Pagan: Fate of Roanoke

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Bisher haben wir 12 oder 13 Partien gespielt wovon ähnlich wie bei dir AnKiLa Der Hunter fast immer gewonnen hat und die Hexe mit der "Rush" Strategie. Auch wir haben lediglich das Grundspiel mit verschiedenen Dorfbewohnern gespielt ohne Erweiterungen ohne Deckbau.

  • ANZEIGE
  • Wir haben Pagan jetzt 22x gespielt.

    Grundsätzlich finde ich den Hexerjäger leichter zu spielen, die Hexe aber leichter zu gewinnen.

    Das liegt daran, dass man bei der Hexe einen deutlich höheren Kartendurchsatz hat und entsprechend auch leichter an seine guten bzw. situativ passenden Karten kommen kann.

    Dadurch kann man sich Kombinationen aus Karten auf die Hand holen, die durch den Hexenjäger nur sehr schwer zu stoppen sind (dazu gibt es auch auf BGG einen Thread, ob die Hexe OP ist).

    Wir haben aber auch ab der zweiten oder dritten Partie die 3 Decks aus dem Kickstarter mit eingebaut und mittlerweile ist auch die Erweiterung mit drin.


    Wenn man nur das Startdeck benutzt, ist mMn der Hexenjäger stärker.


    Übrigens habe ich noch nie einen Rush auf die Hexe geschafft.

  • Ich schwankte am Ende zwischen zwei Verdächtigen (hatte scgon zwei getötet)

    Wenn du zwei Verdächtige getötet hast und die Hexe noch nicht gewonnen hat, dann hat sie entweder großes Pech gehabt oder nicht gut gespielt.


    Als Hexenjäger musst du bei jeder Exekution alle Hinweise auf allen Dorfbewohnern entfernen. Da stehst du ganz schön offen da wenn du nicht zufällig die perfekten Orte und Handlanger am Start hast.

  • Die erste Version den Pledge Managers lief über deren Webshop und brachte mehr Probleme als Nutzen. So mussten sie z.B. wenn jemand seinen Pledge Level ändern wollte, dies immer von Hand durchführen. Und scheinbar wurde ihnen schnell klar, dass das nicht so einfach wird, wenn die Mehrzahl der 1€ Pledger auf nen anderen Level wechselt, weshalb sie jetzt nen separaten Pledge Manager eingerichtet haben. Aber das brauchte eben Zeit.

  • Der Pledge Manager wurde endlich für alle geöffnet:

    https://wyrmgold.pledgemanager…2nd-printrun/participate/

    Ich hoffe, ich habe es nicht überlesen, aber ist bekannt, wie lange der Pledge Manager geöffnet bleibt? Und kann ich davon ausgehen, dass da keine Steuern mehr drauf kommen?


    Dass die Auslieferung für Dezember 2022 geplant ist, konnte ich immerhin auf der ursprünglichen Kickstarter-Seite herausfinden.