Dice Hospital / Spieleschmiede [2018]

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Hallo zusammen,


    eigentlich hat das Spiel mich schon in Essen'17 angelacht, nun ist es auf deutsch in der Spieleschmiede. Ich mag Dice Placement und ich mag Theme Hospital von Bullfrog. Allerdings habe ich die Befürchtung das mir Dice Hospital in der Basisversion zu seicht ist. Kann das jemand bestätigen? In der Deluxe Ausgabe wirkt es wesentlich interessanter, aber der Preis ist dann auch nicht mehr wirklich niedrig. Ich finde halt das Thema irgendwie cool...


    Dice Hospital

    Liebe Grüße

    Christian

  • ANZEIGE
  • Ich habe es auch in der Grundversion vorbestellt. Die Deluxe ist mir einen Ticken zu preisintensiv. Lohnt sich für mich nicht, da ich nur auf die Expansion scharf bin (die gibt's leider nicht einzeln). Es soll wohl später ev. nochmal einen Kickstarter geben, bei dem noch mehr Expansions ageboten werden, da soll es ev. auch nochmal eine Lokalisierung geben. Aber ist alles inoffiziell.

    Ich freue mich jedenfalls erstmal auf das Grundspiel!

    Meine derzeitigen Lieblingsspiele:

    1. Gloomhaven: Die Pranken des Löwen


    geplant für 4. Quartal '21: Assassins Creed, Corrosion, Boonlake, Arche Nova

    Top all-time Euro's: 1. Founders of Gloomhaven 2. Terra Mystica 3. Teotihuacán 4. Steamopolis 5. Great Western Trail 6. Newton

    Top all-time Thematic : 1. Herr der Ringe LCG 2. Spirit Island 3. Arkham Horror LCG


  • Ich überlege auch die ganze Zeit, finde das Thema auch interessant und auch die Mechanismen höhren sich ganz spassig an. Wenn ich mich dazu entscheide, werde ich aber auch nur die Grundversion nehmen. 27€ mehr für den Inhalt der Deluxe finde ich zu viel. Mich hätte nur die Mini-Erweiterung interessiert. Im Forum haben sie auf Nachfrage gesagt, dass es die Minin-erweiterung eventuell noch mal separat mit anderen Erweiterungen geben soll.

  • Es ist kein komplexes Spiel. Ich kenne viele der neuen Spezialistenkarten nicht, die ein manipulieren der Würfel erlauben. Da kamen zur Demoversion noch einige dazu. Ich würde sagen, es ist kein schlechtes Spiel. So in der Liga RollPlayer und Sagrada vielleicht. Es spielt sich flott und das Thema ist nett. Mehr mag ich dazu aufgrund meiner Befangenheit gar nicht sagen. Ich bin inzwischen ziemlich gut mit Caezar, dem Chef bei Alley Cat Games befreundet.

    Ich hatte die 2 Tage Spaß es ca 80 mal zu spielen :) Definitiv einGateway-game...

  • Zu den Deluxe Trucks... die fand ich eher hinderlich beim Spiel... aber nett am Tisch anzusehen. :) Habe Bilder gesehen, da hat jemand die Dinger in verschiedenen Länderdesigns angemalt ... Fand ich ganz witzig. :)

  • Es spielt sich flott und das Thema ist nett.


    Bei ersteren habe ich nach der Demo in Essen ja so meine Zweifel. Die vier(?) Runden haben zu viert schon ca eine Stunde gedauert und die folgenden Runden werden ja durch mehr Arbeiter immer länger und damit auch die Möglichkeiten, die bedacht werden können. Dazu war es mir viel zu solitär, vor allem da zu der geringen Interaktion noch alle gleichzeitig planen und handeln. Das ist für die Spielzeit gut, aber ich habe wirklich gar nichts von den anderen mitbekommen. Einer hat am Ende sehr deutlich gewonnen und kein anderer wusste wie und warum.... Dadurch war der Kickstarter für mich durch, könnte es mir nur noch solo vorstellen, dann will ich wenigstens komplett solitär spielen.


    Was ich dem Spiel aber lassen muss, ist dass ich bei dem was ich für mich da gemacht habe durchaus Spaß hatte..

  • ANZEIGE
  • Ne Stunde? Also die vier Runden hab ich immer in 20 Minuten inkl. Erklärung durchgepeitscht. :)

    Natürlich kann ein einzelner am Tisch alles verzögern... Und man kann auch nacheinander spielen.


    Die Interaktion findest du nur beim Draft der Würfel und der Entscheidung wann du dran srin möchtest und bei der Auswahl der Erweiterungen.

  • Ich fand den Mechanismus nett, aber das Spielgefühl war mir viel zu trocken. Zudem war es recht repetitiv.

    André Zottmann (geb. Bronswyk)
    Thygra Spiele
    (u. a. für Pegasus Spiele tätig)

    Ich gebe hier generell immer meine eigene, ganz persönliche Meinung von mir.

  • Bin noch nicht sicher ob es etwas für mich ist.

    Wenn dann würde ich eher die Deluxe Variante wählen, die Ausstattung gefällt mir gut.


    Aber lohnt es sich spielerisch im Verhältnis zum Preis, da bin ich mir recht unsicher und hatte deshalb auch beim Kickstarter verzichtet.

    Mit spielerischen Grüßen.


    Psychodad

    (who kills his wife only in boardgames for fun.........)

  • Bin noch nicht sicher ob es etwas für mich ist.

    Wenn dann würde ich eher die Deluxe Variante wählen, die Ausstattung gefällt mir gut.


    Aber lohnt es sich spielerisch im Verhältnis zum Preis, da bin ich mir recht unsicher und hatte deshalb auch beim Kickstarter verzichtet.

    Gestern angekommen. Aber doch Standard. Beim kurzen Reinschauen hat mich Material und Design angelacht.


    Mal sehen wann ich zum testen komme. Hat schon jemand reingespielt in die deutsche Version?

    Mit spielerischen Grüßen.


    Psychodad

    (who kills his wife only in boardgames for fun.........)

  • Das Spiel ist eher ein Dice-Placer-Light mit nettem Thema, aber wenig spielerischem Tiefgang.

    Was für zwischendurch aus der Kategorie Absacker.

    Mehr nicht.

    Und die Krankenwagen für die Würfel in der Deluxe-Version gehören zum überflüssigsten Schnickschnack, den die Brettspielwelt je gesehen hat. Sinnfreie Geldverschwendung.

  • So hab ich es nach Lesen der Anleitung auch gesehen. Am WE werd ich es spielen.

    Da war eher meine Theme Hospital Vergangenheit Schuld am backen. Aber den Flair hat es wohl nicht.

    Mit spielerischen Grüßen.


    Psychodad

    (who kills his wife only in boardgames for fun.........)

  • ANZEIGE
  • So hab mal reingespielt.

    Finde es ganz nett aber auch nix sehr tiefschürfendes.....

    Für ne schnelle Runde ok, Spaß haben wir gehabt.

    Irgendwie fehlt mir aber so der besondere Dreh/Humor fürs Theme Hospital Feeling....

    Mit spielerischen Grüßen.


    Psychodad

    (who kills his wife only in boardgames for fun.........)

  • Welche Taktiken findet ihr bei Dice Hospital denn am spannensten bzw. am effektivsten?


    Wenn ihr die Auswahl bei dem Krankenwagen worauf achtet ihr? Hohe Werte, da die Patienten rasch wieder geheilt sind? Achtet ihr auf die Farben die zu euren Stationen und Spezialisten passen oder wollt ihr möglichst früh die neue Wahl treffen?


    Ich habe hier bisher noch keine klare Linie für mich entdeckt, da ich finde am ende kann man mit allem leben und nutzt was man im krankenhaus hat bestmöglich.

  • Da muss ich wohl mal wieder dieses Thema ausgraben!

    Was sind denn eure bisherigen Scores bei den Solopartien?

    Sologespielt ?

    Muss gleich mal schauen was das englisch sprachige Konkurrenz Forum dessen Namen nicht genannt werden mag zu dem Thema vielleicht alles stehen hat?!


    :Buddler: :frieden:

  • Muss gleich mal schauen was das englisch sprachige Konkurrenz Forum dessen Namen nicht genannt werden mag zu dem Thema vielleicht alles stehen hat?!

    Sind wir hier bei Harry Potter? 8o

    "So viele Spiele... wann hast Du denn damit angefangen?" - "Wann hast Du damit aufgehört?"

    "pimp my game" - Bauanleitungen zu Inserts aus Schaumkern, Bemalungen, ... siehe Linkliste auf meiner Pinnwand

    Einmal editiert, zuletzt von Smuntz ()

  • Da muss ich wohl mal wieder dieses Thema ausgraben!

    Was sind denn eure bisherigen Scores bei den Solopartien?

    Bei mir ist das Spiel leider schon gegangen, bevor ich gemerkt habe, das Brettspiele auch solo Spaß machen. Von daher kann ich eigentlich nur berichten, dass ein Auge immer noch ein bisschen weint und meine Tochter weiterhin sehr nachtragend ist, dass ich das Spiel in der Deluxe Edition in ein neues Zuhause gegeben habe, wo es öfter auf den Tisch kommt. :crying:

  • Hab grad mal nachgeschaut. Mein Highscore ist 61. Ich weiß aber auch nicht, ob ich ein passender Referenzwert bin. Ich spiel sehr aus dem Bauch heraus. :D