Burgen von Burgund Special Edition by Awaken Realms

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Heute kam eine Mail von Awaken Realms mit einer Übersicht der diesjährigen Crowdfunding Projekte.


    Unter anderem gibt es ein Projekt in Zusammenarbeit mit Ravensburger und Stefan Feld:


    Die Burgen von Burgund Special Edition

    Castles of Burgundy: Special Edition by Awaken Realms - Gamefound


    Beachtenswert, da es doch noch nicht so lange her ist,dass es eine Neuauflage gab....


    Ich bin kann gespannt...?

  • ANZEIGE
  • FischerZ

    Hat den Titel des Themas von „Burgen von Burgund“ zu „Burgen von Burgund Special Edition by Awaken Realms“ geändert.
  • Ich liebe ja alles an Deluxified Kram was man so findet, aber wenn ich mir die Schachtel so angucke und mein Regal - brauch ich das wirklich? Für mich (gut - BuBu grad erst neu entdeckt) reicht es tatsächlich in der Version jetzt vollkommen aus. Preis Leistung ist mega.

  • Ich war mir SO sicher, dass das ein verspäteter Aprilscherz ist! Das kannst du dir nicht ausdenken... Mit Miniaturen und Metal Coins.


    All-In, klare Sache!

  • Cool danke für den Hinweis


    Was machen sie noch so dieses Jahr ?

  • ANZEIGE
  • Aber dann wieder so ein Miniaturen-Monster, das den ganzen Schrank vollmacht? Klar Bubu ist nicht trivial und verdient bestimmt eine adäquate Umsetzung und ja, das Auge spielt mit. Aber mir gefällt es eigentlich, wenn Spieldesign und Gestaltung gut harmonieren und ineinandergreifen, fast noch eher in die Richtung, dass man überrascht wird. Bestes neuerliches Beispiel: Die rote Kathedrale! Und der Schrank und sein Besitzer freuen sich auch noch =)

  • Hoffentlich wird das Ding richtig gut, das ist unser meistgespieltes Spiel und eine Deluxe-Ausgabe wäre für uns in dem Fall gut angelegtes Geld!

    Zum Glück hatte ich bei der verschlimmbesserten Neuauflage widerstanden! :saint:


    :shutup:

  • Hab auch richtig Bock! Bisher hat mich das Grafikdesign abgeschreckt, aber das konnte was werden!

    Die große Stärke der Narren ist es, dass sie keine Angst haben, Dummheiten zu sagen.

  • ANZEIGE
  • Hatte ich schon immer auf der Liste, ist aber nie dazu gekommen. Was mir dennoch schon wieder auf die Nerven geht: Wozu eine extra SG-Box?!

    Anstelle der Plättchen gibt es Minis? Vielleicht?

    All time favorites: Brass: Birmingham, Dune: Imperium, Klong!

  • Bin gespannt mehr zu sehen… ich weiß zwar nicht, ob ich von der App je wieder aufs Brett wechsel… aber auf die Umsetzung bin ich neugierig.

    Alles Minis?

    Auch die Wissensplättchen?

    Wie schauen wohl die Tiergruppen aus?

    Auch die Waren irgendwie „upgraded“?

  • ANZEIGE
  • Spaß beiseite, ich freu mich irgendwie auch, dass ein weiterer Anlauf genommen wird, um endlich dieses tolle Spiel auch in einer würdigen tollen Aufmachung rauszubringen.

    Allerdings komme ich mir vor als hätt ich nen Deja Vu. Denn als 2019 die neue Ausgabe von Alea angekündigt wurde, haben wir uns auch alle gefreut, dass endlich ne tolle Ausgabe kommt :) Deshalb will ich mich nicht zu früh freuen und ziehe es vor abzuwarten und Tee zu trinken :)

  • Spaß beiseite, ich freu mich irgendwie auch, dass ein weiterer Anlauf genommen wird, um endlich dieses tolle Spiel auch in einer würdigen tollen Aufmachung rauszubringen.

    Allerdings komme ich mir vor als hätt ich nen Deja Vu. Denn als 2019 die neue Ausgabe von Alea angekündigt wurde, haben wir uns auch alle gefreut, dass endlich ne tolle Ausgabe kommt :) Deshalb will ich mich nicht zu früh freuen und ziehe es vor abzuwarten und Tee zu trinken :)

    Naja, bei AR brauchen wir uns glaube ich echt keine Sorgen bezüglich Ausstattung und Optik machen.

    Mir macht eher Sorgen, wo das preislich wohl hinführen wird.

    Die aktuelle Version bekommt man ja für unter €40 und ich fürchte auf GF wird da sicher der ca. 3-fache Preis abgerufen werden.

  • Spaß beiseite, ich freu mich irgendwie auch, dass ein weiterer Anlauf genommen wird, um endlich dieses tolle Spiel auch in einer würdigen tollen Aufmachung rauszubringen.

    Allerdings komme ich mir vor als hätt ich nen Deja Vu. Denn als 2019 die neue Ausgabe von Alea angekündigt wurde, haben wir uns auch alle gefreut, dass endlich ne tolle Ausgabe kommt :) Deshalb will ich mich nicht zu früh freuen und ziehe es vor abzuwarten und Tee zu trinken :)

    Naja, bei AR brauchen wir uns glaube ich echt keine Sorgen bezüglich Ausstattung und Optik machen.

    Mir macht eher Sorgen, wo das preislich wohl hinführen wird.

    Die aktuelle Version bekommt man ja für unter €40 und ich fürchte auf GF wird da sicher der ca. 3-fache Preis abgerufen werden.

    Ja, das befürchte ich auch. Zwischen 120 und 150 könnte es kosten mit Metal Coins etc.. Dann wenigstens Double oder Triple Layered Player_Boards und die Plättchen in der Qualität wie die Geek Up Bits sets von BGG, dann wäre ich all inn :)

  • Hehe, da wurde vergessen, die *Nr. 1* anzubringen!


    Was mich damals hunderte Partien spielen ließ, war, dass mir über einen Generator unendlich viele Playerboards zur Verfügung standen. Deren Gestalten, Erkunden und Erproben hat mir viel Freude bereitet. Das hielt für mich die Spannung, den Titel zu spielen, sehr hoch. Leider fiel damals die Entscheidung, die Sache mit den Generator nicht weiter zu verfolgen. Aber nun? Neue Chanche ...


    Liebe Grüße

    Nils (hatte bei den damaligen Verhältnissen für die Entscheidung Verständnis)

  • Also ich weiß nicht.....wenn man Fanboy der Burgen ist, dann möchte man natürlich auch das ganze Bling Bling haben.

    Aber braucht es "das Spiel"?

    Muss ich (oder besser sollte/kann ich) so viel Geld ausgeben, nur um BuBu "in schön" zu haben?

    Wer diese Frage mit "JA!!!!" beantworten kann, der ist ja schon verloren automatisch beim Crowdfunding dabei.


    Ich persönlich glaube das aber nicht, denn es ist und bleibt im Kern ja BuBu - nicht mehr aber hoffentlich auch nicht weniger.


    Aber: Sollte Stefan Feld hier noch etwas "nachjustieren" und "beifügen" oder spielerisch eventuell sogar "verbessern", schaue ich mir das nochmal an. :saint:

    Einmal editiert, zuletzt von FischerZ ()

  • Diese Awaken Realms Deluxe Neuauflagen sind ja immer ar***teuer. Da erwartet uns bei der Größe der Box bestimmt ein Preis von 129 € oder so.... :lachwein: ... inklusive oder exklusive shipping ist dann noch die Frage :D

  • ANZEIGE
  • Ich hatte gerade die Eingebung, dass man eigentlich das nicht sinnvoll mit Minis machen kann… wegen der Zufälligkeit beim Ziehen warat‘s.

    Ausser One Mini Fits all.

    Das ist für mich auch die entscheidende Frage: Minis ziehen geht ja eher nicht. Also wird es zum Befüllen des zentralen Boards vermutlich normale Plättchen geben. Und dann habe ich eine zusätzliche Auslage, aus der ich mir für mein Player Board die Passenden Minis raussuche? Oder hat jemand eine bessere Idee?

    Ansonsten würde ich eher vermuten, dass es keine Minis gibt außer dem (Start-)Castle und evtl.dem Reihenfolge-Marker. Oder steht irgendwo was Gegenteiliges?

    Einmal editiert, zuletzt von Bavarred ()

  • Diese Awaken Realms Deluxe Neuauflagen sind ja immer ar***teuer. Da erwartet uns bei der Größe der Box bestimmt ein Preis von 129 € oder so.... :lachwein: ... inklusive oder exklusive shipping ist dann noch die Frage :D

    Kann es sein, dass du das mit Board & Dice verwechselst? Mir fällt gerade keine Deluxe Neuauflage ein, die Awaken Realms gemacht hat, bisher haben sie nur eigene Spiele rausgebracht.

    Übersetzt & lektoriert Spiele für div. Verlage und probiert Spiele in allen möglichen Stadien aus.

  • Ich hatte gerade die Eingebung, dass man eigentlich das nicht sinnvoll mit Minis machen kann

    Es werden Gedankenansätze eingebracht, die Plättchen à la Azul in Bakelit auszuführen. Aber welche Proportionen soll das haben? Dünn wie #Rummykub Plättchen? *Richtig* dicke Steine?

  • Diese Awaken Realms Deluxe Neuauflagen sind ja immer ar***teuer. Da erwartet uns bei der Größe der Box bestimmt ein Preis von 129 € oder so.... :lachwein: ... inklusive oder exklusive shipping ist dann noch die Frage :D

    Kann es sein, dass du das mit Board & Dice verwechselst? Mir fällt gerade keine Deluxe Neuauflage ein, die Awaken Realms gemacht hat, bisher haben sie nur eigene Spiele rausgebracht.

    Also ich dachte da zuallererst an Robinson Crusoe... Da haben Portal und Awaken Realms doch zusammengearbeitet, um ordentlich Geld aus den Fans raus zu quetschen... ;)

  • Kann es sein, dass du das mit Board & Dice verwechselst? Mir fällt gerade keine Deluxe Neuauflage ein, die Awaken Realms gemacht hat, bisher haben sie nur eigene Spiele rausgebracht.

    Also ich dachte da zuallererst an Robinson Crusoe... Da haben Portal und Awaken Realms doch zusammengearbeitet, um ordentlich Geld aus den Fans raus zu quetschen... ;)

    Das kam mir auch in den Sinn. IMO wurde Robinson Crusoe da leider total unnötig aufgebläht.

  • Also ich dachte da zuallererst an Robinson Crusoe... Da haben Portal und Awaken Realms doch zusammengearbeitet, um ordentlich Geld aus den Fans raus zu quetschen... ;)

    Das kam mir auch in den Sinn. IMO wurde Robinson Crusoe da leider total unnötig aufgebläht.

    Das war auch total mein Eindruck. Eigentlich finde ich die Idee einer Big Box bei Robinson Crusoe sehr gut, aber es kam immer und immer mehr dazu. Den Vogel hat noch der Affe abgeschossen, der nicht im All-In Paket mit dabei war. (witziger Satz irgendwie... Den Vogel hat noch der Affe... anyway ^^) Und ich glaube, es war noch nicht mal alle Erweiterungen dabei. Bin mir nicht mehr sicher. Ist auch egal, ich schweife vom Thema ab.


    Jedenfalls glaub ich, dass das hier ein ganz teurer Spaß wird, wenn Awaken Realms dabei ist.

  • Ehrlich gesagt brauche ich keinen Bling, Bling Klassiker für über 100€ den ich mit diversen Extras schon im Schrank stehen habe.

    Ich denke hier wird eher über den großen Teich geschielt und vielleicht versucht einen Versuchsballon marke german Euro Games 2.0 starten zu lassen