ISS Vanguard

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Bei den Farben hat es mich auch kurz geschüttelt. Aber nun ja, dafür sieht der Tisch damit nicht ganz so trist aus. Ich finds immer noch besser als grau.

    Ich vermute, dass auch ohne Sundrop die Farben der Miniaturen die gleichen sein werden, bloß ohne die hervorgehobenen Konturen. In der Hinsicht dürfte es vermutlich also keinen Unterschied geben.

  • ANZEIGE
  • Ganz frisch: Unboxing Video der ersten Mass Production Copy:


    [Externes Medium: https://youtu.be/RszwgAZfMhQ]

    Ausstehende KS: Agemonia, Arkeis, Arydia, Bad Karmas (Teburu), Deck of Wonders, Divinity - Original Sin, Chronicles of Drunagor - Apocalpyse, Frosthaven, HEL - The Last Saga, Hunted: Wode Ridge, ISS Vanguard, Keep the Heroes Out, Kingdoms Forlorn, Lands of Galzyr, Mythwind, Nova Aetas: Renaissance, Quest Kids - Big Bads, Robinson Crusoe - CE, S.H.E.O.L., Skyrim, Sleeping Gods: Distant Skies, Spire's End: Hildegard, 7th Citadel, Isofarian Guard, Thunderstone Quest Expansion, Unlikely Heroes

  • Muss sagen, die Farben des Sundrop gefallen mir in dem Video überraschend gut.

    Rekrutiert für den Pile of Shame: Vindication, Frostpunk, The Witcher, ISS Vanguard, Primal - The Awakening, AracKhan Wars, Nemesis Lockdown, Chronicles of Drunagor, Flamecraft, Black Rose: Rebirth, Everdell Complete Collection, Too Many Bones, Keep the Heroes Out, Thunder Road Vendetta, Burncycle.

  • Sympathische Unboxing. Schade dass man von der Strechgoalbox nichts zu sehen bekommen hat. Und leider mal wieder null infos zur deutschen Version.


    Ansonsten muss ich sagen fasziniert mich das spiel erneut und ich freue mich richtig darauf. Habe mir leider nicht die Personal Files geholt und jetzt hört es sich an als würde dadurch doch nochmal mehr spieltiefe entstehen oder zumindest eine emotionale bindung zu den crewmitgliedern.

    Weiss jemand ob man als Backer der deutschen version eventuell zu einem späteren Zeitpunkt das noch in den pledge mit aufnehmen kann?

  • Sympathische Unboxing. Schade dass man von der Strechgoalbox nichts zu sehen bekommen hat. Und leider mal wieder null infos zur deutschen Version.


    Ansonsten muss ich sagen fasziniert mich das spiel erneut und ich freue mich richtig darauf. Habe mir leider nicht die Personal Files geholt und jetzt hört es sich an als würde dadurch doch nochmal mehr spieltiefe entstehen oder zumindest eine emotionale bindung zu den crewmitgliedern.

    Weiss jemand ob man als Backer der deutschen version eventuell zu einem späteren Zeitpunkt das noch in den pledge mit aufnehmen kann?

    Die Stretchgoals sind Wave 2, deswegen kann es dafür noch kein Unboxing geben.


    Informationen zur deutschen Version dürfte es in den nächsten Monaten geben. Aktuell ist die englische Auslieferung für September geplant, die deutsche Version dann irgendwann 2023.


    Der Pledge Manager sollte zwischen Wave 1 und Wave 2 nochmal geöffnet werden, dann können Add-Ons noch dazu genommen werden.

  • Falls der Pledge Manager nochmal aufgeht muss ich wohl doch noch die aufgewerteten Würfel mit dazu nehmen. Die Farben von den Standard Würfel sind leider ziemlich blass. Ansonsten sieht alles richtig nice aus :)

    Jetzt mal ernsthaft, hat Greedo wirklich zuerst geschossen?

    Einmal editiert, zuletzt von fastshadow ()

  • Ich vermute, dass auch ohne Sundrop die Farben der Miniaturen die gleichen sein werden, bloß ohne die hervorgehobenen Konturen. In der Hinsicht dürfte es vermutlich also keinen Unterschied geben.

    In dem Video sah es nicht so aus - zum einen war erkennbar dass die Grundfarbe unter dem Sundrop grau war, zum anderen wurden die farbigen Gummiringe gezeigt, die man auf die Bases clippt um die Minis farblich unterscheiden zu können mit dem Hinweis, dass die bei Sundrop "pointless" sind, aber für diejenigen gedacht sind die kein Sundrop haben.

    Liebe Grüße

    Cal


    "Herrgott, etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt als spielen"

    - aus "Klein Eyolf" von Henrik Ibsen

  • Ich vermute, dass auch ohne Sundrop die Farben der Miniaturen die gleichen sein werden, bloß ohne die hervorgehobenen Konturen. In der Hinsicht dürfte es vermutlich also keinen Unterschied geben.

    In dem Video sah es nicht so aus - zum einen war erkennbar dass die Grundfarbe unter dem Sundrop grau war, zum anderen wurden die farbigen Gummiringe gezeigt, die man auf die Bases clippt um die Minis farblich unterscheiden zu können mit dem Hinweis, dass die bei Sundrop "pointless" sind, aber für diejenigen gedacht sind die kein Sundrop haben.

    Danke für den Hinweis. :)

    Hab gerade auch mal kurz ins Video geschaut und finde, dass die Sundrop-Minis richtig mega geworden sind. Freue mich schon sehr dadrauf.

  • ANZEIGE
  • Ganz frisch: Unboxing Video der ersten Mass Production Copy:

    Diese dicke Box in der Produktionqualität um diesen Preis ist schon echt krass.

    Und dann kommt ja noch die SG-Box dazu.
    Da freue ich mich schon sehr drauf.


    Ein bisschen schade finde ich aber weiterhin, dass es keine normalen durchsichtigen Würfel in die Box geschafft haben, wie man sie z.B. aus Sagrada kennt. Die Deluxe schauen im Video jetzt besser aus, als damals im Update, aber komplett überzeugen sie mich noch immer nicht..

    2 Mal editiert, zuletzt von Diggler ()

  • Ich fand die "Deluxe"-Würfel im Video schwierig zu unterscheiden, da lagen ja verschiedene Farben rum. Klar, am eigenen Tisch mit anderem / besserem Licht vermutlich nicht so schwierig, aber so betrachtet gefallen mir die "Retail"-Würfel besser. Die Symbole waren auch deutlicher zu erkennen.

    Liebe Grüße

    Cal


    "Herrgott, etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt als spielen"

    - aus "Klein Eyolf" von Henrik Ibsen

  • Ich fand die "Deluxe"-Würfel im Video schwierig zu unterscheiden, da lagen ja verschiedene Farben rum. Klar, am eigenen Tisch mit anderem / besserem Licht vermutlich nicht so schwierig, aber so betrachtet gefallen mir die "Retail"-Würfel besser. Die Symbole waren auch deutlicher zu erkennen.

    Ja, die Deluxe-Würfel sind schon sehr dunkel und nicht sehr farbenfroh, wie der Rest des Spiels.

    Normale durchsichtige Würfel, wie damals in manchen Bildern der Kampagne gezeigt, wäre wohl optimaler.

    Finde die Standard-Würfel jetzt aber auch ok.

  • Ganz frisch: Unboxing Video der ersten Mass Production Copy:

    Diese dicke Box in der Produktionqualität um diesen Preis ist schon echt krass.

    Und dann kommt ja noch die SG-Box dazu.
    Da freue ich mich schon sehr drauf.


    Ein bisschen schade finde ich aber weiterhin, dass es keine normalen durchsichtigen Würfel in die Box geschafft haben, wie man sie z.B. aus Sagrada kennt. Die Deluxe schauen im Video jetzt besser aus, als damals im Update, aber komplett überzeugen sie mich noch immer nicht..

    DAS kann Awaken Realms und das konnten so schon immer. Die spannendere Frage ist, wie ist die Anleitung, wie intuitiv das Spiel und wie viel streamlining haben sie betrieben. Nach Etherfields weiß ich um deren mega poduzierte, aber arg chaotische Spiele. Hoffen wir, dass es ein Tainted Grail wird und kein Etherfields, wo man direkt das opulente und extrem hübsche Spielbrett direkt in die Tonne kloppen konnte.

  • Habe mir leider nicht die Personal Files geholt und jetzt hört es sich an als würde dadurch doch nochmal mehr spieltiefe entstehen oder zumindest eine emotionale bindung zu den crewmitgliedern.

    Also für mich kam die Erweiterung überhaupt nicht in Frage, auch wenn sie quasi umsonst war. Mir fehlt das Interesse immer darauf zu Achten ob ich vielleicht hier oder dort etwas mit Crewmitglied X oder Y freischalten könnte. Da würde ich mich immer Ärgern das heraus zu suchen bzw. suchen zu müssen nur um nix zu verpassen. Oder vielleicht ist gerade die Person durch letzte Mission verwundet/verstorben und dadurch kommt gar nichts dazu auszulösen, was mindestens ebenso Ärgerlich wäre.

    Jedenfalls denke ich, es gibt einfach schon genug worauf man kucken muss und welche Ergänzenden Regeln für Planet XYZ gilt. Die persönlichen Belange halte ich da für zu viel. Vielleicht liege ich aber auch Falsch und zusätzlich gehen die Persönlichen Dinge gehen ähnlich wie die Ärztin für Nemesis später preislich durch die Decke.


    Zum Video:

    Soweit sieht das gezeigte für mich wirklich gut aus, abgesehen von dem hässlichen Sundrop. Bis ich aber meine Welle in Deutsch begutachten darf, wird es aber wohl Juni 2023 werden. Wer weiß was bis dahin wieder dazu kommt oder ausgetauscht werden muss (siehe Etherfields).


    Ich denke übrigens das wegen des dunklen Tisches die transparent glitzernden Würfel nicht so gut rüber kommen wie gewünscht.

  • Wird es eigentlich auch noch eine Late Pledge-Möglichkeit für neue Backer geben, wenn der PM wieder öffnet? Das Unboxing hat tatsächlich mein Interesse wieder geweckt, nachdem ich eigentlich mit dem Thema durch war. 😅

  • Bin leider vom Sundrop zu nicht-Sundrop.

    Ich hoffe, das sich das noch ändern lässt wenn der PM nochmal aufmacht. (2-Wave deutsch)

    Rekrutiert für den Pile of Shame: Vindication, Frostpunk, The Witcher, ISS Vanguard, Primal - The Awakening, AracKhan Wars, Nemesis Lockdown, Chronicles of Drunagor, Flamecraft, Black Rose: Rebirth, Everdell Complete Collection, Too Many Bones, Keep the Heroes Out, Thunder Road Vendetta, Burncycle.

  • ANZEIGE
  • Nur die roten Custom Dice gefallen mir so richtig gut, den Rest finde ich auch hübsch, aber nicht mega toll. Bereue es nicht, dass ich bei Standard geblieben bin.

  • Nur die roten Custom Dice gefallen mir so richtig gut, den Rest finde ich auch hübsch, aber nicht mega toll. Bereue es nicht, dass ich bei Standard geblieben bin.

    Stimme dir da zu, sie sehen hübsch aus aber spielerisch sind die Standardwürfel besser, vor allem wenn man Abends bei nicht so tollen Lichtverhältnissen spielt

  • Hmm jetzt gefallen mir die Standardwürfel eigentlich voll gut, teilweise sogar besser als die deluxe. Während der Kampagne ging es mir genauso, aber im letzten Update bevor der PM zugemacht hat, sahen die Standardwürfe echt nicht gut aus, da hab ich das Upgrade dann doch genommen. Wäre ich mal lieber vernünftig geblieben.... :D

  • Ich finde die Deluxe Würfel immer noch besser als die Normalen (passend zum Spiel). Die normalen sehen zwar weiterhin gut aus, aber die transparenten glitzer Würfel passen gut zum Space Thema. Schön, daß beides gut bedient wird. Das gefällt mir an Awaken Realms besonders gut.

  • Bei den Standardwürfel kann ich die Farben auf einem Blick unterscheiden, das gelingt mir bei den Deluxe Würfel nicht so leicht.

  • Gibt es einen Grund warum die Symbole bei einigen würfeln weiß und bei anderen schwarz sind? Ich finde die würfel mit schwarzen symbolen extrem schwer ablesbar, vor allem bei den Deluxe Dice.

    Ausstehende KS: Agemonia, Arkeis, Arydia, Bad Karmas (Teburu), Deck of Wonders, Divinity - Original Sin, Chronicles of Drunagor - Apocalpyse, Frosthaven, HEL - The Last Saga, Hunted: Wode Ridge, ISS Vanguard, Keep the Heroes Out, Kingdoms Forlorn, Lands of Galzyr, Mythwind, Nova Aetas: Renaissance, Quest Kids - Big Bads, Robinson Crusoe - CE, S.H.E.O.L., Skyrim, Sleeping Gods: Distant Skies, Spire's End: Hildegard, 7th Citadel, Isofarian Guard, Thunderstone Quest Expansion, Unlikely Heroes

    Einmal editiert, zuletzt von snoggle1981 ()

  • ANZEIGE
  • snoggle1981

    Höherer Kontrast. Bei Standard sind die gelben und orangenen Würfel mit schwarzen Symbolen ausgestattet, das macht sie besser lesbar, als wenn sie mit weißen Symbolen gemacht worden wären.

    Findest du die Deluxe würfel in Orange und Gelb sind gut Ablesbar mit den schwarzen Symbolen auf den Bildern oben?

    Ausstehende KS: Agemonia, Arkeis, Arydia, Bad Karmas (Teburu), Deck of Wonders, Divinity - Original Sin, Chronicles of Drunagor - Apocalpyse, Frosthaven, HEL - The Last Saga, Hunted: Wode Ridge, ISS Vanguard, Keep the Heroes Out, Kingdoms Forlorn, Lands of Galzyr, Mythwind, Nova Aetas: Renaissance, Quest Kids - Big Bads, Robinson Crusoe - CE, S.H.E.O.L., Skyrim, Sleeping Gods: Distant Skies, Spire's End: Hildegard, 7th Citadel, Isofarian Guard, Thunderstone Quest Expansion, Unlikely Heroes

    Einmal editiert, zuletzt von snoggle1981 ()

  • snoggle1981

    Höherer Kontrast. Bei Standard sind die gelben und orangenen Würfel mit schwarzen Symbolen ausgestattet, das macht sie besser lesbar, als wenn sie mit weißen Symbolen gemacht worden wären.

    Findest du die Deluxe würfel in Orange und Gelb sind gut Ablesbar mit den schwarzen Symbolen auf den Bildern oben?

    Die Frage ist doch wie sehr sich die unterschiedlichen Symbole unterscheiden. Bei dem gelben sehe ich mind. vier unterschiedliche Symbole, die man gut auseinander halten kann. Da braucht man dann auch nicht die Details unbedingt sehen. Außerdem sind es Fotos. Warten wir doch mal ab wie gut man die Symbole erkenne kann, wenn sie bei uns irgendwann eintrudeln. Ich denke / hoffe nicht dass AR schlechte Würfel abliefert 😉

  • Granatapfel_hl das kann ich mir auch nicht vorstellen. Aber bin so bei Ansicht der Fotos doch ganz zufrieden damit nicht die Deluxe Würfel genommen zu haben.

    Ausstehende KS: Agemonia, Arkeis, Arydia, Bad Karmas (Teburu), Deck of Wonders, Divinity - Original Sin, Chronicles of Drunagor - Apocalpyse, Frosthaven, HEL - The Last Saga, Hunted: Wode Ridge, ISS Vanguard, Keep the Heroes Out, Kingdoms Forlorn, Lands of Galzyr, Mythwind, Nova Aetas: Renaissance, Quest Kids - Big Bads, Robinson Crusoe - CE, S.H.E.O.L., Skyrim, Sleeping Gods: Distant Skies, Spire's End: Hildegard, 7th Citadel, Isofarian Guard, Thunderstone Quest Expansion, Unlikely Heroes

  • Verstehe noch immer nicht, warum sie keine normalen durchsichtigen Acrylic Würfel verwendet haben, wie man sie in vielen günstigeren Spielen wie z.B. Sagrada findet. Kann mir doch keiner erzählen, dass die bei so einem großen Projekt preislich nicht drinnen waren.

    Aber die Standard-Würfel sind auch ganz ok, aber halt im Gegensatz zum restlichen Material und Look des Spiels etwas bieder.

  • ANZEIGE
  • Weil die durchsichtigen Würfel fast soviel kosten wie glitzernde Würfel. Es sind nur ein paar Cent mehr aber auf die Menge sind das paar Tausende.

    Crowdfunding (22): Etherfields (2. Wave), AT:O, Stormsunder, HEL, Knight Tales, Return to PA, Frostpunk, USS Freedom, Darkest Dungeon, Burncycle, Primal, Deliverance, Earthborne Rangers, Green Hell, CoD: Apocalypse, Legend Academy, Agemonia

  • Weil die durchsichtigen Würfel fast soviel kosten wie glitzernde Würfel. Es sind nur ein paar Cent mehr aber auf die Menge sind das paar Tausende.

    Bei dem sonst so aufwendigen Material, kann ich mir echt nicht vorstellen, dass das nicht machbar gewesen wäre.
    Und wenn das Spiel in der Kampagne €5.- mehr gekostet hätte, hätte wohl auch keiner gemeckert, bei den eh schon hohen Preisen. Wir reden aber so schon von einem Preis von weit über €100.-
    Aus meiner Sicht Sparen am falschen Fleck, wenn man schon so ein Spiel mit ansonsten tollem Material produziert.


    Aber ist jetzt halt wie es ist.

    Einmal editiert, zuletzt von Diggler ()

  • Diggler

    Du ich bin da voll bei dir. Das die Wahl grundsätzlich mies ist, ist keine Frage. Aber Würfel werden einfach gerne als Luxusartikel bei Kickstarter beworben und dafür bezahlt man verhältnismäsig viel. Da wäre ich als Unternehmen schön doof das nicht mit zu nehmen.

    Crowdfunding (22): Etherfields (2. Wave), AT:O, Stormsunder, HEL, Knight Tales, Return to PA, Frostpunk, USS Freedom, Darkest Dungeon, Burncycle, Primal, Deliverance, Earthborne Rangers, Green Hell, CoD: Apocalypse, Legend Academy, Agemonia

  • Weil die durchsichtigen Würfel fast soviel kosten wie glitzernde Würfel. Es sind nur ein paar Cent mehr aber auf die Menge sind das paar Tausende.

    Bei dem sonst so aufwendigen Material, kann ich mir echt nicht vorstellen, dass das nicht machbar gewesen wäre.
    Und wenn das Spiel in der Kampagne €5.- mehr gekostet hätte, hätte wohl auch keiner gemeckert, bei den eh schon hohen Preisen. Wir reden aber so schon von einem Preis von weit über €100.-
    Aus meiner Sicht Sparen am falschen Fleck, wenn man schon so ein Spiel mit ansonsten tollem Material produziert.


    Aber ist jetzt halt wie es ist.

    Ich finde die Würfel sehen nicht billig aus und passen, anders als bei Sagrada, total gut zum Design des Spiels und der Sci-Fi Optik.Vielleicht sieht das Awaken Realms genauso? Haben sie irgendwo gesagt, dass das Geld dafür fehlt? Ich weiß es nicht, finde aber durchsichtige Würfel jetzt nicht mega geil und hätte sogar mehr Geld für die Standardwürfel bezahlt

  • Bei dem sonst so aufwendigen Material, kann ich mir echt nicht vorstellen, dass das nicht machbar gewesen wäre.
    Und wenn das Spiel in der Kampagne €5.- mehr gekostet hätte, hätte wohl auch keiner gemeckert, bei den eh schon hohen Preisen. Wir reden aber so schon von einem Preis von weit über €100.-
    Aus meiner Sicht Sparen am falschen Fleck, wenn man schon so ein Spiel mit ansonsten tollem Material produziert.


    Aber ist jetzt halt wie es ist.

    Ich finde die Würfel sehen nicht billig aus und passen, anders als bei Sagrada, total gut zum Design des Spiels und der Sci-Fi Optik.Vielleicht sieht das Awaken Realms genauso? Haben sie irgendwo gesagt, dass das Geld dafür fehlt? Ich weiß es nicht, finde aber durchsichtige Würfel jetzt nicht mega geil und hätte sogar mehr Geld für die Standardwürfel bezahlt

    Ich vergleiche sie halt mit den damaligen Würfeln aus dem Prototypen und die waren halbtransparent und schon sehr cool. Und ja, da gab es dann mal eine Info, dass sie Prototyp-Würfel zu teuer gewesen wären.


    Oder so wie sie damals in diesem Kampagnen-Update gezeigt wurden.

    ISS Vanguard by Awaken Realms - Pledge Manager / Late Pledge is open!
    Make sure to complete your pledge and check out new cosmetics add-on that were a popular request! Also we have a special development update video for you!
    gamefound.com


    Aber sind schon ok die Würfel.

    Einmal editiert, zuletzt von Diggler ()

  • Ich finde nach wie vor die Standardwürfel nicht schön. Anscheinend ist blass momentan im Trend.

    Die Deluxe-Variante sieht da schon cooler aus, war mir aber den Aufpreis dann doch nicht wert.

    Jetzt mal ernsthaft, hat Greedo wirklich zuerst geschossen?

  • Wie bei allem im Leben eine Frage des Geschmacks :) Ich liebe Deluxe Varianten und Upgrades zu Spielen, etwas schönes mit Gewicht in Händen zu halten fühlt sich einfach besser an. Von den Fotos her finde ich die Standardwürfel persönlich deutlich ansprechender.