Grundausstattung zum bemalen - Was empfiehlt sich?

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Zu Vallejo - zu GW kann ich fast nichts sagen, außer Agrax sind meine Washes und Inks alle von Vallejo.


    Einmal der Matt Lack - um die Figur u.a. vor Abreibung zu schützen und einmal

    der erwähnte Trockenverzögerer/Fließmedium um Farben, Wasches, Inks, etc. zu verdünnen

    oder auch mal einen eigenen Herzustellen.

    Es reicht oft schon 1-2 Tropfen Glaze Medium, auch in Wasser, um die Fließeigenschaften

    beim Auftragen zu verbessern, gerade bei Feinheiten - da du es hast, einfach probieren.

    Einmal editiert, zuletzt von Ymper ()

  • ANZEIGE
  • Es stellt sich mir nun noch eine Frage. Ich hatte mir ja für die Erweiterungen von Descent bemalte Figuren gekauft, diese sehen auch super aus, sind aber irgendwie bedeutend matter als meine Bemalungen, haben aber trotzdem schöne Schatten bzw. 3d Effekte. Meine Figuren wirken irgendwie glänzender, anhand von Bildern erkennt man denke ich was ich meine:



    Links immer meine Bemalung und rechts die gekauften. Ich bin mit meiner Bemalung soweit auch zufrieden und gerade bei Descent macht mir das glänzende auch nichts aus. Wenn ich allerdings Maus & Mystik bzw. Herr der Träume bemale, hätte ich auch lieber eine mattere Bemalung.


    Zur Vorgehensweise, ich sprühgrundiere die Minis mit "Citadel Grey Seer Spray", bemale dann mit Vallejo Farben und zum Schluß washe ich noch mit "Citadel Shade Agrax Earthshade" (habe mir jetzt aber noch Nuln Oil und Flesh shade bestellt). Das Shade trage ich über die komplette Mini auf, ich kann mir nur erklären, dass es dadurch so glänzend wird, die gekauften Minis wurden aber soweit ich das erkenne auch irgendwie gewasht, da man schön die Vertiefungen sieht. Ohne Wash sieht die Bemalung zu "unecht" plastisch aus, daher möchte ich darauf nicht verzichten. Sollte ich sparsamer mit dem Wash umgehen, nicht überall auftragen? Wie würde ich bei Maus & Mystik bzw. Herr der Träume vorgehen, auf Wash verzichten und es stattdessen mit trockenbürsten versuchen? Für jede Hilfe und Tipps bin ich sehr dankbar.


    Hier noch ein Bild meiner "Paint Station" gefällt mir ganz gut, habe mir noch 7 andere Farben bestellt, damit sollte ich wirklich für so ziemlich alles, jede Farbe haben, ohne groß noch mischen zu müssen:


  • Hau doch erstmal Deinen Vallejo Matt Lack auf eine deiner bemalten Figuren,

    dann glänzt sie nicht mehr, klebt nicht mehr, hat ein einheitliches Finish und ist abriebfester.


    Wenn du wirklich auf Glanz stehst - hol die einen Seidenmatt-Lack oder gar Glanz-Lack

    um in die andere Richtung zu gehen.

  • Hau doch erstmal Deinen Vallejo Matt Lack auf eine deiner bemalten Figuren,

    dann glänzt sie nicht mehr, klebt nicht mehr, hat ein einheitliches Finish und ist abriebfester.


    Wenn du wirklich auf Glanz stehst - hol die einen Seidenmatt-Lack oder gar Glanz-Lack

    um in die andere Richtung zu gehen.

    Das Glänzen, was ich schon jetzt habe ist mir mehr als genug. Da brauch ich definitiv nichts zusätzliches. Also auf eine der fertigen Minis einfach mit dem Pinsel dünn dieses Matt Varnish auf die komplette Figur auftragen?


    Kann mir schwer vorstellen wie, dass das glänzend aufheben soll, aber werde es probieren, vielen Dank :)

  • jab, auch gerne auch mit etwas Wasser verdünnen und evtl. dann in 2 Schichten auftragen.


    Die Lacke, je nach Matt über Seidenmatt bis Glanz, können quasi in jede Richtung den "Glanz"

    variieren bzw. komplett wegnehmen.

  • Wenn ich allerdings Maus & Mystik bzw. Herr der Träume bemale, hätte ich auch lieber eine mattere Bemalung.

    Ich verwende den Army Painter Anti-Shine Matt Varnish und bin damit sehr zufrieden. Anbei ein paar Fotos (nicht die besten), hab leider keinen Vergleich zu einem Mini ohne Varnish, von daher ist das wahrscheinlich eher nichtssagend...

    Brettspiel-Keksperte

  • Goliath : die Citadel Washes werden auch "glossy" angeboten. Hast du vielleicht so eines erwischt? Ansonsten dünn Mattlack sprühen, vereinheitlicht den Look und macht alles etwas robuster.

    "So viele Spiele... wann hast Du denn damit angefangen?" - "Wann hast Du damit aufgehört?"

    "pimp my game" - Bauanleitungen zu Inserts aus Schaumkern, Bemalungen, ... siehe Linkliste auf meiner Pinnwand

  • Goliath : die Citadel Washes werden auch "glossy" angeboten. Hast du vielleicht so eines erwischt? Ansonsten dünn Mattlack sprühen, vereinheitlicht den Look und macht alles etwas robuster.

    Danke für den Hinweis, hatte beim Kauf aber auch extra drauf geachtet keinen Gloss zu kaufen und es steht auch nicht Gloss drauf.

  • Links immer meine Bemalung und rechts die gekauften. Ich bin mit meiner Bemalung soweit auch zufrieden und gerade bei Descent macht mir das glänzende auch nichts aus. Wenn ich allerdings Maus & Mystik bzw. Herr der Träume bemale, hätte ich auch lieber eine mattere Bemalung.


    Hier noch ein Bild meiner "Paint Station" gefällt mir ganz gut, habe mir noch 7 andere Farben bestellt, damit sollte ich wirklich für so ziemlich alles, jede Farbe haben, ohne groß noch mischen zu müssen:

    Ich benutze AK Interactive Ultra Matte Varnish. Damit krieg ich auch ein schön mattes Finish. Natürlich nicht auf Metallfarben auftragen.


    Ich prognostiziere mal, dass Du nächstes Jahr doppelt so viel Farben hast 8o

    “Once you've got a task to do, it's better to do it than live with the fear of it.”

  • ANZEIGE