Wolfenstein: The Board Game

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Auf den Zusammenbau bezogen, haben mir ein paar Modelle echte Schweißperlen auf die Stirn gezaubert, da sehr fitzelig und man kaum Punkte hat, Druck beim Kleben auszuüben, ohne dass nicht Gefahr besteht, was abzubrechen.

    Die meisten Minis lassen sich aber flott zusammenbauen.

    Unbemalt schauen die Details OK aus. Bemalt würde da aber sicher was rauszuholen sein.


    Erste Mission leider erst im zweiten Anlauf auf Default Schwierigkeitsgrad geschafft. Ich war etwas zu forsch im ersten Anlauf ^^

    Zweite Mission startet in diesen Minuten


    Charakterprofile, Gegnerprofile, Ausrüstung, Ammo und Glory Points als Ressourcen und erzeugter Druck im Spiel durch Hazard und Round Tracker gefallen mir schon mal gut soweit.

    Auch das Helden und Gegner mit Action Points arbeiten müssen anstatt einfach eine festgelegte Anzahl Aktionen machen zu können gefällt mir im Design gut.


    Die Map Tiles sind klein und mit den 3D Türen ist alles ziemlich beengt und verrutscht leicht. Token als Türersatz waren besser im Handling mein Eindruck.


    Ausrüstung nimmt man nicht mit in die nächste Mission. Heißt eigentlich sind es alles One Shot Missionen.

  • ANZEIGE
  • An zu kleinen Tiles kränkeln aber viele aktuelle Titel. Ich denk da nur an Cthulhu Death may die.
    Ich bin mal gespannt, wie sich das 3D Terrain schlagen wird. Auch rein von der Optik/Bespielbarkeit, weil die Mauern ja nicht so besonders hoch sind.

    Motto des Tages:
    Wer andern eine Bratwurst brät, hat meist ein Bratwurstbratgerät

    Einmal editiert, zuletzt von Staalplaat ()

  • An zu kleinen Tiles kränkeln aber viele aktuelle Titel. Ich denk da nur an Cthulhu Death may die.
    Ich bin mal gespannt, wie sich das 3D Terrain schlagen wird. Auch rein von der Optik/Bespielbarkeit, weil die Mauern ja nicht so besonders hoch sind.

    Hast Du da sonst noch Beispiele? Ich finde (je Szenario) die bei DMD tatsächlich nicht zu klein. Viele werden ja auch zusammengelegt.

    - In Progress -


    Lieblingsorte für den nächsten Urlaub:

    Arkham, Innsmouth, Newberryport und Dunwich

    Lieblingsessen: Calamares fritti (eigentlich Lasagne)


    Nichts ist tot, was ewig stinkt. Bis Seife den Geruch bezwingt.

  • Bei Bardsung sind die Tiles auch zu klein bzw. die Miniaturen zu groß. Noch größere Tiles wären aber auch nicht gut gewesen.

    Ohne bisher Spielpraxis zu haben, fand ich die von Wolfenstein beim einsortieren auch gefühlt etwas klein.

    ⚛ 🎀 𝒦𝐸𝐼𝒩𝐸 𝒜𝐻𝒩𝒰𝒩𝒢 𝒜𝐵𝐸𝑅 𝒟𝒜𝒱🏵𝒩 𝒱𝐼𝐸𝐿 🎀 ⚛ - Bei 🎥 YouTube und 📸 Instagram

    KS Pending: Tanares Adventures, Nova Aetas: Renessaince, Classic Quest, Lasting Tales, Space Kraken, CoD: Apocalypse, Lobotomy 2, Earth under Siege, Malhya, Anastyr

    Einmal editiert, zuletzt von RonSilver ()

  • Hat sich denn was an der Grundtaktik seit der Essen Demo geändert? Da bewegten sich die Gegner ja nicht, sobald ein Raum dazwischen war. Das führte zum immergleichen Vorgehen und war weder anspruchsvoll, noch schwierig, noch abwechslungsreich.

    KS Pending: AT:O, Stormsunder, Dinosaur 1944, RtoPA, Darkest Dungeon, Primal, USS Freedom, Fallen Land, COD: Apocalypse, Arydia, Tanares, Borderlands, Harakiri, , EUS: Flashpoint, Zerywia Quest, Bad Karmas, Anastyr, Doomrock UE, Lobotomy II, Malhya

    Die Nische

  • Hat sich denn was an der Grundtaktik seit der Essen Demo geändert? Da bewegten sich die Gegner ja nicht, sobald ein Raum dazwischen war. Das führte zum immergleichen Vorgehen und war weder anspruchsvoll, noch schwierig, noch abwechslungsreich.

    Sobald sich in einem Raum/Gang zwei Figuren befinden, verursachen sie Lärm. Oder es wird geschossen, was ebenfalls Lärm verursacht. Ausnahme sind Nahkampfangriffe. Wenn der Gegner umgebracht werden kann, wird kein Noisetoken gelegt.

    Ansonsten gilt, dass die Noisetokens nur für die angrenzenden Räume gilt. Das heißt, dass sich auch nur Gegner aus angrenzenden Räumen auf die eigenen Einheiten zubewegen.


    Beantwortet das deine Frage?

  • Ich denke. Ich glaube, das war in Essen so. Dann parkte man seine Figuren vor der Tür des Pufferraums, lief dann rein und schoss alles um und/oder ließ die Gegner kommen.

    KS Pending: AT:O, Stormsunder, Dinosaur 1944, RtoPA, Darkest Dungeon, Primal, USS Freedom, Fallen Land, COD: Apocalypse, Arydia, Tanares, Borderlands, Harakiri, , EUS: Flashpoint, Zerywia Quest, Bad Karmas, Anastyr, Doomrock UE, Lobotomy II, Malhya

    Die Nische

  • Auf BGG hat jemand geschrieben, dass die NPCs auch Türen öffnen und durchgehen. Die Tür ist danach wieder geschlossen.

    Das sollte meine Aussage, dass sich Gegner aus angrenzenden Räumen auf einen zubewegen, implizieren.

    Die Gegner können Türen öffnen.

    Aber wie Becki schreibt, wenn ein Pufferraum dazwischen ist, hören sie nix und kommen auch nicht näher. Es gibt also keine Patrouillen (jedenfalls nicht in unserer Mission)

    Ausstehende KS: 50

  • ANZEIGE
  • Hier noch der Link: Can enemies open doors? | Wolfenstein: The Board Game


    Die Tür bleibt geschlossen.

    Es steht in den Regeln aber anders, egal was der Killer sagt. 🙂

    Ich habe auch keine Ausnahme für die Gegner gefunden. Eben nur, dass sie Türen öffnen können.

    ⚛ 🎀 𝒦𝐸𝐼𝒩𝐸 𝒜𝐻𝒩𝒰𝒩𝒢 𝒜𝐵𝐸𝑅 𝒟𝒜𝒱🏵𝒩 𝒱𝐼𝐸𝐿 🎀 ⚛ - Bei 🎥 YouTube und 📸 Instagram

    KS Pending: Tanares Adventures, Nova Aetas: Renessaince, Classic Quest, Lasting Tales, Space Kraken, CoD: Apocalypse, Lobotomy 2, Earth under Siege, Malhya, Anastyr

    Einmal editiert, zuletzt von RonSilver ()

  • "It's exactly how Wolfenstein should feel." - KOA Review


    Alles ist so gewollt. Jegliche Kritik darüber ist also nur subjektiv ;)

    Suche DC-Kampagnen-/Koopspieler in Hilpoltstein

  • "It's exactly how Wolfenstein should feel." - KOA Review


    Alles ist so gewollt. Jegliche Kritik darüber ist also nur subjektiv ;)

    Hätte ich senfgelbe Türen und Gänge in denen man nur mit eingezogenem Bauch laufen könnte, hätte ich meine PS4 Spiele weggekloppt 🤓🤪

    - In Progress -


    Lieblingsorte für den nächsten Urlaub:

    Arkham, Innsmouth, Newberryport und Dunwich

    Lieblingsessen: Calamares fritti (eigentlich Lasagne)


    Nichts ist tot, was ewig stinkt. Bis Seife den Geruch bezwingt.

  • Falls jemand Bock auf einen (vermutlich etwas) kritischeren Ersteindruck als den vom KoA hat:

    [Externes Medium: https://youtu.be/xLvSgC7_nBo]

    Nach dem Livestream gestern Abend hat sich leider bei mir das Bild gefestigt, dass das ein ziemlich bescheidenes Spiel ist und die IP das einzige ist, was es überhaupt interessant macht. Das wird wohl schnell wieder ausziehen.. 😐

    ⚛ 🎀 𝒦𝐸𝐼𝒩𝐸 𝒜𝐻𝒩𝒰𝒩𝒢 𝒜𝐵𝐸𝑅 𝒟𝒜𝒱🏵𝒩 𝒱𝐼𝐸𝐿 🎀 ⚛ - Bei 🎥 YouTube und 📸 Instagram

    KS Pending: Tanares Adventures, Nova Aetas: Renessaince, Classic Quest, Lasting Tales, Space Kraken, CoD: Apocalypse, Lobotomy 2, Earth under Siege, Malhya, Anastyr