Spiele zu sechst

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Schau dir ruhig #Ethnos nochmal genauer an.

    Area Control auf sehr einfache Weise.

    Viele sagen, dass es sehr glückslastig ist, da man immer nur ein Karte ziehen darf, und wenn keine Auslage da ist, dann immer verdeckt vom Nachziehstapel.

    Man kann durchaus Pech haben, aber der Clou liegt darin, das optimale aus seiner Hand herauszuholen, da die restlichen Handkarten in die offene Auslage wandern(!).

    Und dann muss man sich seine Hand wieder aufbauen.

    Es ist sehr schnell gespielt, da man entweder

    1. Karten ausspielen kann oder

    2. Eine Karte nachzieht, thats it.

    Die Karteneffekte bringen dann noch schön Pepp rein.


    Mir macht es Spaß und es ist durchaus mit mehr Spieltiefe, als es den Anschein erweckt.

    Einmal editiert, zuletzt von Tesigma ()

  • ANZEIGE
  • Ich glaube #LoveLetter wurde noch nicht genannt (oder ein Klon). Wahrscheinlich weil es in die Kategorie Social Deduction fällt, aber da es schnell geht ist es vielleicht trotdem interessant.

    ich warte auf (fett kommt bald): Astro Knights, Hoplomachus Victorum, Legends of Void, Holotype, Mercurial, Warp's Edge (via Wreckland Run KS), Colour MY Critters, TMB Unbreakable, Bullet Star/Heart/Orange (via crowdfinder.be und spiele-offensive.de), Dice Throne Adventures + Santa vs Krampus + Staffel 2 auf deutsch, Explorers of the Woodlands, Junk Drawer

  • Was glaube ich noch nicht genannt wurde, sicherlich eher seicht ist, aber bei uns - zumindest in der entsprechenden Runde, wenn sich auch alle gemäß ihrem Stand aufführen - immer viel Spaß gemacht hat, wäre #DerGroßeDalmuti

    Ist zwar nur ein Kartenspiel, aber ich kann aus Deinen Kriterien nichts herauslesen, was dem Spiel widersprechen würde... Und ein Hirnverzwirbler ist es sicher nicht...

  • Ich glaube #LoveLetter wurde noch nicht genannt (oder ein Klon). Wahrscheinlich weil es in die Kategorie Social Deduction fällt, aber da es schnell geht ist es vielleicht trotdem interessant.

    Warum sollte man #LoveLetter in einem Thread nennen, in dem es um Spiele für 6 Spieler geht? Auf Grund der Erweiterung? Ist die überhaupt noch verfügbar?

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • Ich glaube #LoveLetter wurde noch nicht genannt (oder ein Klon). Wahrscheinlich weil es in die Kategorie Social Deduction fällt, aber da es schnell geht ist es vielleicht trotdem interessant.

    Warum sollte man #LoveLetter in einem Thread nennen, in dem es um Spiele für 6 Spieler geht? Auf Grund der Erweiterung? Ist die überhaupt noch verfügbar?

    Hmm, einmal nicht BGG bemüht, sondern die erste Shopseite angeklickt, die Google auswirft... Dort stand Love Letter für 2-6 Spieler zum Verkauf. Sorry!

    ich warte auf (fett kommt bald): Astro Knights, Hoplomachus Victorum, Legends of Void, Holotype, Mercurial, Warp's Edge (via Wreckland Run KS), Colour MY Critters, TMB Unbreakable, Bullet Star/Heart/Orange (via crowdfinder.be und spiele-offensive.de), Dice Throne Adventures + Santa vs Krampus + Staffel 2 auf deutsch, Explorers of the Woodlands, Junk Drawer

  • ANZEIGE
  • Hmm durch das Anforderungsprofil sind da meine meisten Tipps für 6-Spielerrunden schon raus, Tempel des Schreckens und Coup sind mMn zwei super kleine und schnelle (10-15 Minuten) Spiele die sich zu 6. wirklich gut spielen lassen, aber wenn Social Deduction ein No Go ist, sind die halt beide raus.


    Ich könnte höchstens Architekten des Westfrankenreichs mit der ersten Erweiterung (weil es erst ab da zu 6. geht) in den Ring werfen, das passt eigentlich ganz gut in euer Profil. Wäre zu 6. definitiv nicht meine erste Wahl aber es funktioniert.

    Einmal editiert, zuletzt von Wuschel ()

  • Dominion und Troyes Dice sollten hier einigermaßen passen

    Dominion ist so solitär, das will ich schon kaum zu 3. oder 4. spielen weil man nur wartet bis man am Zug ist, während die anderen teilweise ewig lange Kombos machen, die einen selbst gar nicht betreffen. Ich würde das ehrlich gesagt niemals zu 6. spielen wollen.

  • wurde Bluff schon genannt?

    Dann kann man auch noch einige andere Kneipenspiele nennen, aber es soll hier ja schon etwas komplexer sein, wenn ich das richtig verstehe.

  • ANZEIGE
  • Dominion ist so solitär, das will ich schon kaum zu 3. oder 4. spielen weil man nur wartet bis man am Zug ist, während die anderen teilweise ewig lange Kombos machen, die einen selbst gar nicht betreffen. Ich würde das ehrlich gesagt niemals zu 6. spielen wollen.

    Ich kenne solche Spieler - finde ich auch furchtbar - ich mag es das Deck auszudünnen auf Teufel komm raus - dann ziehst du 3 Gold und gut, da brauche ich nicht das ganze Deck durchspielen


    Wenn ihr den Platz auf dem Tisch effizient nutzt ginge Agricola zu 6. (inkl. Erweiterung) vielleicht noch ;)

    Ausstehende Spiele KS/Spieleschmiede/Vorbestellungen: 11
    Ausstehende Erweiterungen KS/Spieleschmiede/Vorbestellungen: 4
    Spiele Gebackt/gekauft 2022: 3
    Erweiterungen gebackt/gekauft 2022: 2
  • Ich werde mal noch #Fauna rein, schnell erklärt und gespielt, das Schätzen / Raten macht gerade in größeren Runden viel Spaß.

    Für zwischendurch #LuckyLachs - das kommt gerade bei Teenagern oft gut an, hatte aber schon sehr lustige Erwachsenenrunden.

    Zuletzt empfehle ich noch #Team3 . Hier kann man 3 gegen 3 spielen und gucken wer erfolgreicher die geforderten Figuren baut.

  • Der ursprüngliche Fragesteller ist vermutlich schon längst im Urlaub und wundert sich, wenn er wieder kommt, dass das Thema noch immer lebt 😂🤣