[2022] Clank Catacombs

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Dire Wolf hat für den Herbst ein neues Clank angekündigt. Es gibt keinen klassischen Spielplan, sondern der Dungeon entsteht jede Partie neu durch Karten. Bin positiv überrascht und hoffe auf eine deutsche Version bei Asmodee, da der feste Partner von Schwerkraft, Renegade Games, nicht mehr mit von der Partie ist.

    [Externes Medium: https://youtu.be/dgTowvUz_Tk]

  • ANZEIGE
  • Cool

    Ausstehende KS: Agemonia, Arkeis, Arydia, Bad Karmas (Teburu), Deck of Wonders, Divinity - Original Sin, Chronicles of Drunagor - Apocalpyse, Frosthaven, HEL - The Last Saga, Hunted: Wode Ridge, ISS Vanguard, Keep the Heroes Out, Kingdoms Forlorn, Lands of Galzyr, Mythwind, Nova Aetas: Renaissance, Quest Kids - Big Bads, Robinson Crusoe - CE, S.H.E.O.L., Skyrim, Sleeping Gods: Distant Skies, Spire's End: Hildegard, 7th Citadel, Isofarian Guard, Thunderstone Quest Expansion, Unlikely Heroes

  • Weiß jemand ob der Aufbau zufällig erfolgt oder im Sinne eines Spiels vor dem Spiel wo jeder Teile platzieren darf?

    In der Ankündigungs-Mail steht folgendes:


    "From series creator Paul Dennen and the team behind the award-winning Dune: Imperium, CLANK! Catacombs brings a new twist to the hit line of CLANK! deck-building board games: rather than a single dungeon to plunder, the map in Catacombs is built as you play with a series of modular tiles that are revealed as you find your way through tangled passages in search of treasure."


    Klingt für mich so, als würden die Plättchen mit Betreten aufgedeckt.


    Hoffe auch auf eine zeitnahe Deutschland-Veröffentlichung, denn das klingt genau nach dem, was mir bei Klong! gefehlt hat.

  • Es sind wohl die Karten aus den vorherigen Spielen kompatibel, es ändert sich nur dass man jetzt kein festes Dungeon mehr hat über den Spielplan sondern eine Exploration über tiles die beim betreten aufgedeckt werden. Klingt für mich erstmal alles sehr gut. Werde mir wohl direkt bei erscheinen die Englische Version zulegen.

    Ausstehende KS: Agemonia, Arkeis, Arydia, Bad Karmas (Teburu), Deck of Wonders, Divinity - Original Sin, Chronicles of Drunagor - Apocalpyse, Frosthaven, HEL - The Last Saga, Hunted: Wode Ridge, ISS Vanguard, Keep the Heroes Out, Kingdoms Forlorn, Lands of Galzyr, Mythwind, Nova Aetas: Renaissance, Quest Kids - Big Bads, Robinson Crusoe - CE, S.H.E.O.L., Skyrim, Sleeping Gods: Distant Skies, Spire's End: Hildegard, 7th Citadel, Isofarian Guard, Thunderstone Quest Expansion, Unlikely Heroes

  • ANZEIGE
  • Bin positiv überrascht und hoffe auf eine deutsche Version bei Asmodee, da der feste Partner von Schwerkraft, Renegade Games, nicht mehr mit von der Partie ist.

    Dire Wolfs Dune: Imperium war bei Asmodee, insoweit gut möglich. Aber auch Renegade arbeitet jetzt nicht mehr exklusiv mit Schwerkraft zusammen, The Hunger ist im englischsprachigen Raum auch bei Renegade und auf Deutsch jetzt bei Pegasus, wie auch immer das zusammen hängt.

  • Das klingt sehr cool, vielen Dank für die Klarstellung :)

  • Modular klingt super, aber wenn das Stück für Stück aufgedeckt wird, läuft man da nicht Gefahr sich in eine Sackgasse zu manövrieren?

    Was dann auch wegfällt ist die Überlegung zu Beginn des Spiels, ob ich mir schnell einen billigen Schatz schnappe und umdrehe oder weiter rein geh für die größeren Schätze.


    Aber ich geh mal davon aus, dass sich Paul Dennen dahingehend bestimmt Gedanken gemacht hat und freu mich weiterhin drauf. :)

  • Die Plättchen, die man im Youtube-Video und auf der Webseite sehen kann, sehen für mich so aus, als könnte man sie habwegs beliebig anlegen, ohne irgendwo eine Sackgasse zu erhalten. Kann mir vorstellen, dass die Regel so sein wird, dass derjenige, der zuerst ein neues Plättchen aufdeckt, sich aussuchen darf, in welche Richtung er es hinlegt. Vielleicht wird es auch eine Möglichkeit wie im Affentempel geben, ein Plättchen im Nachhinein zu drehen.

    Und auch wenn es Leute gibt, die das nicht so mögen, fände ich es gut, wenn es weiterhin die Möglichkeit geben wird, schnell das erste Artefakt zu nehmen, und abzuhauen (auch wenn das auf dem Standard-Tableau eigentlich nie zum Sieg führt)

  • Dice Tower konnte Clank! Catacombs bereits anspielen:


    (Timecode bei 0:49:20)


    Es ist glückslastiger als Klong!, geht wahrscheinlich in der Regel länger, hat mehr kleinere Regeln und ob das neue "Ende", dass es keine festen vier Runden mehr gibt, sich besser gestaltet, mal schauen. Das modulare Element fand ich interessant, aber ist mir vll doch zu arg vom Glück abhängig. Anhand einer Partie allein kann man das freilich nicht beurteilen. Trotzdem bin ich jetzt eher vorsichtig, ob es wirklich meinen Geschmack trifft.

  • Puh, Glück gehabt, es ist also in allen Punkten schlechter als das Original. :lachwein: Wieder Geld gespart... :S

    :) So sehr ich es deinem Sparbuch gönne, musst du glaub erstmal abwarten, ob sich meine Meinung - die auf einer Partie, die ich auf Youtube gesehen habe, basiert - auch in Zukunft trägt. Gerade durch die Module kann es sich im Durchschnitt auch anders darstellen.

  • Ich habe mal bei Fantasywelt, wo ich üblicherweise meine Spiele in englischer Originalsprache beziehe angefragt ob/wann Clank! Catacombs bei denen auch verfügbar sein wird. Man konnte mir dazu aber leider noch nichts konkretes sagen. Sie wollten mir aber eine Rückmeldung geben wenn sich dort etwas anbahnt.

    Ausstehende KS: Agemonia, Arkeis, Arydia, Bad Karmas (Teburu), Deck of Wonders, Divinity - Original Sin, Chronicles of Drunagor - Apocalpyse, Frosthaven, HEL - The Last Saga, Hunted: Wode Ridge, ISS Vanguard, Keep the Heroes Out, Kingdoms Forlorn, Lands of Galzyr, Mythwind, Nova Aetas: Renaissance, Quest Kids - Big Bads, Robinson Crusoe - CE, S.H.E.O.L., Skyrim, Sleeping Gods: Distant Skies, Spire's End: Hildegard, 7th Citadel, Isofarian Guard, Thunderstone Quest Expansion, Unlikely Heroes

    Einmal editiert, zuletzt von snoggle1981 ()

  • ANZEIGE
  • Vorbestellung direkt über Direwolf ab sofort möglich. Voraussichtliche Auslieferung Ende Oktober.


    Spiel 60€, Versand 15€




    Clank!
    A Store for products by Dire Wolf Digital, including board games, mousepads, shirts, and more!
    shop.direwolfdigital.com

    Ausstehende KS: Agemonia, Arkeis, Arydia, Bad Karmas (Teburu), Deck of Wonders, Divinity - Original Sin, Chronicles of Drunagor - Apocalpyse, Frosthaven, HEL - The Last Saga, Hunted: Wode Ridge, ISS Vanguard, Keep the Heroes Out, Kingdoms Forlorn, Lands of Galzyr, Mythwind, Nova Aetas: Renaissance, Quest Kids - Big Bads, Robinson Crusoe - CE, S.H.E.O.L., Skyrim, Sleeping Gods: Distant Skies, Spire's End: Hildegard, 7th Citadel, Isofarian Guard, Thunderstone Quest Expansion, Unlikely Heroes

    3 Mal editiert, zuletzt von snoggle1981 ()

  • NemesisWhip geht mir genau so. Clank! finde ich nach wie vor Mega. In Space hat mich gar nicht überzeugt. Legacy war durchwachsen aber auf Catacombs habe ich richtig Bock.


    Falls sich jemand darüber noch etwas mehr im Detail informieren möchte, dem kann ich die Designer Diaries empfehlen die aktuell immer mal wieder Veröffentlicht werden. Die beleuchten einige Details zu neuen Spielmechaniken und der Entwicklung des neuen Clank.



    Ausstehende KS: Agemonia, Arkeis, Arydia, Bad Karmas (Teburu), Deck of Wonders, Divinity - Original Sin, Chronicles of Drunagor - Apocalpyse, Frosthaven, HEL - The Last Saga, Hunted: Wode Ridge, ISS Vanguard, Keep the Heroes Out, Kingdoms Forlorn, Lands of Galzyr, Mythwind, Nova Aetas: Renaissance, Quest Kids - Big Bads, Robinson Crusoe - CE, S.H.E.O.L., Skyrim, Sleeping Gods: Distant Skies, Spire's End: Hildegard, 7th Citadel, Isofarian Guard, Thunderstone Quest Expansion, Unlikely Heroes

    Einmal editiert, zuletzt von snoggle1981 ()