Tindaya [2022]

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Tindaya by Red Mojo Games - Gamefound


    Leider hatte ich keine Gelegenheit, das Spiel anzuspielen und kann daher auch nichts Fundiertes zum Spielgefühl oder zur Mechanik sagen. Aber optisch hat mich der Prototyp total umgehauen. Wundeschöne Playerboards und Inselplättchen, eingängige, übersichtliche Symbolik. Super einladend und auffordernd!


    Im Gegensatz dazu: Bin am Voidfall-Tisch vorbeigelaufen (ich wollte dieses Spiel mögen und noch beim KS mitmachen) und habe einfach nur gedacht: Boah ist das dunkel, unübersichtlich, abstrakt, überladen, unintuitiv. Ursprünglich dachte ich: wenn ich das Teil live sehe, werde ich es sofort haben wollen. Pustekuchen. Jetzt möchte ich Tindaya, welches wohl im Februar 2022 bei Gamefound startet.

    Hat es jemand von euch angespielt? Würde mich sehr über ein paar Eindrücke von euch freuen!

    Der Prototyp sieht übrigens deutlich besser aus als vieles von dem, was auf der Preview-Page zu sehen ist. Habe leider keine Fotos gemacht...

  • ANZEIGE
  • ytsemike

    Du weißt aber schon , dass das Voidfall was du auf der Messe gesehen hast nicht final ist?!
    Da wird sich noch Vieles ändern.......

    Ja, habe die Kampagne immer mal wieder verfolgt. Klar werden die Komponenten noch schöner, aber das Artwork (z.B. die Bilder der einzelnen Spezies) sowie die Symbolik sprechen mich bislang null an. Hatte gehofft, das würde sich auf der Messe, wenn ich es live sehe, ändern. Leider trat der gegenteilige Effekt bei mir ein...

  • Ich glaub es ist definitiv nicht zielführend Tindaya gegen Voidfall auszuspielen, was wahrscheinlich auch nicht die Absicht war. Das sind in meinen Augen grundverschiedene Spiele. Ich bin jedenfalls von einem ersten Blick sehr angetan und hoffe dass es eine Retailversion geben wird, da ich an KS-Projekten aktuell nicht mehr teilnehme.

  • Von #Tindaya hat mir letztens ode. vorgeschwärmt. Ev kann er hier eben von seinen Eindrücken berichten.

    Die Spielfläche erinnert auch an Cooper Island ;)

    Ich hatte es nach Erklärung der Standmitarbeiterin, die aber eher PRlastig Eindruck gebend war, nicht spielmechansich detailliert, tatsächlich den Eindruck eines Cooper meets Spirit Island und es so der ersten Schublade zugeführt.


    Quasi gefühlt spielt man die ... die... ja leckesamÄrmel... Dahan, das war das Wort, man spielt die Dahan um die Geister der Insel friedlich zu halten und braucht dafür das übliche an Rohstoffen. Nein, keine Jungfrauen

    Besucht uns auf unserer Seite unter "www.mister-x.de"

  • Ich glaube, die Verwandschaft zu Cooper Island kommt daher, da Javier (Inkgolem) die Illus für Cooper Island und Tindaya gemacht hat. Und beide Spiele haben Inseln und verschiedene Landschaftsformen - die sich tatsächlich erstaunlich ähnlich sehen.

    Mechanisch ist da nicht viel dazwischen. Vielleicht die Menge an SP, die man so macht... ;) Das ist in der kompetetiven Variante von Tindaya ähnlich wenig wie bei Cooper Island. 8o


    Gerade fehlt mir die Zeit, ich kann aber bei Gelegenheit mal ein wenig mehr schreiben. Für heute muss reichen, dass es in Tindaya darum geht diverse Naturkatastrophen zu überstehen, die vom Spiel ausgelöst werden und die Spielenden vor Probleme stellen. Dann kommen auch noch die Conquistadores auf ihrem Weg nah Südamerika auf den Canaren vorbei und wollen den Ureinwohnern die Plätze streitig machen. Aber da muss man eben (und hier wohl thematisch die größte Ähnlichkeit zu Spirit Island) was gegen tun.

    Das Ganze ist mit einem tollen Ressourcenmechanismus verbunden. Ernten und aufwerten. Bsw. den Fisch mit Hilfe von Salz zum Pökelfisch. Denn lässt man den Fisch am Ende der Runde vergammeln, dann sind die Götter vom Cover böse und es hagelt Zorn. Daher besser den Fisch haltbar machen!!!

    Im Koop-Modus kämpfen die Spielenden gemeinsam gegen die Probleme, die das Spiel ihnen vor die Füsse wirft. Im kompetetiven Modus gibt es SP für das angehen der Probleme. Und in einer Variante kann der- oder diejenige, die uneinholbar hinten liegt, plötzchen zum Verräter werden - oder zur Verräterin! Und dann spielt man hinten liegend gegen die Helden an und will alles in den Abgrund stürzen - und gewinnt dann das Spiel. Das könnte eine interessante Dynamik geben. Habe ich aber noch nicht gespielt...

  • ANZEIGE
  • Moin zusammen,


    Ich kann hier ganz frisch verkünden, dass wir Tindaya in die Spieleschmiede bringen möchten, um eine deutsche Version zu realisieren. Sobald ich sagen kann, wann wir die Kampagne starten, werde ich mich dann hier melden.

    Das ist jetzt leider doof was Du da schreibst. Vielleicht musst Du da jetzt auch nochmal drüber nachdenken, und die Mannschaft von der Spieleschmiede auch!

    Weißt Du, es ist nämlich so: ich habe mir das Schmieden dieses Jahr verboten. Und das Kaufen eigentlich auch. Aber nun müsste ich ja schmieden, wenn Ihr wirklich ernst macht.

    Also, ich bitte Euch inständig: lasst das bleiben! Macht doch vielleicht lieber ein hübsches Geschicklichkeitsspiel mit Bällen oder ein feines Quartett mit Größen der Brettspielwelt oder „Fang den Sankt Peter“ (gut zugegeben, das ist unmöglich…)

  • Natürlich denken wir auch intensiv über ein neues "Monopoly" oder "Mensch ärgere dich nicht!" nach und müssen nur noch schauen, wen wir dafür alles übernehmen müssen, wenn der Asmodee Deal durch ist. Aber jetzt haben wir für Tindaya leider schon so ein hübsches Bild vorbereitet. Ich hoffe inständig, du verzeihst uns!


  • Wenn du das Schmiede Verbot so auslegst, dass nichts bei dir ankommen darf... Ganz nette Email an Happyshops, ob man deine Urlaubsschalte auf den 1.1.23 machen kann :lachwein:

    Problem gelöst.

  • ANZEIGE
  • Ach klasse das die Kampange quasi gleichzeitig ist mit der Gamefound! Hmm ich folge in Gamefound Tindays und würde so dieses Free Gift bekommen gibt es sowas bei der SpieleOffensive auch?

    Einmal editiert, zuletzt von gipsn ()

  • Ach klasse das die Kampange quasi gleichzeitig ist mit der Gamefound! Hmm ich folge in Gamefound Tindays und würde so dieses Free Gift bekommen gibt es sowas bei der SpieleOffensive auch?

    Das Scorepad ist nicht Teil der Schmiedekampagne. Wir freuen uns, wenn du bei der Schmiede dem "Tindaya" Projekt folgst, es gibt aber keinen Bonus dafür. Aber ich sage mal so, es ist auch "nur" ein kleiner Block ;) .


    Beste Grüße,

    Christian

  • Ach klasse das die Kampange quasi gleichzeitig ist mit der Gamefound! Hmm ich folge in Gamefound Tindays und würde so dieses Free Gift bekommen gibt es sowas bei der SpieleOffensive auch?

    Das Scorepad ist nicht Teil der Schmiedekampagne. Wir freuen uns, wenn du bei der Schmiede dem "Tindaya" Projekt folgst, es gibt aber keinen Bonus dafür. Aber ich sage mal so, es ist auch "nur" ein kleiner Block ;) .


    Beste Grüße,

    Christian

    Warum ihn dann nicht bei der Schmiedekampagne mit anbieten wenn es "nur" ein kleiner Block ist? :saint: oder gibt es da irgendwelche vertraglichen Beschränkungen?

  • Das Scorepad ist nicht Teil der Schmiedekampagne. Wir freuen uns, wenn du bei der Schmiede dem "Tindaya" Projekt folgst, es gibt aber keinen Bonus dafür. Aber ich sage mal so, es ist auch "nur" ein kleiner Block ;) .


    Beste Grüße,

    Christian

    Warum ihn dann nicht bei der Schmiedekampagne mit anbieten wenn es "nur" ein kleiner Block ist? :saint: oder gibt es da irgendwelche vertraglichen Beschränkungen?

    Korrekt. Ich kann nicht ausschließen, dass wir irgendwann mal welche haben. Mangels funktionierender Glaskugel. Aber im Moment sind uns die leider nicht angeboten worden.


    Beste Grüße,

    Christian

  • Zur Info:

    There are two versions of Tindaya:

    The Deluxe edition is the one being crowdfunded here at Gamefound, and here alone. It will be in English, German, or any of the 8 languages we offer at the moment.

    The Spiele-offensive crowdfunding is of the German Retail edition of the game. It is run but our German partner, Taverna Ludica. It will not include the scorepad, nor any other of the GF exclusive components.

  • Dann schauen wir mal was der Unterschied ist, inhaltlich und preislich


    edit: 78€ plus shipping plus VAT. Puh

    Echt nicht wenig. Aber immerhin ist shipping nur bei 7€, gesamt mit allem bei knapp über 100€

    Wenn die Retail Version allerdings nur halb so viel kostet, werde ich definitiv umsteigen

    Einmal editiert, zuletzt von Salokin ()

  • ANZEIGE
  • Und Deluxe besteht nur aus Inlay und Minis?

    Dafür dann aber weit (?) mehr zahlen als Retail?

    Nope, bestimmt nicht.


    Wenn, dann warte ich auf die morgige Schmiedekampagne und hoffe auf einen fairen Preis.

    Einmal editiert, zuletzt von FischerZ ()

  • Heute ging ja auch die Gamefound-Kampagne live, aber den Preis (exkl. VAT und Shipping) finde ich dort doch etwas hoch. Bin neugierig, was das bei der Schmiede kosten wird.

  • Und Deluxe besteht nur aus Inlay und Minis?

    Dafür dann aber weit (?) mehr zahlen als Retail?

    Nope, bestimmt nicht.


    Wenn, dann warte ich auf die morgige Schmiedekampagne und hoffe auf einen fairen Preis.

    Erstmal sehen, ob in der Schmiede die Stretchgoals dabei sind


  • Hmm sieht recht interessant aus, aber der Preis ist schon nicht soo attraktiv. Ich hoffe mal, dass es nur kosmetische Upgrades als exclusives geben wird und nichts spielrelevantes.

  • ANZEIGE
  • Moin zusammen,


    die Kampagne in der Spieleschmiede startet definitiv heute (16.2.), wie bereits erwähnt. Meines Erachtens bieten wir die Retail Edition dort für einen fairen Preis an. Die Schachtel ist prall gefüllt, die Illustrationen aufwendig und die Komponenten haben eine tolle Qualität. Die Miniaturen wird es optional als Zusatzkauf geben, die Standees sind aber auch schön mit den Illustrationen. Aber klar, Spiele sind definitiv teurer geworden.


    Was es nicht geben wird und da müsst ihr natürlich selbst entscheiden, ob das verschmerzbar ist: Wertungsblock, Plastikinlay und die als Gamefound exklusiv gekennzeichneten Stretchgoals, sprich aktuell diese halben Rundhölzer als Kanus statt der Plättchen. Was da noch dabei sein wird wissen auch wir nicht. Solltet ihr diese Deluxe Edition wollen, müsst ihr bei Gamefound einsteigen.

  • Hmm sieht recht interessant aus, aber der Preis ist schon nicht soo attraktiv. Ich hoffe mal, dass es nur kosmetische Upgrades als exclusives geben wird und nichts spielrelevantes.

    Die Gamefound Deluxe Version hat wohl einfach kosmetisch mehr zu bieten. Spieltechnisch soll die Retail genauso sein. Nur halt ohne Plastik und andere Dinge.

  • Hat jemand Einblicke, wie gut Koop funktioniert? Beide Modi ausbalanciert zu bauen, ist ja nicht gerade unproblematisch.


    Spiel sieht super aus.

    KS Pending: AT:O, Stormsunder, Dinosaur 1944, RtoPA, Darkest Dungeon, Primal, USS Freedom, Fallen Land, COD: Apocalypse, Arydia, Tanares, Borderlands, Harakiri, , EUS: Flashpoint, Zerywia Quest, Bad Karmas, Anastyr, Doomrock UE, Lobotomy II, Malhya

    Die Nische

  • Ich hatte mich vor Kampagnenstart ein bisschen mit Red Mojo ausgetauscht. Sie haben das Spiel zum Playtesten an verschiedene Gruppen geschickt und die Gruppen frei entscheiden lassen, ob sie Coop oder kompetitiv spielen wollen. Jede Gruppe war überzeugt davon, dass der Modus für den sie sich entschieden hatten, die ursprüngliche Idee gewesen wäre. Angeblich funktioniert also wirklich beides gut.


    Tatsächlich haben sie aber zuerst den kompetitiven Modus entwickelt und den Coop "nachdesigned".

  • Hat jemand Einblicke, wie gut Koop funktioniert? Beide Modi ausbalanciert zu bauen, ist ja nicht gerade unproblematisch.


    Spiel sieht super aus.

    das ist und war auch schon immer meine Befürchtung. Einer der Modis ist meist aufgesetzt. Hoffen wir der kompetitive :)

  • das ist und war auch schon immer meine Befürchtung. Einer der Modis ist meist aufgesetzt. Hoffen wir der kompetitive :)

    Hoffen kostet nichts - da können wir auch ruhig auf die Ausnahme der Regel und damit einem sehr gut designten Ansatz für kooperativ und kompetitiv hoffen :D