Conan: the Conqueror - Adventure Mode Expansion

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Wär es da nicht besser ein Kartendeck wie bei Batman zu machen? Jedenfalls haufen Tokens klingt schonmal sehr aufwendig.

    Meine BGG Sammlung

    Meine aktuelle Top 10:

    1 Starcraft: Das Brettspiel | 2 Twilight Imperium: Fourth Edition | 3 Kemet: Blood and Sand

    4 Terraforming Mars | 5 Brass: Lancashire & Birmingham | 6 Mahjong |7 Gaia Project

    8 Viticulture Essential Edition |9 Food Chain Magnate | 10 Ascension: Deckbuilding Game

  • ANZEIGE
  • Gerne nochmal 😆😘

    Der inoffizielle Solomode IST mit Karten.

    Der inoffizielle Solomode IST der von Batman😉


    Der inoffizielle Solomode ist in meinen Augen der bessere Solomode wegen der oben genannten Nachteile, die der offizielle Solomodus birgt.

    Und für den Offiziellen gibt es nur die Solomissionen.


    Wogegen man Conatman™️ 🤪 für ALLE Szenarien nutzen kann.

    - In Progress -


    Lieblingsorte für den nächsten Urlaub:

    Arkham, Innsmouth, Newberryport und Dunwich

    Lieblingsessen: Calamares fritti (eigentlich Lasagne)


    Nichts ist tot, was ewig stinkt. Bis Seife den Geruch bezwingt.

    Einmal editiert, zuletzt von FalcoBaa ()

  • Hier nochmal der Link


    Conan Solo rules set | Conan
    Conan Solo rules set | Conan
    boardgamegeek.com

    - In Progress -


    Lieblingsorte für den nächsten Urlaub:

    Arkham, Innsmouth, Newberryport und Dunwich

    Lieblingsessen: Calamares fritti (eigentlich Lasagne)


    Nichts ist tot, was ewig stinkt. Bis Seife den Geruch bezwingt.

  • September Oktober geht der Webshop online,

    2023 kommt der neue KS mit Fokus auf Red Nails und Versus Mode

    geekeriki.tv

    YouTube.com/geekeriki

  • Ein weiterer kleiner Bericht.


    Heute mal die erste „richtige“ Session. Zuerst mit Ginny als Overlord. (Würfelpech der Hölle. Daher Frustpotenz gestiegen)


    Aus oben genannten Gründen (und einem wegen der Wärme frühzeitig erwachten Sohnemann 🍼 abgebrochen.


    Dann den Wechsel probiert und die Partie auch beendet. Mit einem knappen, aber heroischen Sieg Conans gegen Overlord Falco🤓🤪


    Shevatas hatte in Runde drei den Abgang samt Prinzessin gemacht. Hadrathus hat sich heroisch geopfert und Conan damit einen dritten verfügbaren Gem eingebracht mit dessen Hilfe ein ziemlich angeschlagener Barbar des Feldes entflüchten konnte. Samt Kopf🤓


    Ich muss sagen, dass das reine Spielen als OL meines Eindrucks nach etwas schwerer ist als die Helden zu spielen. Aber das kann sich mit mehr Erfahrung natürlich relativieren.


    Uns beiden hat die Partie sehr gefallen und schreit nach mehr🤗🥰

    - In Progress -


    Lieblingsorte für den nächsten Urlaub:

    Arkham, Innsmouth, Newberryport und Dunwich

    Lieblingsessen: Calamares fritti (eigentlich Lasagne)


    Nichts ist tot, was ewig stinkt. Bis Seife den Geruch bezwingt.

    Einmal editiert, zuletzt von FalcoBaa ()

  • Ich muss sagen, dass das reine Spielen als OL meines Eindrucks nach etwas schwerer ist als die Helden zu spielen. Aber das kann sich mit mehr Erfahrung natürlich relativieren.

    Das hängt stark von den Szenarien ab. Die sind meistens einseitiger gebalanced als das erste.

    Außerdem ist die Spielweise des OL entscheidend. Wie oft leistest du dir teure tiles weiter hinten im river? Schaffst du es unnötige bzw. uneffektive tiles dennoch gewinnbringend wegzuspielen? Wann triggerst du welches Event?

    geekeriki.tv

    YouTube.com/geekeriki

  • FalcoBaa evtl ist das Marketplace-Angebot was für Dich: Conan the Conqueror Box + Tome of Skelos + Stretch Goals (weiß aber nicht ob der Preis gut ist)

    Ich bin Dir dankbar für den Hinweis🤗

    Aber leider ist das preislich wirklich etwas überzogen 😢 Auch wenn ich die Bix wirklich gerne hätte.

    - In Progress -


    Lieblingsorte für den nächsten Urlaub:

    Arkham, Innsmouth, Newberryport und Dunwich

    Lieblingsessen: Calamares fritti (eigentlich Lasagne)


    Nichts ist tot, was ewig stinkt. Bis Seife den Geruch bezwingt.

  • ANZEIGE
  • weiß aber nicht ob der Preis gut ist

    Is halt die Frage aus welcher Sicht.

    Aus deiner Sicht bietest du ein OOP item mit stark beschränkter Verfügbarkeit für etwas weniger als das doppelte an.

    Da hab ich schon ganz anderes gesehen (z.B. Dung Beetle Knight für 300 USD). Kann man versuchen und zur Not kann man auch immer reden.


    Aus Käufersicht ist dein Preis das Doppelte des MSRP für eine Erweiterung 3-4 Monate bevor der Shop online geht und die dort VIELLEICHT auch zu haben ist... Schon ein gewisses Risiko.

    geekeriki.tv

    YouTube.com/geekeriki

  • FalcoBaa evtl ist das Marketplace-Angebot was für Dich: Conan the Conqueror Box + Tome of Skelos + Stretch Goals (weiß aber nicht ob der Preis gut ist)

    Ich bin Dir dankbar für den Hinweis🤗

    Aber leider ist das preislich wirklich etwas überzogen 😢 Auch wenn ich die Bix wirklich gerne hätte.

    Wohnst du nicht im Rhein-Main-Gebiet? Komm doch gerne mal vorbei, ich habe hier noch ein Exemplar liegen, dass darauf wartet gespielt zu werden. :)


  • Richtig. Und deswegen werde ich auch warten.

    Ich habe für den DBK zusammen mit dem Gorm 175 Euro inklusive Versand bezahlt 😉


    Ich bin Dir dankbar für den Hinweis🤗

    Aber leider ist das preislich wirklich etwas überzogen 😢 Auch wenn ich die Bix wirklich gerne hätte.

    Wohnst du nicht im Rhein-Main-Gebiet? Komm doch gerne mal vorbei, ich habe hier noch ein Exemplar liegen, dass darauf wartet gespielt zu werden. :)


    Das ist ein schönes Angebot.

    Aber ich bin ein Hanseat, der im preußischen Potsdam lebt😆

    - In Progress -


    Lieblingsorte für den nächsten Urlaub:

    Arkham, Innsmouth, Newberryport und Dunwich

    Lieblingsessen: Calamares fritti (eigentlich Lasagne)


    Nichts ist tot, was ewig stinkt. Bis Seife den Geruch bezwingt.

  • Ich habe für den DBK zusammen mit dem Gorm 175 Euro inklusive Versand bezahlt 😉

    DBK und Gorm für je über 300 USD war noch vor deiner Zeit. :)

    Das war vor bzw kurz nach dem 2. KS. Als das basegame für 700-800 USD ohne shipping und handling weggegangen ist.

    geekeriki.tv

    YouTube.com/geekeriki

  • Sieht schon schick aus...so alles nebeneinander im Regal...

    Da fluch ich dann schon ein bisschen, dass ich alles in die drei großen Boxen gesteckt und die Erweiterungsschachteln entsorgt hab. X/


    Aber eigentlich müsste man ja die Fronten präsentieren, bei dem geilen Artwork.

    geekeriki.tv

    YouTube.com/geekeriki

    Einmal editiert, zuletzt von carlosspicyweener ()

  • Sieht schon schick aus...so alles nebeneinander im Regal...

    Da fluch ich dann schon ein bisschen, dass ich alles in die drei großen Boxen gesteckt und die Erweiterungsschachteln entsorgt hab. X/


    Aber eigentlich müsste man ja die Fronten präsentieren, bei dem geilen Artwork.

    Danke, Platz im Schrank ist aber auch nicht zu unterschätzen.
    Bei mir hat es nur so perfekt gepasst, dass ich es nicht übers Herz gebracht habe, irgendwelche Boxen zu entsorgen.

  • Ich habe für den DBK zusammen mit dem Gorm 175 Euro inklusive Versand bezahlt 😉

    DBK und Gorm für je über 300 USD war noch vor deiner Zeit. :)

    Das war vor bzw kurz nach dem 2. KS. Als das basegame für 700-800 USD ohne shipping und handling weggegangen ist.

    Naja wird ja zeitweise immer mal wieder in dieser Preisordnung angeboten. Müsste Ende 2020 gewesen sein. Aber die Corepreise waren wohl auch wirklich der Hammer 😆

    - In Progress -


    Lieblingsorte für den nächsten Urlaub:

    Arkham, Innsmouth, Newberryport und Dunwich

    Lieblingsessen: Calamares fritti (eigentlich Lasagne)


    Nichts ist tot, was ewig stinkt. Bis Seife den Geruch bezwingt.

  • ANZEIGE