Kingdom Rush - Sturm der Elemente

  • Kingdom Rush - Sturm der Elemente


    Da ich es übersichtlicher finde hier ein Thread zum Stand Alone Ableger des ersten Kingdom Rush in der Schmiede.

    Meine Sammlung


    Meine 10er : High Frontier 4all - Labyrinth-War on Terror - Obsession - Space Empires 4x - Uprising

    Meine 9+er: 2 Minutes to Midnight - Abomination - BIOS-Megafauna - BIOS-Origins - Dark Domains - Dinosaur World - Empire of the Sun - Empires of the Void II - Food Chain Magnate - Kingdom Rush - Navajo Wars - Nemos War - Pax Pamir - SpaceCorp - On Mars - Space Infantry:Resurgence - Star Trek-Ascendancy - Stellar Horizons - Teotihuacan - Volters Lead the Way! - Yedo - Zero Leader

  • ANZEIGE
  • Wer ist bei der Erweiterung dabei? Ich habe den Eindruck, dass man mit dem ersten Kingdom Rush Packet erst einmal gut versorgt ist. Bin mir nicht sicher, ob ich jemals das Grundspiel und die Standalone Erweiterung durchspiele. Wie weit seid ihr mit der ersten Kampagne?

  • Da ich Rift in time ausgelassen habe bin ich hier mal all-in gegangen und steige dann nächstes Jahr bei Kingdom Rush ein :)

    Meine Spiele der letzten 12 Monate: Too Many Bones, Arnak, Marvel Champions, TfM: Ares Expedition, Beyond the Sun


    Neuzugänge: Arche Nova, Dinosaur World, Bitoku, Newton, Pulsar 2849, Vagrantsong


    Upcoming:, Thunderstone Quest, Endless Winter: Paleoamericans, Kingdom Rush: Sturm der Elemente, Stormsunder, Chronicles of Drunagor, Verdant, TMB: Unbreakable, Vindication, Riverside, Earth, Wayfarers of the South Tigris, Dark Quarter, For Northwood

  • Wer ist bei der Erweiterung dabei? Ich habe den Eindruck, dass man mit dem ersten Kingdom Rush Packet erst einmal gut versorgt ist. Bin mir nicht sicher, ob ich jemals das Grundspiel und die Standalone Erweiterung durchspiele. Wie weit seid ihr mit der ersten Kampagne?

    Ich bin mir sicher, dass ich nie mit dem ersten Komplettpaket vollständig durchkomme. Aktuell bei Szenario 5 der Hauptkampagne. Bin trotzdem bei Sturm der Elemente komplett drin. Lässt sich mit Vernunft nicht wirklich erklären, aber meine Frau liebt es einfach - sie hatte auch schon die App gespielt - und ich fühle mich bisher auch sehr gut unterhalten. Aber von wirklich "Brauchen" kann man eher nicht sprechen, wobei das ja mehr oder weniger für alle neuen Spiele gilt, wenn ich mir den Stapel der ungespielten Spiele anschaue.

  • Brauchen, nööö.

    Haben wollen, jaaaa.


    All In 🤦🏻‍♂️


    Zweite Ausnahme dieses Jahr.


    Ich bin so schwach 🥴😅🤣

    Meine Sammlung


    Meine 10er : High Frontier 4all - Labyrinth-War on Terror - Obsession - Space Empires 4x - Uprising

    Meine 9+er: 2 Minutes to Midnight - Abomination - BIOS-Megafauna - BIOS-Origins - Dark Domains - Dinosaur World - Empire of the Sun - Empires of the Void II - Food Chain Magnate - Kingdom Rush - Navajo Wars - Nemos War - Pax Pamir - SpaceCorp - On Mars - Space Infantry:Resurgence - Star Trek-Ascendancy - Stellar Horizons - Teotihuacan - Volters Lead the Way! - Yedo - Zero Leader

  • Oh man, macht mich nicht schwach. Hab den ersten Teil (All-In) noch nicht gespielt und komme vielleicht vor Ende der Kampagne nicht dazu haha... sind grad andere Titel in der Pipeline.


    Jetzt krieg ich Lust die neue Kampagne auch zu backen...

  • Ich habs vor, heute alle Addons samt Kickstarter Gadgets geschossen. Bin in etwa gleich teuer gekommen wie der allein Pledge damals. Nur halt ohne Wartezeit, da ich das Spiel erst kürzlich für mich entdeckte. 😂

    Schaue es mir dann im Detail noch an. Gerade jetzt am geilen dritten Szenario dran.


    Habs for Rift in time schon ne Ausgabe? PalioDeMonte

  • ANZEIGE
  • Nöö, Rift in Time ist das erste.

    Meine Sammlung


    Meine 10er : High Frontier 4all - Labyrinth-War on Terror - Obsession - Space Empires 4x - Uprising

    Meine 9+er: 2 Minutes to Midnight - Abomination - BIOS-Megafauna - BIOS-Origins - Dark Domains - Dinosaur World - Empire of the Sun - Empires of the Void II - Food Chain Magnate - Kingdom Rush - Navajo Wars - Nemos War - Pax Pamir - SpaceCorp - On Mars - Space Infantry:Resurgence - Star Trek-Ascendancy - Stellar Horizons - Teotihuacan - Volters Lead the Way! - Yedo - Zero Leader

  • Frage: Wenn man den All-In nimmt, bekommt man dann trotzdem wie in der ersten Kampagne separate Kartons oder nur die Sammlerbox? Weiß das jemand? Ich brauche und will die nämlich nicht, aber einzeln zu upgraden ist ja teurer... mein Plan: die Box einzeln wieder verkaufen.

  • Kommentieren geht nur als aktiver Schmied... :(

    Klick mal ganz unten auf der Seite auf Kontakt.

    Achso lol, das hätte ich mir ja selbst erschließen können. Dachte grad nur an Kommentar-Funktion, weil die da antworten und jeder davon profitieren kann :) danke, schreib da mal hin.

  • Eher Familienspiel ++, m. E. kein witziges Familienspiel.


    Als Familienspiel würde ich eher My City oder besser Spring Meadow sehen als Puzzler als Kingdom Rush.

    All time favorites: Brass: Birmingham, Dune: Imperium, Klong!

    Einmal editiert, zuletzt von R8tzi ()

  • ANZEIGE
  • Lass dich nicht täuschen. Für Familien würd ich es pauschal nicht empfehlen. Recht knackig, siehe mein Soloblog Szenario 3. Hatte einige Anläufe gebraucht.


    Imperiumbox inkl. Trayz ist leer und lohnt nur bei allein von Rift in time

  • Last Bastion habe ich nie gespielt, aber Ghost Stories das sehr ähnlich ist. Ich finde beide Spiele gut. Kingdom Rush ist viel mehr Puzzlespiel und auch solo sehr gut spielbar. Ghost Stories finde ich viel thematischer und hat einen deutlich höheren Glücksanteil.

  • Frage: Wenn man den All-In nimmt, bekommt man dann trotzdem wie in der ersten Kampagne separate Kartons oder nur die Sammlerbox? Weiß das jemand? Ich brauche und will die nämlich nicht, aber einzeln zu upgraden ist ja teurer... mein Plan: die Box einzeln wieder verkaufen.

    Für alle, die es interessiert: Es gibt „nur“ die Sammlerbox. Das habe ich nun als Rückmeldung per Mail von der Spieleschmiede erhalten. Sehr schade... ich will die normalen Kartons und das wäre teurer 😱😭

  • In der Tat. Aber man muss ja schon rechnen, dass die Box auch ihren Wert hat und am Ende würde ich einen größeren Preisunterschied sehen, eher insgesamt 10€ günstiger als 2€ teurer...

  • ANZEIGE
  • Naja ein Setpreis ist doch immer preiswerter statt Einzelbestellungen. Warum sollte auch eine große Box teurer sein, als 5 kleinere Boxen? Die 5 Boxen sind in Summe in der Herstellung sicherlich aufwendiger zu produzieren als die Große.

  • Hat schon jemand vom Grundspiel (Am besten auch schon Erweiterungen) 10+ Szenarien gespielt und kann etwas darüber sagen wie Abwechslungsreich das Spiel ist? Ist es abwechslungsreich oder viel more of the Same? Bin nämlich immer noch mit mir am Hadern, ob ich nach den 25 Szenarien weitere 25 brauche. Die ersten drei Partien haben uns bisher richtig Spaß gemacht, aber ich kann noch nicht richtig einschätzen, ob dies auch langfristig so sein wird.

  • Es werden in jedem Szenario neue Konzepte eingeführt. 8-))

    Einzig das zehnte Szenario war mir für einen finalen Bosskampf zu lang und auch nicht knackig genug. Da wollten die Macher einen epischen Showdown, der zu schwierig auszubalancieren ist und die reizvolle Kürze des Spiels verliert. X/

    Es ist trotzdem bisher mein Jahreshighlight (neben 7th Continent, beide Solo) Ich bin all-in und gespannt welche Neuheiten die Erweiterungen bereit halten. :saint:

    Durch die kurze Spielzeit werde ich es immer mal wieder rausholen und ein paar Szenarien spielen. Wenn ich alle mit drei Sternen durch habe, versuche ich mich an der eisernen Herausforderung. X(

  • Nach 6 Szenarien hab ich mich nun entschieden ebenfalls in die neue Kampagne einzusteigen, bisher sind die einzelnen Szenarien so Abwechslungsreich, dass wir die 25 Szenarien wahrscheinlich bis Mitte Mai durch haben werden. Ob ich dann direkt noch mal weitere 25Szenarien bräuchte bezweifle ich ein wenig, aber zum Glück ist die Auslieferung ja erst in einem Jahr 😉.


    Hier mal meine Pro/Contra bisher


    Pro:

    -Kurze Spielzeit. Die angegebenen 60-90min erscheinen mir viel zu lang. Eventuell wenn man den Aufbau mit einbezieht. Wir spielen zu zweit.

    - Angenehmer Schwierigkeitsgrad (Spielen immer 3 Sterne), welchen man je nach Szenario gut anpassen könnte.

    -Bisher sehr Abwechslungsreich

    -Die Kombination Puzzle+Towerdefense ist echt passend und für mich neu.

    -Meiner Frau gefällt es 🤣


    Contra:

    - Das Startszenario fand ich von der Schwierigkeit zu hoch

    -Das Artwork wirkt für mich teilweise lieblos. Insbesondere die Spielplanteile.

    -Die Schachteln nehmen Zuviel Platz ein. Finde die Aufbewahrungsboxen überproduziert. Mit einem cleveren Design hätte man den Platzbedarfs bestimmt halbieren können.

    -Die Qualität der Pappteile/Box/3Türme könnte besser sein.

    -Hätte mir mehr Varianz bei den Zaubern gewünscht

  • So, hab zwar Riss in der Zeit noch nicht spielen können, aber gestern Abend nochmal die Kampagne geprüft und es lacht mich einfach extreeeeem an. Hab auch das Handyspiel gezockt.


    Also ich bin reingegangen mit

    - Heldin in strahlender Rüstung (also Sturm der Elemente + More than Shadows + Deluxe-Material)

    - Dark Elf Slayer Erweiterung

    - Gnomish Gnonsense Erweiterung

    - Errata-Karten für Riss in der Zeit


    Die 3D-Türme hatte ich beim letzten Mal gebacken... Also im Prinzip bin ich jetzt 2x All-In gegangen bis auf die Truhen, die will ich nicht, passen nicht ins Kallax haha :)

  • du meinst wohl "Kallaxe" ;)

    Ich bin auch schwer angetan von KR und hab 3 Szenarien durch und alle Minis des Core fertig bemalt. Aber mit den Erweiterungen hab ich noch so viel zu tun, da werd ich in einem Jahr nicht durch sein...

    Deshalb - Einmal reicht.

  • du meinst wohl "Kallaxe" ;)

    Ich bin auch schwer angetan von KR und hab 3 Szenarien durch und alle Minis des Core fertig bemalt. Aber mit den Erweiterungen hab ich noch so viel zu tun, da werd ich in einem Jahr nicht durch sein...

    Deshalb - Einmal reicht.

    Keiner sagt, du sollst Sturm der Elemente mehrfach kaufen, klar reicht 1 Exemplar .... :lachwein:

  • ANZEIGE