[2020] Dune : IMPERIUM

  • Die Übersetzung ist teilweise immer noch fehlerhaft in der App. Die Sprachauswahl zeigt weiterhin Deutsche statt Deutsch. Dafür war in den 3 Monaten Beta wohl keine Zeit trotz mehrfacher Meldung.

  • Wurde oben schon (mehrfach) gefragt, nein. Noch nicht.

    Daher würde mich jetzt eins für doch interessieren: sind denn in der App bereits die Erweiterungen inkludiert? 😂😂😂🥴

    Also, wenn du jetzt hier ständig sinnlos rumtrollst, bleibt für mich ja gar nix mehr zu tun ... 🤷🏻‍♂️

    Ich dachte immer, deine Bemerkungen, ich würde trollen, seien irgendwie kritisch gemeint, aber langsam begreife ich, dass da wohl jemand ein Vorbild gesucht hat. 😉

  • Daher würde mich jetzt eins für doch interessieren: sind denn in der App bereits die Erweiterungen inkludiert? 😂😂😂🥴

    Also, wenn du jetzt hier ständig sinnlos rumtrollst, bleibt für mich ja gar nix mehr zu tun ... 🤷🏻‍♂️

    Ich dachte immer, deine Bemerkungen, ich würde trollen, seien irgendwie kritisch gemeint, aber langsam begreife ich, dass da wohl jemand ein Vorbild gesucht hat. 😉

    Ach, das Leben kann ernst genug sein. Ying und Yang. Es muss immer beides geben.

  • Um in ein paar Wochen mit der Nachricht, dass die Erweiterungen nun erhältlich sind, wieder einen Newsletter bringen zu können und im Gespräch zu bleiben. Oder um nicht den Eindruck zu erwecken, man würde kein vollwertiges Spiel auf den Markt bringen und gleich mit Erweiterungen ums Eck kommen. Bei DLCs sind die Käufer ja noch immer skeptisch. Zumindest im Sektor Videospiele.

    --- Jeder siebte Post von mir enthält etwas Sinnvolles ---

  • Weil es in Softwareentwicklung grundsätzlich nicht gut ist, den zweiten Schritt vor dem ersten zu machen.

    Wenn das Basisspiel komplett rund läuft, kann man sich an Modifikationen setzen, welche für die Erweiterungen benötigt werden.

    Es ist ja nicht nur so, dass zwei neue Karten dazukommen. Es müssen zahlreiche neue Effekte, Änderungen an Spielbrett zusätzliches Spielbrett, usw. berücksichtigt werden. Dann lieber erst auf ein funktionierendes Kernprodukt konzentrieren und es nach und nach erweitern.

    Vor allem verlängert das alles die Entwicklungszeit und warum sollte man nicht schon frühzeitig die Früchte seiner Arbeit ernten?

    Einmal editiert, zuletzt von r3h0k3 ()

  • 13 Euro für die iOS-Version sind doch ein fairer Preis. Da meckere ich jetzt garantiert nicht. Gestern drei Partien gespielt und es hat mir sehr gut gefallen (liebster Übersetzungsfehler: “Entwurf“ statt „Draft“ 😃)


    Die erste Erweiterung, Rise of Ix, kommt im Sommer.

  • Also, ich spiele die App natürlich auf Englisch, d.h., zu Übersetzungsfehlern kann ich nichts sagen.

    Aber zum Thema Erweiterungen - die Diskussion hatten wir schon oft. Ich glaube, hier im Forum herrscht eine falsche Vorstellung davon, wie oft sich jemand die Erweiterung zu einem Grundspiel holt. Das machen hier viele, sonst aber kaum jemand - und von denen, die nur das Grundspiel spielen wollen, wäre das Geschrei groß, wenn die App inklusive Erweiterung(en) dann für 15,- EUR erschienen wäre.

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

  • Also, ich spiele die App natürlich auf Englisch, d.h., zu Übersetzungsfehlern kann ich nichts sagen.

    Aber zum Thema Erweiterungen - die Diskussion hatten wir schon oft. Ich glaube, hier im Forum herrscht eine falsche Vorstellung davon, wie oft sich jemand die Erweiterung zu einem Grundspiel holt. Das machen hier viele, sonst aber kaum jemand - und von denen, die nur das Grundspiel spielen wollen, wäre das Geschrei groß, wenn die App inklusive Erweiterung(en) dann für 15,- EUR erschienen wäre.

    Blick auf BGG sagt: 1/3 der Besitzer von D:I haben Rise of IX, 1/6 Immortality, 1/12 Uprising.
    Das filtert natürlich auf die kleine Blase der User runter die nerdig genug sind ihre Sammlung bei BGG zu verwalten.

    Warte auf: Ahoy (DE) | Apex: Legends | A Very Civil Whist | Coalitions: Realpolitik | Cross Bronx Expressway | Defenders of the Wild | Halls of Montezuma | Hunt for Blackbeard | Kingdoms Forlorn | Molly House | Queen´s Dilemma | Tah Wars

  • Also, ich spiele die App natürlich auf Englisch, d.h., zu Übersetzungsfehlern kann ich nichts sagen.

    Aber zum Thema Erweiterungen - die Diskussion hatten wir schon oft. Ich glaube, hier im Forum herrscht eine falsche Vorstellung davon, wie oft sich jemand die Erweiterung zu einem Grundspiel holt. Das machen hier viele, sonst aber kaum jemand - und von denen, die nur das Grundspiel spielen wollen, wäre das Geschrei groß, wenn die App inklusive Erweiterung(en) dann für 15,- EUR erschienen wäre.

    Die Erweiterung muss ja nicht sofort im Grundpreis enthalten sein. Es wäre ja auch möglich, gleich zum Release die Erweiterung als DLC für 2,99€ anzubieten.

    --- Jeder siebte Post von mir enthält etwas Sinnvolles ---

  • Hierzu findest Du oben entsprechende Argumente anderer Forenteilnehmer.
    Die Frage ist halt, ob es sich lohnt, "ins Risiko" zu gehen und eine Erweiterung zu entwickeln und anzubieten, bevor man weiß, wie viele Menschen sich überhaupt das Grundspiel als App holen werden.

    UpLive [bgg for trade] - einfach anschreiben, wenn Dich davon was interessiert!

    Einmal editiert, zuletzt von Sternenfahrer ()

  • Ich könnte mir auch vorstellen, das die Erweiterung längst fertig ist und man wartet nur auf einen bestimmten Zeitpunkt für den Release. Alternativ wird eine KI zum coden benutzt… ;)

    Bitte senden Sie mir Ihre E-Mail doppelt, ich brauche eine fürs Archiv :/

  • Hat die App eigentlich eine Crossplay-Option oder tritt man nur gegen Mitspieler der selben Plattform an?

    Habe ich keine Option gesehen. Man kann in der Lobby auch aktuell keinen Hinweis darauf erkennen. Sind noch nicht viele Games offen, ich denke da ist Crossplay nicht aktiv.


    Auch die Option "Events" ist noch nicht aktiv.

    --- Jeder siebte Post von mir enthält etwas Sinnvolles ---

    Einmal editiert, zuletzt von Prodigy1971 ()

  • Manche kacken lieber alleine, andere mit den Kumpels. Da sollte man niemanden verurteilen. 🤷🏻‍♂️

    Ich bin bekennender Heimsch... Heimkacker. Lieber riskiere ich einen Darmverschluß als mein Geschäft mit Publikum zu verrichten. Aber ich schweife ab.

    Wäre ja mal ein eigenes Thema wert😂. Aber, um das für MICH abzuschließen, mir geht es da wie Dir.

  • Ich war sogar insgesamt 8 Jahre beim Bund. 12 Monate aktiv und nochmal 7 Jahre als Wettstreiter bei Reservistenwettkämpfen. Aber auch da war ich beim Geschäft bereits gerne alleine. Unter 30 ist das aber auch noch kein Thema, da kann man das problemlos ziehen. Jetzt mit Ü50 sollte ich meinen Stuhlgang im nicht freigegebenen Outlook Kalender planen, um nicht versehentlich mal im Büro auf die Toilette zu müssen.

    Bei uns ist die Toilette oben offen. Da hört man zu viel von den Nachbarn und gibt zu viel selbst preis. Ich hasse es.

    Aber ich will hier ja keine Abhandlung schreiben.

    --- Jeder siebte Post von mir enthält etwas Sinnvolles ---

  • Ich habe ja schon von Leuten gehört, die ausschließlich Co-Op spielen.

    :S

    Solo-Varianten werden aber auch immer beliebter. ;)

    Gruß aus dem Münsterland
    Herbert

    ______________________________

    I'm old enough to know what's wise
    and young enough not to choose it

  • Hat die App eigentlich eine Crossplay-Option oder tritt man nur gegen Mitspieler der selben Plattform an?

    Ja funktioniert. Gerade getestet (PC und Android). Die Freunde-Einladen Funktion sehe ich auf Android allerdings noch nicht. Daher musste ich ein Spiel mit Passwort aufmachen und dann dem Spiel manuell beitreten.

  • Hat die App eigentlich eine Crossplay-Option oder tritt man nur gegen Mitspieler der selben Plattform an?

    Ja funktioniert. Gerade getestet (PC und Android). Die Freunde-Einladen Funktion sehe ich auf Android allerdings noch nicht. Daher musste ich ein Spiel mit Passwort aufmachen und dann dem Spiel manuell beitreten.

    Danke. Hätte mich auch sehr gewundert, wenn das Spiel kein Crossplay ermöglicht hätte. Dann kann ich es ja jetzt kaufen.

  • Habe gerade den zweiten Teil vom Kino Film gesehen, und flugs das Brettspiel plus die erste Erweiterung ausgepackt und mal die Karten durchgeschaut, und so einige Karten haben ja direkten Bezug zum Film, jetzt mal die Frage: Sind die Deckkarten der zweiten Erweiterung auch " Film-lastig" oder sind jene thematisch eher weitgreifend im Dune Universum fernab vom Film angesiedelt!

  • Das solltest du vielleicht besser im Thread zu Dune Imperium: Uprising fragen

    ...da habe ich auch schon darüber nachgedacht, aber der Anreiz beide Titel zu besitzen ist rech gering da Dune es z

    Z eh max 2 im Jahr auf den Tisch schafft...