MicroMacro 2?

  • ANZEIGE
  • yzemaze

    Hat das Label ausgelagert hinzugefügt.
  • Da kann ich auch den Nachthimmel in 2000 Teilen puzzeln😇.

    Das kann durchaus Spaß machen. Ich habe in meiner Studentenzeit mal ein 500-Teile Puzzle zusammengesetzt, das am Ende einen Milchfleck ergab. Der hatte eine Form, als wäre Milch ausgelaufen, und er war einfarbig weiß. Das besondere daran: Die Ränder waren nicht gerade, sondern verliefen in unterschiedlichen Rundungen. Und auch mittendrin im Puzzle gab es rundartig verlaufende Ränder von Teilen. Man konnte also bei keinem Teil sicher sein, ob es ein Randteil ist oder nicht.

    Wir haben damals zu zweit ungefähr 5-6 Abende benötigt, bis wir fertig waren. War irgendwie verrückt, aber auch cool.

    André Zottmann (geb. Bronswyk)
    Thygra Spiele
    (u. a. für Pegasus Spiele tätig)

    Ich gebe hier generell immer meine eigene, ganz persönliche Meinung von mir.

  • MicroMacro als Puzzle hätte auch was, evtl. in 4 (Stadt-)teilen, falls man den Tisch auch zum Essen braucht.

    (Ich selbst habe bisher nur die Onlinedemo gespielt und das Spiel bestellt)

  • Das kann durchaus Spaß machen. Ich habe in meiner Studentenzeit mal ein 500-Teile Puzzle zusammengesetzt, das am Ende einen Milchfleck ergab. Der hatte eine Form, als wäre Milch ausgelaufen, und er war einfarbig weiß. Das besondere daran: Die Ränder waren nicht gerade, sondern verliefen in unterschiedlichen Rundungen. Und auch mittendrin im Puzzle gab es rundartig verlaufende Ränder von Teilen. Man konnte also bei keinem Teil sicher sein, ob es ein Randteil ist oder nicht.

    Kurz Off Topic: ich kann da die Krypt-Puzzles von Ravensburger empfehlen. Komplett einfarbig, ich hatte da mal u.a. ne Spirale gepuzzelt, das war heftig. Scheint aber nicht mehr so die große Auswahl von denen zu geben.

    Ich hab aber früher auch einfach mal Puzzles gedreht und die Rückseiten zusammen gebaut ^^


    Ich freu mich zwar noch auf den ersten Teil von MicroMacro, bin aber jetzt schon sicher, dass ich auch einen eventuellen zweiten kaufen werde :)

  • In einem Interview im Rahmen der Pegasus Conspiracy 4 hat Michael Schmitt von Edition Spielwiese verraten, dass es in Micro Macro Crime City bisher nur 1/4 der eigentlichen Stadt Crime City zu sehen gibt. Erweiterungen mit den nächsten Stadtteilen sind in Arbeit.

    Das Interview wird bestimmt demnächst auf dem Pegasus YouTube-Kanal hochgeladen.

    Da können wir uns also noch über einige Fälle freuen. :)

  • Ich hab aber früher auch einfach mal Puzzles gedreht und die Rückseiten zusammen gebaut

    Das habe ich früher beim Puzzeln mit meiner Kleinen gemacht. Sie ein 24- oder 48-Teile Puzzle auf der Vorderseite, ich eines auf der Rückseite. Wenn es auf der Rückseite Muster gibt (üblich bei Kinderpuzzeln, wenn mehrere in einer Schachtel sind), dann geht's ja noch. Aber beim 48er-Kinderpuzzle mit einfarbiger, ungemusterter Rückseite fängt's schon an, etwas anspruchsvoller zu werden...

  • ANZEIGE
  • Ludensorium: Du musst nur die Person finden, die mit dem Spiel nichts anfangen kann. Die verfolgst Du dann auf dem Plan bis zu ihrem Haus. Dort schaut sie in den Spiegel - vielleicht erkennst Du darin dann jemanden wieder... :)

    Finde heraus, warum die Person sich das Spiel gekauft hat...ich denke dann hast Du den persönlichen Bonusfall gelöst ;)

    Mögest Du in uninteressanten Zeiten leben...

    Einmal editiert, zuletzt von Neva Kee ()