal meine ungesleevten Keeper sichten.

  • ANZEIGE
  • Rabatt nächste Stufe bei 10000 Pack?

    Ein Sprung von 300 auf 10000? Oder verstehe ich da was falsch? :/

    Incoming (21 Spiele):
    Frosthaven, Tanares Adventures, The Isofarian Guard, Frostpunk, Street Masters, Stormsunder, USS Freedom, KD:M Gambler's Chest, Deliverance, Chronicles of Drunagor, Green Hell, TMB: Unbreakable, Tidal Blades 2, Assault on Doomrock SE, Batman Gotham City Chronicles, Robomon, Nanolyth, Nova Aetas: Renaissance, Fate Forge, Teburu, Warcrow Adventures

  • Auf auf! Jetzt die 10000 ^^

    Incoming (21 Spiele):
    Frosthaven, Tanares Adventures, The Isofarian Guard, Frostpunk, Street Masters, Stormsunder, USS Freedom, KD:M Gambler's Chest, Deliverance, Chronicles of Drunagor, Green Hell, TMB: Unbreakable, Tidal Blades 2, Assault on Doomrock SE, Batman Gotham City Chronicles, Robomon, Nanolyth, Nova Aetas: Renaissance, Fate Forge, Teburu, Warcrow Adventures

  • Moin,


    ich habe noch nie bei einer Paladin Sammelbestellung mitgemacht. Ich sehe das richtig, dass es keine "Mindestmenge" gibt die ich abnehmen muss, korrekt?


    Preislich liegen wir also bei 1,50 € pro Pack plus den innerdeutschen Versand?


    Qualität ist im Premiumbereich nehme ich an (Vergleich zu Premium Docsmagic)?

    Einmal editiert, zuletzt von Urbisan ()

  • Qualität ist im Premiumbereich nehme ich an (Vergleich zu Premium Docsmagic)?

    Meine Black Friday Bestellung ist inzwischen angekommen. Vom Ersteindruck her würde ich sagen: ja, Paladin ist normale Mittelklasse-Qualität wie die Premium Sleeves von Swan-Panasia, Mayday, Docsmagic oder anderen Herstellern dieser Preisklasse auch. Es gibt noch eine Liga drüber, aber die sind dann auch deutlich teurer.

    Ich bin immer gut damit gefahren, nur meinen besten und meist belastetesten Spielen FFG-Sleeves oder jetzt Arcane Tinmen blendfrei zu gönnen. Für die große Masse reicht eine ordentliche Mittelklasse-Qualität völlig aus. Wenn ein Hersteller dann auch viele Sondergröße bietet, so wie hier Paladin, dann ist das ein klarer Pluspunkt. Wobei da natürlich das große Problem hier bei dieser SB die Lieferung in einem Jahr ist. Im Endeffekt bleibt da doch wieder nur das Bestellen von üblichen Standardgrößen nach dem Motto "wird schon früher oder später wegkommen" übrig.

    Bei der Qualitätseinschätzung muss ich allerdings das "Ersteindruck" nochmal betonen. Das, was die Sleeve-Spitzenklasse ausmacht, nämlich perfekt einheitliche Größen über viele Jahre hinweg oder "fängt auch nach 20 Spielen noch nicht an, aneinander zu kleben" lässt sich nach einmaligem Gebrauch schlicht und einfach noch nicht sagen.

    Von inkonsistenten Größen wurde auch bei Paladin schon berichtet. Das ist jedoch kein KO-Kriterium für mich. Erstens reicht für die große Masse der Spiele die ordentliche Mittelklasse-Qualität, siehe oben. Und zweitens gilt natürlich: Dass man ein paar Jahre nach Kauf des Grundspiels Erweiterungskarten sleevt, die dann idealerweise perfekt zu den Sleeves beim Grundspiel passen sollten, kommt zwar durchaus gelegentlich mal vor, ist aber natürlich trotzdem eher die Ausnahme als die Regel. Solange die Sleeves in zusammen gekauften Päckchen exakt gleich sind, kann man damit nach meiner Erfahrung gut leben. Darauf sollte man sich dann allerdings verlassen können. Nichts ist blöder als nach dem Sleeven von 150 Karten eines 200-Karten-Decks festzustellen, dass die Sleeves im vierten 50er-Päckchen 1,5 mm länger sind.

  • ANZEIGE
  • genau es gibt keine Mindestmenge die man bestellen muss da wir in der Masse schon über 300 sind sind alle regular Größen beim preis von 1,50 pro Pack . Ja bei der letzten Produktion gab es ein paar ausreiser die aber reklamiert werden konnten ansonsten war es bisher immer die gleiche top Qualität.


    LG Thomas

  • Ich habe an der letzten Sammelbestellung teilgenommen. Die Unterschiede waren auf jeden Fall feststellbar, aber dann gingen die Karten einfach etwas schwerer in die Hüllen. Sie haben sich aber nicht anfangen zu biegen. Von daher habe ich nichts reklamiert. Für den Preis eine gute Qualität.

  • Ich habe an der letzten Sammelbestellung teilgenommen. Die Unterschiede waren auf jeden Fall feststellbar, aber dann gingen die Karten einfach etwas schwerer in die Hüllen.

    Kannst du das bitte etwas präzisieren? Redest du von Unterschieden zwischen Hüllen aus dem gleichen Päckchen ( X( ), aus verschiedenen Päckchen der gleichen Lieferung ( :/ ) oder im Vergleich zu vorher bestellten Paladin-Sleeves ( :| ) ? Das macht für mich einen deutlichen Unterschied.

  • Hüllen aus dem gleichen Päckchen. Manche gingen sehr geschmeidig in die Hülle, bei anderen musste man etwas mehr Druck aufbringen. Dabei sind die Karten aber nie beschädigt worden und haben sich auch nicht verbogen. Daher war das für mich ok.

  • ANZEIGE
  • Kann ich irgendwo einsehen, was ich beim Bestellformular eingetragen habe? :)

    das ist egal was du eingetragen hattest da du jetzt neu wählen kannst


    Eh, angenommen, man hätte vergessen, sich einzutragen, ginge das jetzt noch? Frage für einen Freund :whistling:

    einfach eintragen ich sende dann heute Abend euch die Mail. Wichtig wäre ich benötige nur die Mailadresse und Namen den Rest kann man erst einmal weglassen da ich mit der Mail noch einmal Abfrage was genau bestellt werden möchte

  • Kurze Frage an die Experten. Gibt es irgendwo eine Übersicht im Web, für welche Brettspiele welcher Typ geeignet ist?

    Bspw. würde ich gerne meine Arkham Horror LCG und Herr der Ringe LCG Karten damit sleeven.

    Kennt Ihr eine Übersicht oder muss man das selber pro Spiel am Besten abmessen?

  • Alternativ findet man beim Spiel-Eintrag auf BGG unter den Listen meist auch die Liste „Card Sleeve Sizes for Games“. In der Liste sind pro Spiel und Erweiterung jeweils die Kartenanzahl und Kartengrößen eingetragen.