Kingdom Death Monster Regelthread

Bitte bewerte: Wonderlands War
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK

  • Da im KD:M Thread unter Crowdfunding alles zusammengewürfelt ist und viel untergeht eröffne ich hier einen reinen Regelthread.


    Das meiste findet man per Internetrecherche, aber es gibt ja trotzdem ab und zu noch Unklarheiten und die neuen Erweiterungen kommen ja auch bis 2021 mit sicher einigen Regelzusätzen. ;)


    Ich war mir gestern nach dem Kingsman Kampf nicht mehr sicher ob ich survival Aktionen richtig genutzt hatte da dieser Regelaspekt recht komplex ist. Habe darum noch einmal recherchiert.

    Übersicht zu survival:


    Wann kann man survival nutzen:


    - Survival kann aktiviert werden nach einer Bewegung oder regulären Aktivierung eines Überlebenden.


    - Ein Überlebender, der nicht an einer Attacke eines anderen Überlebenden beteiligt ist, kann survival

    1) nach dem Verwundungswürfelwurf aktivieren. Aktivierung muss vor der Reaktion des Monsters auf den Trefffer stattfinden.

    2) nach einem kritischen Treffer aktivieren



    - Wenn eine "flow" Markierung auf Monster AI und Moodkarten aktiv ist, kann jeder Überlebende survival aktivieren.


    - Wenn das Monster während des Monsterzugs den "knocked down" status erhält


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    - dodge:

    ignoriert die oben genannten Regeln und kann nur genutzt werden nachdem ein Monster Treffer gewürfelt hat und die hit location bestimmt ist.


    dodge ist die einzig mögliche survival Aktivierung wenn "knocked down" eines Überlebenden aktiv ist.


    dodge kann nicht genutzt werden um Gehirntrauma abzuwenden.


    encourage:

    ignoriert oben genannte Regeln komplett und kann jederzeit ausgeführt werden.


    Limitierung ist 1x / Runde (Monster+Überlebendenzug) sowie nicht aktivierbar während man angreift.


    Das beinhaltet auch das wir encourage vor einer Zielauswahl der Monster AI Karte "target knocked down survivor) ausführen dürfen.


    Generelle Limitierungen:

    - Jeder Überlebende kann jede seiner survival Aktionen ein mal pro Runde ausführen. Runde = Monster sowie alle Überlebendenzüge.


    - eine survival Aktion kostet einen survival Punkt. Survival ist nur nutzbar wenn Punkte vorhanden sind und kein Effekt (z.B. Prey, frenzy) dies unterbindet.



    Seiten: 32, 78,79, 230. Was das "any time" von encourage anbelangt ist es eine direkte Information von Poots.



    Ich hoffe die Survival Ausführung ist vollständig. Sofern etwas fehlt bitte korrigieren.

  • ANZEIGE
  • Nun habe ich doch die erste Frage:


    Nutze bei einem Kämpfer Red Charm. d.h statt den Fähigkeiten des Überlebenden habe ich mit 6-10 gewürfelt eine Verwundung.

    Kann man auf die Art auch noch kritische Treffer landen?


    Nutzt man trotzdem all die Spezialfähigkeiten der eigenen Waffe (devastating etc)?


    Habe es bis jetzt so gespielt das keine kritischen Treffer mehr möglich sind aber bin mir eben im Unklaren.

  • Red Charm

    Red Charm | Kingdom Death Wiki | Fandom


    Red Charm Ability overruled und lässt keinen Crit mehr zu durch die Ability "Unstoppable".

    Unstoppable | Kingdom Death Wiki | Fandom

    Es wird einfach immer nur bei 6-10 verwundet (50%). Egal ob man Strenght 1 oder 10 hat gegen Toughness 1 oder 100.

    Living Glossary | Kingdom Death Gallery


    Andere Regeln gelten noch, aber alles was einen Crit betrifft geht nicht mehr z.B Red Charm Aktiv bei Fist&Tooth, kein Deadly nutzbar oder auch Savage wird ausgesetzt z.B von Monster Claw Style.


    PS:

    Klassisches/Basic Build für das Red Charm zum Aktivieren wären...

    Ansonsten nutzt man für extra Red Affinities

    PPS:
    Leider nicht auf dem aktuellen Stand, jedoch klärt das FAQ einige Regelfragen (genauso wie der Glossar im Buch).

    KD:M FAQ

    Guts to the apostles

    "You're right, we are mortal and fragile. But even if we are tortured or wounded, we'll fight to survive. You should feel the pain we feel and understand. I am the messenger that will deliver you to that pain and understanding."

    5 Mal editiert, zuletzt von Belshannar () aus folgendem Grund: Ergänzt/Links erweiert/Quellenbezug

  • Ich necro mal…


    Stimmt das so:

    X hat Disorder Anxiety —> prio target token auf survivor X.

    Ich platziere X out of range ( kurzes board Ende bei der Antilope)

    AI Karte hat eine pick target Bedingung, die wird auf X überschrieben.

    Antilope macht einen Full Movie Richtung X und tut nix.

    X wirft den Token ab. (Da steht ja After being targeted nicht nach attacked?h

  • Korrekt. Full move without attacking (lost Priorty Target Token). Beachte aber wenn die AI-Card Multitarget hat, kommt der Priory Target Token nicht zum tragen und wird solange behalten bis der Survivor einmal ein valides Ziel war.

  • Kam gestern noch mal was auf:

    Gegen den butcher, er zu Beginn seines Turns hat 2 AI cards im discard und 1 auf dem AI Stapel.

    Wird die 1. AI Karte gespielt und discarded bevor die 2. gezogen wird oder der discard gemischt gezogen, gespielt und dann beide discarded?

    Die Frage stellt sich natürlich unabhängig von der discard Grösse, nur war bei 2 Karten klar das erst mischen besser für mich gewesen wäre, weil eine Mood dabei war. Habe alle drei gemischt und leider nicht die mood gezogen.

    Einmal editiert, zuletzt von stophle ()

  • Kam gestern noch mal was auf:

    Gegen den butcher, er zu Beginn seines Turns hat 2 AI cards im discard und 1 auf dem AI Stapel.

    Wird die 1. AI Karte gespielt und discarded bevor die 2. gezogen wird oder der discard gemischt gezogen, gespielt und dann beide discarded?

    Die Frage stellt sich natürlich unabhängig von der discard Grösse, nur war bei 2 Karten klar das erst mischen besser für mich gewesen wäre, weil eine Mood dabei war. Habe alle drei gemischt und leider nicht die mood gezogen.

    Wenn es die schlechtere Variante für Dich/Euch war, dann hast Du richtig gespielt ;) -> Im Zweifel Rule of Death :evil:


    Beim Butcher ziehe ich eine AI Card, handel diese vollständig ab und discard diese danach. Jetzt ziehe ich erst die zweite Karte. Falls es hier keine AI-Card mehr gibt wird neu gemischt.


    Ich hatte gestern den Fall das der Butcher sogar 4 AI-Card nacheinander gezogen hat.


    1. Karte Mood (Ziehe eine Karte)

    2. Karte Mood (Ziehe eine Karte)

    3. Karte Irgendwas Böses

    4. Karte, da Butcher eine zusätzlich spielen darf... :fffff:

  • Wenn ich mich nicht täusche, und wenn man nicht aufpasst, kannst du somit einen Infinity-Loop erzeugen. Wenn die letzte AI-Karte verlangt eine weitere Karte zu ziehen etc... - denke, da gab es schon mal eine Diskussion darüber auf BGG?!?


    Ich handle die erste Karte auch immer ab und lege sie auf den Discard-Pile - danach wird geschaut, gibt es noch eine im AI-Deck, falls nein wird der Discard-Pile gemischt und eine neue Karte wird gezogen....


    Zwei oder mehr Karten zieht man ja nur, beim HL-Deck der Monster - so hab ich das jetzt zumindest in Erinnerung....

  • ANZEIGE
  • Dringende Frage:

    Ich habe drei Treffer mit dem Bogen (+1 speed) und stehe auf einem Giant Stone Face 8 Spaces von Löwen weg.

    Ich habe 2 von 3 HL Karten gezogen die bei Reaktionen eine Basic Action haben.

    Falls die ausgelöst wird kommt der Löwe nicht nah genug ran, das ist klar, aber:

    Darf ich mir ranged die anderen HLs resolven?


    Bonus: eine Karte ist beasts ear, da steht es explizit drauf (cancel all unresolved hits now out of range), wäre dann sogar der Fall.

    Einmal editiert, zuletzt von stophle ()

  • Also wie ich das verstanden habe und spielen würde wäre:

    Du bist mit deiner Range weapon ja nicht out of Range. Bei den Reaktionen (Basic Action) heißt es ja move and attack. Somit würde die erste Reaktion ausgelöst werden wärst du das Ziel und er würde nur mit Full Move auf dich zulaufen (Attack verfällt). Mit der zweiten Reaktion würde er dich erreichen also move & attack.

  • So, nachdem ich es so gespielt habe, auch noch mal im 1.5 Regelbuch auf Seite 75 gefunden:

    Movement During an Attack

    Monsters may move during the Survivors' turn, often

    as a result of reactions to an attack. When a mon-

    ster moves during an attack, all unresolved hits from

    the attacking survivors that are now out of range are

    canceled.

  • Hallo zusammen, ich hätte auch eine Regelfrage:

    Wir haben zuletzt einen weißen Löwen gejagt und wurden von ihm „ambushed“, also er hat sich auf das Feld mit den Survivors bewegt. Jetzt war aber auch ein Terrain im Spiel, das den Survivors erlaubt, zuerst zu ziehen.

    Welche der beiden Regeln gilt jetzt, zieht das Monster zuerst (2 mal?), oder die Survivor?

  • Hallo zusammen, ich hätte auch eine Regelfrage:

    Wir haben zuletzt einen weißen Löwen gejagt und wurden von ihm „ambushed“, also er hat sich auf das Feld mit den Survivors bewegt. Jetzt war aber auch ein Terrain im Spiel, das den Survivors erlaubt, zuerst zu ziehen.

    Welche der beiden Regeln gilt jetzt, zieht das Monster zuerst (2 mal?), oder die Survivor?

    KD:M FAQ

    What happens if the monster ambushes the survivors, but the Dead Monster terrain is on the showdown board?

    Effectively, the two rules cancel each other out. The monster skips its first turn and the survivors skip their first turn.

    Guts to the apostles

    "You're right, we are mortal and fragile. But even if we are tortured or wounded, we'll fight to survive. You should feel the pain we feel and understand. I am the messenger that will deliver you to that pain and understanding."

  • Ah wie cool, danke dir!

    Ich sollte wohl mal wieder durch die FAQ lesen, aber die ist schon echt schlecht sortiert…


    Eine Frage hätte ich noch: Wenn ein Survivor mit Beast Knuckles angreift, kann ein anderer Survivor dann mit Surge von den -1 Toughness profitieren? Dazu steht nichts in der FAQ ^^

    Einmal editiert, zuletzt von lennsgi ()

  • ANZEIGE
  • Nein (bzw. ja im Fall einer Reaction).


    When you wound with this weapon, monster gains -1 toughness until the end of the attack.*


    *Each time you wound with Beast Knuckles, the monster gains a -1 toughness token that lasts through the end of your attack. This means that successive wounds within a single attack become easier and easier to attain.

    Guts to the apostles

    "You're right, we are mortal and fragile. But even if we are tortured or wounded, we'll fight to survive. You should feel the pain we feel and understand. I am the messenger that will deliver you to that pain and understanding."

    Einmal editiert, zuletzt von Belshannar () aus folgendem Grund: Clarification aufgrund fehlender Info die nicht mit kopiert wurde.

  • Zitat

    When you wound with this weapon, monster gains -1 toughness until the end of the attack.*

    Könntest Du noch einmal erläutern, warum Survivor 2 nicht von -1 toughness profitiert so lange die Attackenabfolge von Survivor 1 nicht beendet ist?


    Survivor #1: Trifft 2x und dreht 2 HL um. Er entscheidet sich für einen Verwundungswurf auf HL1 und verwundet das Monster => Monster erhält Toughness -1 bis zum Ende der Attackenphase von Survivor #1, als nächstes müsste die Reaktion des Monsters (falls vorhanden) abgehandelt werden, aber -

    Survivor #2: Unterbricht vor der Reaktion des Monster die Attackenphase von Survivor 1 (Survival Opportunity) und führt selber einen Angriff durch...

    Survivor #1: Macht mit seiner Attackenphase weiter bis diese abgeschlossen ist.


    Mir ist nicht klar warum nun Survivor #2 nicht von toughness -1 auf dem Monster profitiert, obwohl die Attackenphase von Survivor #1 nicht abgeschlossen ist.

  • Survival Opportunity...


    Hatte den unteren Part eigentlich noch mit dazu kopiert. Wurde wohl nicht übernommen.


    The only way to Surge to apply the bonus is using the Survival Opportunity "before performing reactions", since all other cases all happen outside the attack.

    So, IF no reaction, no surge, no -1 toughness for the surging guy.


    Im Fall einer Reaction wäre es legitim.


    In der obigen Fragestellung war nicht die Frage nach einer Reaction (wenn auch generalisiert). Daher schrieb ich nein (durch den fehlenden kopierten Text fehlte Kontext).

    Guts to the apostles

    "You're right, we are mortal and fragile. But even if we are tortured or wounded, we'll fight to survive. You should feel the pain we feel and understand. I am the messenger that will deliver you to that pain and understanding."

    3 Mal editiert, zuletzt von Belshannar () aus folgendem Grund: Typo& Ergänzung der Info...

  • Wenn ich squeamish während des showdowns ziehe, verliere ich mein survival wenn ich ein Monster grease dabei habe?

    Man könnte es so lesen das ich es behalte. Ich darf stinky nicht los und darf nicht stinky werden, bin aber schon da und stinky?

  • Wenn ich squeamish während des showdowns ziehe, verliere ich mein survival wenn ich ein Monster grease dabei habe?

    Man könnte es so lesen das ich es behalte. Ich darf stinky nicht los und darf nicht stinky werden, bin aber schon da und stinky?

    Genau, während des Showdowns passiert nun gar nichts wenn du ein stinky bereits im Gear Grid hast.


    Andere erwas kompliziertere Frage:


    Wenn ich beim Gorm L3 Fight plötzlich bemerke, dass ich es nicht schaffen werde aber Pictographs habe also wegrennen kann, welche Konsequenzen hat es wenn ich es schaffe mit allen wegzurennen? Ressources, die ich bereits während der Hunt und dem Showdown gesammelt habe behalte ich? (Im Speziellen habe bei Final March ein Gormite bekommen, da wäre es interessant wenn ich das behalten würde)


    Passiert wenn ich mit allen weggerannt bin die „Defeat“ vom Gorm also, dass ich alles an consumable in den Geargrids verliere? Bzw. Wie ist es wenn zwei Survivor bereits gestorben sind und die anderen zwei wegrennen, wird Defeat bei run away ausgelöst?

  • So, nach dem ich wieder bei 4 survivorn nach murder und intimacy bin neue Frage:

    Solange ich noch endavour habe kann ich weiter intimicy machen, auch mit den gleichen Leuten?

    Innovation habe ich schon… und habe nen Match Maker und 2 2 Endeavour.

  • So, nach dem ich wieder bei 4 survivorn nach murder und intimacy bin neue Frage:

    Solange ich noch endavour habe kann ich weiter intimicy machen, auch mit den gleichen Leuten?

    Innovation habe ich schon… und habe nen Match Maker und 2 2 Endeavour.

    Matchmaker ist Once Per Lantern Year (pro Matchmaker, also maximal 4x wenn du 4 Returning Matchmaker hättest).


    Du kannst mit jedem Endeavor auf der Augury Würfeln (nicht direkt auf Intimacy ausser eben über den Matchmaker, Love Juice und ähnlichem).


    Wie kommst du auf 22 Endeavor?


    4x Returning Tinker und Cooking sind 9. Dann bräuchtest du also 13 extra über Collective Toil (also eine Population von 130+ Survivorn, was durchaus möglich ist).


    Gibt natürlich noch andere Optionen (Graves &Co), aber wie kommst du genau auf 22 Endeavor würde mich durchaus interessieren?

    Guts to the apostles

    "You're right, we are mortal and fragile. But even if we are tortured or wounded, we'll fight to survive. You should feel the pain we feel and understand. I am the messenger that will deliver you to that pain and understanding."

    Einmal editiert, zuletzt von Belshannar () aus folgendem Grund: Typo.

  • ANZEIGE
  • Hallo und guten Abend,


    inzwischen konnte ich nach monatelanger Wartezeit auch mal in den Genuss von KDM kommen und versuche gerade die Regeln intus zu bekommen. Vielleicht kann mir jemand bei 2 Fragen behilflich sein.

    [[Versteckter Inhalt]]

    a) Habe das gerade nicht vorliegen. Aber meine mich zu erinnern, dass das Event nur bei einem Würfelergebnis nächstes LY wieder kommt. So lange du das würfelst und nichts anderes dagegen unternimmst, kommt es dann halt immer wieder, ja. Mit dem Lingering Effect kannst du es losbekommen.


    b) Exakt, damit kannst du auch 2x angreifen. Du kannst es nutzen, wenn sich eine Survival Opportunity ergibt. Das ist eine der komplexesten Regeln in KD:M. Da habe ich gerade keine Zeit und Lust das ausführlich zu erklären. Ich empfehle daher das Regelbuch nochmal bezüglich Survival Opportunity zu konsultieren. Oder mal danach zu googlen.

  • Hier ein ausführliches Zitat von Belshannar inklusive flowchart und ausführlicheren Erklärungen und Beispielen:


    Einmal editiert, zuletzt von Askandi () aus folgendem Grund: Flowchart nachträglich zitiert

  • Hi ihr lieben... Bin nun lantern year 19 und glaube so langsam weniger Fehler zu machen beim spielen, 😅


    Hab aber nun ne Frage zu fresh acanthus...

    Das stapelt sich langsam bei mir....


    Ich sehe das richtig, dass ich damit nicht wieder losziehen kann oder?

  • Hallo zusammen, da hat sich am Wochenende wieder eine Frage ergeben bei uns:


    Der White Lion hat die AI Karte Chomp gezogen. „Trigger: After Hit. Head Hunter: Always hit the target’s head location.“

    Der Angriff hat einen Speed von 1, der Lion hat aber ein Speed +1 Token, also Speed 2.


    Treffen jetzt beide Angriffe den Kopf? Trigger werden ja normalerweise nur ein Mal ausgelöst, aber da steht ja auch „ALWAYS hits the target‘s head location“.


    Oder trifft ein Angriff den Kopf, der andere eine random hit location? Dann könnte mal den Kopftreffer ja dodgen, oder?


    Danke schonmal für Antworten :)

  • Rofl... das hat gestern meinem alten Hasen das Auge gekostet 8o

    Ein Spiel ist nicht genug...

  • ANZEIGE
  • After Hit - Wenn beide Würfel treffen, dann beide den Kopf.

    Achso, also bedeutet das, After Hit kann mehrmals ausgelöst werden und After Damage nur einmal? Oder wo ist der Unterschied zwischen den beiden?

  • After Damage: Wenn der Versuch getroffen hat, du die Hit Location gewürfelt hast und den Damage verteilt hast, dann wird After Damage ausgelöst

    After Hit: Wenn der Versuch getroffen hat und bevor du die Hit Location gewürfelt hast, dann wird After Hit ausgelöst.


    After Hit kann mehrfach triggern. After Damage kenn ich nur als einmaligen Effekt. Aber hab noch bei weitem nicht alle KArten gesehen.

  • Wie verhält es sich denn mit Fernkampfwaffen und dem Blind Spot beim White Lion? Der Bonus von +1 accuracy zählt nur wenn der Survivor direkt dort steht, richtig? D.H. auch mit Bogen kann ich den Bonus nur einheimsen wenn der Survivor exakt auf den beiden Feldern steht, richtig?

    Ein Spiel ist nicht genug...

  • Wie verhält es sich denn mit Fernkampfwaffen und dem Blind Spot beim White Lion? Der Bonus von +1 accuracy zählt nur wenn der Survivor direkt dort steht, richtig? D.H. auch mit Bogen kann ich den Bonus nur einheimsen wenn der Survivor exakt auf den beiden Feldern steht, richtig?

    Korrekt bzw. im Blindspot eines jeden Monsters, unterschiedliche Monster haben unterschiedliche Blind Spots, steht aber beim Showdown Aufbau auch immer dabei.

  • Wir haben bei den Nemesiseseses (oder wie auch immer der Plural lautet) bisher immer unsere normalen Recken genommen…Einfach weil es sich „richtig“ anfühlt.


    Schickt irgendeiner von Euch da regelmäßig einfach nur NoNames rein? Und darf man das überhaupt? Hab mein Grundspiel gerade nicht hier, sondern am Spielort - Kann grad nicht nachstöbern.

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

    Einmal editiert, zuletzt von Harry2017 ()

  • Wir haben bei den Nemesiseseses (oder wie auch immerder Plural lautet) bisher immer unsere normalen Recken genommen…Einfach weil es sich „richtig“ anfühlt.


    Schickt irgendeiner von Euch da regelmäßig einfach nur NoNames rein? Und darf man das überhaupt? Hab mein Grundspiel gerade nicht hier, sondern am Spielort - Kann grad nicht nachstöbern.

    Klar kannst ja hinschicken wen du magst, aber bei einem TPK musst du ja auch die Defeat Konsequenzen tragen. Würde aber grundsätzlich immer versuchen die Fights gegen Nemesis zu gewinnen, da es für mein Empfinden ein Teil des Spiels ausmacht.


    Würde mich unbefriedigt zurücklassen wenn ich Nonames reinschicke und diese quasi absichtlich verlieren lasse. Man muss ja nicht die AAA+ Survivors nehmen wenn der Kampf von vornerein unter keinem guten Zeichen steht aber immer auf das Beste hoffen.