Verdant (Flatout Games)

  • Funding Start
    14. September 2021
    Funding Ende
    28. Oktober 2021

    Hallo Allerseits,


    hab nichts zum heute gestarteten Funding von #Verdant, dem neuen Zimmerpflanzen-Spiel von Flatout Games gefunden.


    Da ich #Calico sehr mag und mich ärgere, bei #Cascadia nicht eingestiegen zu sein (wo bleibt die deutsche Ausgabe?) war das für mich eine einfache Entscheidung.


    Preis ist mit 43$ (inkl. Shipping, zzgl. VAT) kein Schnäppchen, aber ich muss dann nicht warten, ob sich ein deutscher Verlag erbarmt. Und ein paar Bonuskarten reichen mit dann als "Sweetener".


    Noch jemand dabei?

    Meine Spiele der letzten 12 Monate: Too Many Bones, Arnak, Marvel Champions, TfM: Ares Expedition, Beyond the Sun


    Neuzugänge: Arche Nova, Dinosaur World, Bitoku, Newton, Pulsar 2849, Vagrantsong


    Upcoming:, Thunderstone Quest, Endless Winter: Paleoamericans, Kingdom Rush: Sturm der Elemente, Stormsunder, Chronicles of Drunagor, Verdant, TMB: Unbreakable, Vindication, Riverside, Earth, Wayfarers of the South Tigris, Dark Quarter, For Northwood

    Einmal editiert, zuletzt von PalioDeMonte ()

  • ANZEIGE
  • Ich finde Calico ganz hervorragend und ärgere mich gerade, dass ich damals bei Cascadia nicht dabei war. Ich bin bei Verdant also definitiv dabei! Das Video weckt bei mir den seltsamen Wunsch, möglichst viele Blumentöpfe zu platzieren. Ich weiß auch nicht wieso, aber das sieht nach einer sehr befriedigenden Mechanik aus. Und obendrein habe ich noch Kandidaten im Freundeskreis, die da auch thematisch voll abgesprochen werden. Da kann man sich bis zur Auslieferung ja immer noch überlegen, ob es nicht doch ein Geschenk werden soll.

  • Danke — schaue mir die Kmapagne auch mal an, aber das Thema lockt mich jetzt auch nicht direkt vom fFleck


    Weiß eigtl jemand ob Cascadia von einem deutschen Verlag kommen wird ?

  • ... ärgere mich gerade, dass ich damals bei Cascadia nicht dabei war...

    Wird es im Pledge Manager geben - also eine brauchbare Option, wenn bis dahin kein deutscher Verlag mit einer Ankündigung aus der Deckung gekommen ist und die Sucht über die Vernunft siegt. (= Deine Antwort, bio1982 )


    Mich erwischt das Thema, weil wir gerade dieses Jahr angefangen haben, uns Gedanken über die Raumgestaltung mit Zimmerpflanzen zu machen. Aber unterm Strich ist das egal, weil es wie Calico ein abstraktes Spiel ist. Und von Beth Sobel illustrierte Tiere oder Pflanzen sorgen bei mir nach einer anstrengenden Arbeitswoche immer für eine heimelige, gemütliche Stimmung ;)

    Meine Spiele der letzten 12 Monate: Too Many Bones, Arnak, Marvel Champions, TfM: Ares Expedition, Beyond the Sun


    Neuzugänge: Arche Nova, Dinosaur World, Bitoku, Newton, Pulsar 2849, Vagrantsong


    Upcoming:, Thunderstone Quest, Endless Winter: Paleoamericans, Kingdom Rush: Sturm der Elemente, Stormsunder, Chronicles of Drunagor, Verdant, TMB: Unbreakable, Vindication, Riverside, Earth, Wayfarers of the South Tigris, Dark Quarter, For Northwood

    Einmal editiert, zuletzt von PalioDeMonte ()

  • Ich werde dabei sein - von beiden Titel davor habe ich wenig erwartet und wurde absolut positiv überrascht, das traue ich auch diesem zu. Der Verlag hat ein Händchen für schick gestaltete und eingekleidete abstrakte Spiele.

    Wenn sich noch jemand in Hamburg anschließen möchte, kann ich auch einen größeren Pledge nehmen. Bei Versand innerhalb von Deutschland lohnt sich das kaum.

    3 Mal editiert, zuletzt von JahBless ()

  • Wird es im Pledge Manager geben - also eine brauchbare Option, wenn bis dahin kein deutscher Verlag mit einer Ankündigung aus der Deckung gekommen ist

    Also ich hätte eigentlich erwartet, dass Cascadia bis Ende des Jahres im Retail aufgetaucht ist. 🤔 Für eine englische Version möchte ich nicht unbedingt bis September 2022 warten.

  • verv : Da hoffe ich auch noch drauf, aber wenn es bis der PM schließt keine Ankündigung gibt, wird es da gekauft.

    Meine Spiele der letzten 12 Monate: Too Many Bones, Arnak, Marvel Champions, TfM: Ares Expedition, Beyond the Sun


    Neuzugänge: Arche Nova, Dinosaur World, Bitoku, Newton, Pulsar 2849, Vagrantsong


    Upcoming:, Thunderstone Quest, Endless Winter: Paleoamericans, Kingdom Rush: Sturm der Elemente, Stormsunder, Chronicles of Drunagor, Verdant, TMB: Unbreakable, Vindication, Riverside, Earth, Wayfarers of the South Tigris, Dark Quarter, For Northwood

  • Durch die Auslage und das Pflanzenthema erinnert mich das hier an Village Green. Allerdings ist die Wertung schon deutlich anders. Ich bin mir nicht sicher wie gut ich es finde, dass es für relativ viele Dinge (die sich teilweise auch gegenseitig ausschließen) Punkte gibt. Dadurch erscheint das Puzzeln etwas beliebig.

    Die Art von Spielen spricht mich schon an. Die Muster bei Calico fand ich persönlich sehr unübersichtlich. Das gefällt mir hier schon um einiges besser.

  • ANZEIGE
  • Ich find es grafisch nicht gut. Die Auslage wirkt sehr uneinheitlich und zusammengewürfelt. Das Gesamtergebnis find ich also nicht hübsch anzusehen. Calico fand ich zwar auch nicht hübsch, aber zumindest durchgängig.


    Thematisch reizen mich Topfpflanzen aber auch echt wenig. Es hat nen Grund, wieso hier als einzige Pflanze nur ein Stoffkaktus in nem Blumentopf mit der Aufschrift "I will survive" steht. ;)


    Gruß Dee

  • Die Auslage wirkt sehr uneinheitlich und zusammengewürfelt.

    Finde ich nicht. Am Ende hat man eine Art Schachbrettmuster. Die Symbole am Rand der Räume finde ich auch sehr gut. Insgesamt sehr lesbar.

    Hübsch ist noch eine andere Sache.

  • ANZEIGE
  • Was soll ich mit nem Pflanzenspiel?

    Also Zimmerpflanzen esse ich tatsächlich eher selten

    Das stimmt natürlich auch nun wieder.

    Aber das Thema lässt mich völlig kalt.

    Wären es natürlich fleischfressende Zombiepflanzen, die mit Alienraumschiffen die Erde attackieren und die man mit selbst gebauten Laserwaffen verteidigen müsste, während man gleichzeitig verhindern müsste, durch die Pflanzensporen selbst zum Alienzombiepflanzenmonster zu mutieren, dann................

    Ja dann wäre ich beim Kickstarter dabei, mit All-in!

    Aber vielleicht kommt das alles ja noch als Stretchgoal.....:jester:

  • Die Kampagne geizt ja ein wenig mit Updates, schreitet aber gleichzeitig unaufhaltbar durch die Stretchgoals. Wir sind jetzt schon bei „dickeren Holztoken“ und demnächst bei „Linen-Finish auf den Plättchen“. Bisschen mehr Gameplay-Upgrades dürft‘s haben.


    Und ist noch jemand so genervt davon, dass man für die Stretchgoal-Liste gaaaaaaaaanz weit runter scrollen muss? 😉

    Einmal editiert, zuletzt von verv ()

  • Und ist noch jemand so genervt davon, dass man für die Stretchgoal-Liste gaaaaaaaaanz weit runter scrollen muss? 😉

    Genervt nicht, aber ich hab mich heute morgen auch über die Funkstille gewundert und dann mal die Kampagnenseite runtergescrollt, ist schon ein weiter Weg :lachwein:

  • Mir wäre natürlich eine deutsche Version lieber, doch bezweifle ich, dass es je eine geben wird.

    Die Namen der Pflanzen aber auch der 'Flavor Text' benötigen schon einen sehr pflanzen-affinen

    Übersetzer. Und für solch einen Aufwand ist das Spiel meines Erachtens zu nischig.


    Wobei, bei Flügelschlag haben auch erst alle (inkl. mir) die Nase gerümpft, als sie hörten, es gehe

    um, bitte was, Vögel?! Aber auch wenn Flügelschlag vielen spielerisch nicht gefällt, informativ und

    vor Allem schön finden es die meisten.


    Ich bin auf jeden Fall bei Verdant dabei. Der Preis ist mehr als fair, selbst mit Shipping und VAT.

    Und: meine bessere Hälfte ist ein Zimmerpflanzen-Nerd. Die quiekt bei jeder neuen Lieferung

    einer sauteuren, extrem seltenen Pflanze von was-weiß-ich-woher, wie ich bei einer neuen Kickstarter-

    Lieferung. Eine Verschmelzung der Welten!


    Und genau wie ich sie inzwischen von Brettspielen überzeugen konnte, hat sie mir gezeigt,

    dass Pflanzen ein Zuhause in der Tat noch gemütlicher machen können.


    Im Anhang ein schneller Schnappschuss eines Teiles unserer Wohnzimmerbepflanzung.

  • ANZEIGE
  • Mir wäre natürlich eine deutsche Version lieber, doch bezweifle ich, dass es je eine geben wird.

    Die Namen der Pflanzen aber auch der 'Flavor Text' benötigen schon einen sehr pflanzen-affinen

    Übersetzer. Und für solch einen Aufwand ist das Spiel meines Erachtens zu nischig.

    Naja, die Namen der Pflanzen kann man ja einfach nachschlagen. Den Flavor-Text muss ich mir mal durchlesen. Aber nach dem Erfolg von Calico und Cascadia würde es mich wundern, wenn das nicht auch auf Deutsch kommen wird.

    Ich bin auf jeden Fall bei Verdant dabei. Der Preis ist mehr als fair, selbst mit Shipping und VAT.

    Und: meine bessere Hälfte ist ein Zimmerpflanzen-Nerd. Die quiekt bei jeder neuen Lieferung

    einer sauteuren, extrem seltenen Pflanze von was-weiß-ich-woher, wie ich bei einer neuen Kickstarter-

    Lieferung. Eine Verschmelzung der Welten!

    Ich bin auch zweimal drin in dem Kickstarter. Neben einem Spiel für mich geht ein zweites an eine Freundin, für die das Thema auch ein Volltreffer ist. Die war zeitweise sogar in der Instagram-Zimmerpflanzen-Szene um darüber Ableger von seltenen Pflanzen zu tauschen. Und da Calico & Cascadia bei denen auch im Regal stehen, müsste das wie die Faust aufs Auge passen.


    Die Kampagne selbst läuft ja ohne großes Getöse unaufhaltsam weiter. Die 280000$ für den bedruckten Beutel dürften auch bald geknackt sein. Da macht man wirklich nichts falsch.

  • Ich bin heute Verdant von Flatout Games gestoßen und würde einen Group pledge im Late Pledge organisieren, wenn sich noch 5 weitere Leute finden.


    Preislich spart ihr rund 5€ gegenüber einzeln backen. (inklusive Weiterversand in Dtl.).


    Wer Interesse hat, meldet sich einfach bei mir. In 14 Tagen ist der PM zu Ende.


    Man kann es Solo auch online spielen https://verdantgame.github.io/

  • ANZEIGE
  • Das Spiel kommt anscheinend über V-Games in Griechenland. Habe ich noch keine Erfahrungen mit.

    Ich meine, das Garphill Games bei Bestellungen über ihren eigenen Shop in der EU auch damit schickt. War soweit alles gut bei meiner Bestellung dort, aber „ewig“ unterwegs…

  • Hab ebenfalls eine Mail bekommen. Die Auslieferung der letzten Sleeve Kings Season lief auch über die. War soweit alles gut, kam mit DHL Express, hatte aber trotz des Namens etwas länger gedauert bis es dann auch wirklich da war.

  • War etwas angefressen, dass es Verdant auf der Spiel schon gab. Aber das waren wohl nur wenige Retail Exemplare, die AEG per Air Freight geholt hat. Habe die Validierungsmail heute auch bekommen. Wenn es dann in ein paar Tagen hier eintrudelt ist ja alles gut :)

  • War etwas angefressen, dass es Verdant auf der Spiel schon gab. Aber das waren wohl nur wenige Retail Exemplare, die AEG per Air Freight geholt hat. Habe die Validierungsmail heute auch bekommen. Wenn es dann in ein paar Tagen hier eintrudelt ist ja alles gut :)

    Gibt soweit ich weiß ja keine Kickstarterunterschiede im Material, oder? Nur in den KS Promos, die auf der SPIEL für 10€ extra verkauft wurden.

  • Kommt im Frühjahr bei Kosmos... hab irgendwo ein Foto gesehen (von der "Spiel")

    Ja, da war ein Zettel am AEG-Stand. Soll #Sattgrün heißen. Angesichts des SdJ für den Vorgänger ist das jetzt auch wenig überraschend.

    Meine Spiele der letzten 12 Monate: Too Many Bones, Arnak, Marvel Champions, TfM: Ares Expedition, Beyond the Sun


    Neuzugänge: Arche Nova, Dinosaur World, Bitoku, Newton, Pulsar 2849, Vagrantsong


    Upcoming:, Thunderstone Quest, Endless Winter: Paleoamericans, Kingdom Rush: Sturm der Elemente, Stormsunder, Chronicles of Drunagor, Verdant, TMB: Unbreakable, Vindication, Riverside, Earth, Wayfarers of the South Tigris, Dark Quarter, For Northwood