Alle Einträge

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK

  • Beschreibung des Verlags

    Leiten Sie die Regierungsgeschäfte einer der sieben großen Städte der antiken Welt.

    Nutzen Sie die Ressourcen Ihrer Ländereien, unterstützen Sie den Fortschritt, bauen Sie Handelsbeziehungen auf und sichern Sie lhre militärische Vorherrschaft.

    Hinterlassen Sie Ihre Spur in der Geschichte der Zivilisationen, indem Sie ein architektonisches Wunderwerk errichten, dessen Bedeutung weit in die Zukunft reichen wird.


    BGG Link: 7 Wonders | Board Game | BoardGameGeek


  • Beschreibung des Verlags

    In 7 Wonders Duel stehen sich zwei Spieler direkt gegenüber, zwei Zivilisationen auf dem Weg an die Spitze. Ähnlich wie im großen Bruder 7 Wonders entwickeln die Spieler ihre Zivilisation über drei Zeitalter hinweg. Sie errichten Gebäude und Weltwunder, verstärken ihre Armeen und machen wissenschaftliche Entdeckungen. Dabei ist 7 Wonders Duel schneller und noch taktischer.

    Eine gemeinsam Kartenauslage und direkte Konfrontation entscheiden in diesem Spiel für Zwei über Sieg und Niederlage.


    BGG Link: BoardGameGeek


  • Abomination: The Heir of Frankenstein | Board Game | BoardGameGeek


    Zwanzig Jahre später, nachdem Viktor Frankenstein auf einem Schiff in der Arktis verstorben ist, taucht in der wissenschaftlicher Gemeinschaft von Paris ein ominöser Wohltäter von gigantischer Statur auf, der niemals sein Gesicht zeigt und vorgibt die Geheimnisse von Frankensteins Forschungen zu besitzen.

    Nach einem Aufruf zu einem beispiellosem Wettstreit, bei dem es um nichts weniger geht als um die Enträtselung der menschlichen Sterblichkeit, strömen zahlreiche Wissenschaftler nach Paris, um den Preis für sich zu beanspruchen.

    Abomination - The Heir of Frankenstein ist ein morbides Workerplacement-Spiel, bei dem die Spieler einerseits versuchen Ressourcen aus menschlichen Leichen zu gewinnen und andererseits das nötige Wissen und die Reputation zu erwerben, um ein eigenes Monster zu erwecken.


  • Lang ist es her, dass dunkle Mächte über das Land schwärmten und alles vernichteten, was uns einst lieb und teuer war. Wir sind die letzten wenigen Überlebenden. Wir haben Zuflucht gefunden, in der letzen Feste der Menschheit, tief unter der Erde: in der Feste der letzten Ruhe. Die Risse im Gefüge der Zeit, aus denen seit Äonen dunkle Mächte hervorquellen, haben wir uns Untertan machen können. Wir nutzen mächtige Kristalle, verformen damit die dunkle Energie und schmieden unwirkliche Reliquien und mächtige Zauber. Wir sind die letzten Verteidiger an diesem Abgrund der Zeit: Wir sind die Riss-Magier.


    Aeon's End ist ein kooperatives Kartenspiel, bei dem ihr gemeinsam als mächtige Riss-Magier gegen eine Vielzahl von Erzfeinden kämpfen müsst, um die Feste der letzten Ruhe vor dem Untergang zu bewahren. Dabei gilt es die innovativen Spielmechanismen zu meistern: Ihr baut euer Deck aber dieses wird nie gemischt – die Reihenfolge, in der ihr eure Karten spielt und kauft ist also enorm wichtig! Apropos Reihenfolge: In jeder Runde wisst ihr nur, dass ihr an der Reihe sein werdet, aber nie wann genau! Wenn ihr aber euren Riss-Magier gut beherrscht, und geschickt eure Zauber und Reliquien einsetzt, werdet ihr sicher siegreich sein und die Erzfeinde ein für alle mal bezwingen!


    BGG Link: Aeon's End | Board Game | BoardGameGeek

  • Neuentwicklung durch den Autor von Brass, Martin Wallace, als Nachfolger von Brass. In seinen in der Spielregel enthaltenen Anmerkungen des Designers macht er deutlich, warum er dieses Spiel schlanker gemacht hat als Brass, und welche Ideen er in die Neubearbeitung eingebracht hat, die er schon in Brass eingesetzt hätte, hätte er sie damals schon gehabt.

    Vor allem entfällt die Kanalphase und es gibt jetzt Schiffe.


  • Agricola ist die Basis für zahlreiche Erweiterungen und Zubehör, eine Welt für sich, die es zu entdecken gilt:
    Mit zwei Familienmitgliedern, die Anfangs in einem Holzhaus mit zwei Räumen leben, haben die Spieler in jeder Runde je eine Aktion zur Auswahl. Wenn sie Holz und Schilf sammeln, können sie damit ihr Haus ausbauen und dann ihre Familie vergrößern. Um an Nährwerte zu gelangen, pflügen die Spieler Äcker und säen auf ihren Äckern Saatgut aus. Ihr angebautes Getreide und Gemüse ernten sie in der Erntezeit, wenn sich auch ihre Tiere vermehren. Für die Tierzucht müssen Weiden eingezäunt werden, auf denen dann Schafe, Wildschweine und Rinder grasen können. So manche Ausbildung oder Anschaffung sichert den Unterhalt der Familie. Jede dieser Karten verschafft dem Spieler einen kleinen Spielvorteil. Siegpunkte gibt es, wen man sein Holzhaus zum Lehmhaus oder Steinhaus renoviert. Aber auch alles andere, was die Ernährung ausgewogen macht oder das Alltagsleben angenehm gestaltet, bringt Siegpunkte - insbesondere Familienzuwachs. Neugierig geworden? Dann raus auf die Weide, rein in die Ställe - tauche ein in die Welt von Agricola. Nie war das Leben am Bauernhof derart spannend!


    BGG: Agricola (Revised Edition) | Board Game | BoardGameGeek

  • Das Spiel des Jahres 2003!

    BGG-Link

    Verlags-Link

    So beschreibt der Verlag das Spiel:

    Die besten Baumeister aus ganz Europa und den arabischen Ländern wollen ihre Kunstfertigkeit unter Beweis stellen. Engagieren Sie die geeignetsten Bautrupps und stellen Sie sicher, stets genug von der passenden Währung flüssig zu haben. Denn, egal ob Steinmetze aus dem Norden oder Gartenbauer aus dem Süden, sie alle wollen ihren gerechten Lohn und bestehen auf ihre „Heimat“-Währung. Mit ihrer Hilfe werden Türme errichtet und Gärten angelegt, Pavillons und Arkaden gebaut, Serails und Gemächer errichtet. Wetteifern Sie mit beim Bau der ALHAMBRA.


  • Die Menschheit hat sich über das Sonnensystem ausgebreitet. Mond und Mars sind kolonisiert. Ein Plan zum Terraforming des Roten Planeten wurde ausgearbeitet, aber seine Durchführung wird von einem blutigen Bürgerkrieg aufgehalten.


    Android Netrunner ist ein asymmetrisches Living Card Game für zwei Personen vor dem Hintergrund einer dystopischen Zukunft im Android- Universum. Ein Spieler übernimmt die Rolle eines Runners, eines außerhalb des Gesetzes agierenden Hackers mit der allerneusten Ausrüstung und Software, um die Systeme der Megakonzerne anzugreifen. Der andere Spieler kontrolliert die Führung eines mächtigen Konzerns oder Kons, der vor nichts zurückschreckt, um seine Ziele zu erreichen und die Angriffe des Runners abzuwehren. Anders als bei üblichen kompetitiven Kartenspielen ist die Spielweise der beiden Parteien komplett unterschiedlich. Dadurch ist das Spielgefühl sehr abwechslungsreich und variabel. Zudem wird durch die regelmäßige Veröffentlichung von Kartenerweiterungen – den sogenannten Datapacks – die individuelle Gestaltungsmöglichkeit der Kartendecks ständig erweitert. Dies sorgt für immer neue, Nerven aufreibende Duelle.


    BGG: Android: Netrunner | Board Game | BoardGameGeek

  • BGG-Link: Ankh: Gods of Egypt | Board Game | BoardGameGeek


    Vor langer Zeit wurde das Volk am gewaltigen Nil, genährt von seinem Segen, immer stärker. Mit ihm blühten auch seine Götter auf. Ihnen wurden Monumente errichtet und Opfer dargebracht. Im Gegenzug erlangte das Volk von den Göttern Wissen, Reichtum und Macht. Doch manche Götter waren dabei erfolgreicher als andere. Jene Götter, die sich die stetige Verehrung ihrer Anhänger sichern konnten, wurden immer mächtiger und einflussreicher. Die Götter, deren Namen kein Mensch mehr aussprach, verkümmerten allmählich, bis ihre Macht vollständig erloschen war. Und nun, da ihre bloße Existenz bedroht ist, versammeln die Götter Ägyptens ihre Streitkräfte und ziehen in die Schlacht. Letztendlich kann nur ein Gott triumphierend das neue Zeitalter des Monotheismus einläuten. Wer wird es sein?


    Ankh – Die Götter Ägyptens ist ein kompetitives Brettspiel für zwei bis fünf Spieler, das im alten Ägypten zur Zeit des Übergangs vom Polytheismus zum Monotheismus spielt. Ihr schlüpft in die Rollen eines Gottes und konkurriert um die Gunst eurer Anhänger, während sich die Gesellschaft zu verändern beginnt. Im Verlauf des Spiels müssen Monster beschworen und Anhänger konvertiert werden. Mythische Wächter können sich einer Seite im Konflikt anschließen, die Regionen Ägyptens können durch Kamel-Karawanen neu unterteilt werden und zwei Götter können zu einer einzelnen Gottheit verschmelzen. Doch nur ein Gott (oder sogar gar keiner) kann am Ende als alleiniger Gott Ägyptens bestehen bleiben.


  • BGG: Anno 1800 | Board Game | BoardGameGeek


    Die Brettspiel-Umsetzung des PC-Klassikers.


    Die Industrialisierung hat begonnen!

    Im großen Aufbau-Strategie-Spiel baut jeder Spieler kontinuierlich die eigene Industrie auf, um seine Heimatinsel weiterzuentwickeln. Schiffsflotten ermöglichen einen regen Handel und die Erschließung neuer Inseln in der Alten und Neuen Welt.


    Es gilt in diesem analogen PC-Spiel die Wünsche der eigenen Bevölkerung zu erfüllen. Sind die Einwohner anfangs noch mit Brot und Kleidung zufrieden, verlangen sie schon bald nach wertvollen Luxusgütern. Dabei müssen die Spieler bei diesem Gesellschaftsspiel ihre Produktionsketten sinnvoll planen und die Spezialisierung ihrer Bevölkerung im Auge behalten.


    Kommt es doch darauf an, eine kluge Verteilung von Bauern, Arbeitern, Handwerkern, Ingenieuren und Investoren zu erreichen



  • BGG-Link: Antiquity | Board Game | BoardGameGeek


    Antiquity was first published in 2004 and reprinted in 2005, 2011, 2012 and 2017. Here's the original introduction:


    "These fields no longer yield grain the way they used to," complains the farmer. "We should settle new lands before our food runs out. Why don't we start farming olives, like our neighbours?". The cart-driver nods: "Ever since them city folks started worshipping San Giorgio I have to travel further and further to new building sites. I'm on my way now to the new inn they built. I'll change horses there and deliver this load" he gestures towards the pile of wood in the cart with his head "to the sea beyond. Gonna start some fisheries there. It is said we'll conquer those olive-farmers before long. But their land is even more polluted than ours." The farmer nods his head in reply. As the cart starts moving again, he returns to the field to harvest the last bushels of grain, growing between the stumps of what used to be a lush forest - three turns ago.

    Antiquity is a strategy game for 2-4 players. It is set in an environment loosely modeled on Italy in the late Middle Ages. Players choose their own victory condition: they can focus on population growth, trade, conquest, or city building by choosing their patron saint. Each strategy requires a completely different style of play. Or you can choose to adore Santa Maria, the most powerful saint of all - but you'll be expected to build a civilization twice as impressive as any other player. While your economy is constantly improving, with more and more advanced cities bringing new options each turn, the land around your cities is slowly being depleted, forcing you to travel further and further to gather your raw materials - until finally, there is no more land left to farm. Let's hope one of you has won the game before that time!


  • In ARCHE NOVA plant und errichtet ihr einen modernen, wissenschaftlich geführten Zoo. Ihr legt Gehege an, beheimatet Tiere und unterstützt weltweit Artenschutzprojekte, um den erfolgreichsten Zoo aufzubauen. Spezialisten und besondere Bauwerke helfen euch dabei, dieses Ziel zu erreichen.


    Kern des Spiels sind rund 250 Karten mit Tieren, Spezialisten, Sondergehegen und Artenschutzprojekten, jede mit einer besonderen Fähigkeit.
    Mit ihnen steigert ihr die Attraktion und den akademischen Ruf eures Zoos und sammelt Artenschutzpunkte. Für die Umsetzung eurer Pläne habt ihr alle je ein Set an Aktionskarten, mit dem ihr euren Spielverlauf steuert.


    BGG: Ark Nova | Board Game | BoardGameGeek


  • Produktbeschreibung

    Dieses Spiel lässt das große Zeitalter der Erkundungen wieder aufleben, eine Zeit bahnbrechender Entdeckungen und der Kolonisierung neuer Welten durch europäische Seefahrer. Jeder Spieler übernimmt die Rolle des Entdeckers, der von einer europäischen Nation beauftragt wurde, ein Archipel zu erkunden. Dabei handelt es sich um eine friedliche Mission. Die Bedürfnisse der lokalen Bevölkerung dürfen nicht außer Acht gelassen werden, denn sonst kommt es zur Rebellion. Die Spieler müssen ein Gleichgewicht finden zwischen wirtschaftlichen Interessen und dem Wohlergehen der Bevölkerung.


    Autor: Christophe Boelinger


    BGG


  • Beschreibung des Verlags

    Architekten des Westfrankenreichs spielt zum Ende der Karolingerzeit, um das Jahr 850 n. Chr. Als Architekten des Königs wetteifern die Spieler, um ihren Herrscher zu beeindrucken und ihre Adelstitel zu verteidigen. Dazu errichten sie unterschiedliche Gebäude in seinem gerade erschlossenen Gebiet. Die Spieler sammeln Ressourcen, werben Lehrlinge an und haben ein wachsames Auge auf den Fortschritt ihrer Bauarbeiten. Es sind trügerische Zeiten. Die rivalisierenden Architekten schrecken vor nichts zurück, um den Fortschritt der anderen zunichte zu machen. Bleiben die Spieler tugendhaft oder befinden sich in ihren Reihen Diebe und Schwarzmarkthändler?


    Das Ziel in Architekten des Westfrankenreichs ist, am Spielende die meisten Siegpunkte (SP) zu haben. Siegpunkte werden durch das Errichten unterschiedlicher Gebäude und den Ausbau der Kathedrale erlangt. Im Laufe des Spiels müssen die Spieler zahlreiche moralische Entscheidungen treffen, wobei ihre Tugend erst am Spielende bewertet wird. Ein Geschäft unter der Hand hier und da scheint unproblematisch, aber wer zu tief sinkt, wird bestraft. Das Spiel endet, nachdem eine bestimmte Anzahl Bauarbeiten abgeschlossen wurde.


    BGG Link: Architects of the West Kingdom | Board Game | BoardGameGeek

  • Zitat

    In this turn-based tactical combat boardgame, players recruit teams of three or four from a wide pool of Heroes, all of them experts in a Combat Role, like Tactician, Healer and Bruiser. There are countless combos, counterpicks and strategies to explore in the attempt to build a powerful and synergistic team.

    In Competitive mode (PvP), both teams fight each other until one eliminates all opposition and wins the battle. Matches begin by strategically positioning highly-detailed miniatures in an infinitely customizable battlefield featuring optional elements that change the dynamics of combat, such as walls, debris, altars and lava. You're required to plan ahead, consider your enemies' moves and work in harmony with your team in order to find the best possible action when your turn comes.

    In Cooperative mode (PvE), the Player(s) build a team of 4 Heroes to travel the fantastic world of Tanares in order to solve an ancient mystery, facing Missions with different problems, hazards, and goals. Campaign Cards present players with challenging events, requiring tough decisions that shape the course - and outcome - of an adventure that find its climaxes in the difficult Dragon Boss Fights.

    Quelle: Arena: The Contest | Board Game | BoardGameGeek


    BGG: Arena: The Contest | Board Game | BoardGameGeek

  • Das ist nicht tod, was ewig liegt... schrieb einst H.P. Lovecraft.
    Das gilt auch für die Neuauflage dieses Kult-Klassikers von Chaosium.

    Mit deutlich verbesserten Spielmechanismen und graphisch komplett überarbeitet bietet Arkham Horror echte Cthulhu-Atmosphäre. Mit dieser Neuauflage hat sich Fantasy Flight mal wieder selbst übertroffen. Ein tolles Artwork und eine prall gefüllte Box lassen bereits erahnen, was in diesem Spiel steckt.

    In Arkham Horror spielen die Ermittler gegen das Spiel selbst. Jeder Spieler wählt sich einen der schön gestalteten Charaktere aus und tritt zur Rettung der Stadt Arkham an. In Arkham selbst beginnt einer der Großen Alten zu erwachen und damit gerät einiges aus dem Gleichgewicht. Dimensionsportale öffnen sich und Unwesen von scheußlicher Gestalt machen die Straßen unsicher. Sollten die Ermittler diese Probleme nicht lösen bevor der Grpße Alte (je nach Partie kann dies ein anderer sein, was den Spielverlauf auch sehr verändert) erwacht, muß man sich dem finalen und aussichtslosen Endgefecht stellen. Sollte man eine der Siegbedingungen erfüllen ist der Ermittler der Gewinner, der am meisten für den Sieg geleistet hat.


  • The year is 1926, and it is the height of the Roaring Twenties. Flappers dance till dawn in smoke-filled speakeasies, drinking alcohol supplied by rum runners and the mob. It’s a celebration to end all celebrations in the aftermath of the War to End All Wars.


    Yet a dark shadow grows in the city of Arkham. Alien entities known as Ancient Ones lurk in the emptiness beyond space and time, writhing at the thresholds between worlds. Occult rituals must be stopped and alien creatures destroyed before the Ancient Ones make our world their ruined dominion.


    Only a handful of investigators stand against the Arkham Horror. Will they prevail?


    Arkham Horror (Third Edition) is a cooperative board game for one to six players who take on the roles of investigators trying to rid the world of eldritch beings known as Ancient Ones. Based on the works of H.P. Lovecraft, players will have to gather clues, defeat terrifying monsters, and find tools and allies if they are to stand any chance of defeating the creatures that dwell just beyond the veil of our reality.


    BGG-Link: Arkham Horror (Third Edition) | Board Game | BoardGameGeek


  • In Arle, einem kleinen Dorf in Ostfriesland, warten zahlreiche Aufgaben auf deine Familie: Zurückversetzt in die Zeit um 1800 sollen die Moore entwässert werden, die Ackerböden bestellt und Tiere gezüchtet werden. Entwickle das Handwerk im Dorfe und errichte die passenden Gebäude.


    Arler Erde ist das autobiografischste aller Spiele von Uwe Rosenberg. Es spielt in dem Dorf, in dem sein Vater geboren ist und seine Eltern geheiratet haben. Wir sehr dieses Spiel Uwe am Herzen liegt zeigt sich auch daran, dass er eigens ein Begleitheft im Umfang von 36 Seiten über Ostfriesland und dessen Geschichte geschrieben hat, das dieser Ausgabe beiliegt.


    Das 2-Personenspiel bietet wie alle Feuerlandspiele viel fürs Geld: Neben einem großen Spielplan hat jeder Spieler einen persönlichen Heimatplan sowie einen Scheunenplan. Viele Holztiere und Spielteile aus stabilem Karton lassen das Spielerherz höher schlagen (die Box hat das gleiche Format wie das TM Grundspiel)!


    BGG: Fields of Arle | Board Game | BoardGameGeek


  • Wir schreiben das Ende des 13. Jahrhunderts, als die Händle Niccolo und Matteo Polo zu Ihrer zweiten Reise gen Osten aufbrechen. Mit dabei ist der junge Marco, Sohn von Niccolo Polo. Diese Reise geschieht im Auftrag des großen Herrschers Kubilaihan, der mehr über das Christentum erfahren will. Die drei Polos reisen kreuz und quer, über Land, zur See, durch Wüsten und Gebirge, auf Kamelen und sogar Elefanten. Kurz, sie erfahren die aufregendsten Routen ihrer Zeit. Fast 25 Jahre ist Marco Polo unterwegs, bevor er Venedig wiedersieht. Seine wundersamen Berichte sollten zu den bekanntesten Abenteuern der Weltgeschichte werden.


    In Marco Polo verkörpern die Spieler einen von vielen Charakteren, die mit und um Marco Polo gewirkt haben. Dabei starten sie in Venedig und planen während des Spiels die eigenen Routen. Hier ist es entscheidend richtig abzuwägen, welcher Weg den meisten Erfolg verspricht... Direkt nach Peking? Oder doch lieber den teuren Seeweg über Sumatra einschlagen?

    Neben diesen -in jedem Spiel neuen- strategischen Entscheidungen, stellt sich aber auch ständig die Frage, welche Aufträge gut sind und wo einem die Mitspieler in die Quere kommen.


    Ob als Mönch Wilhelm von Rubruk, als Händler von Tabriz oder gar als Kubilai Khan selbst, welchen Charakter spielst du diesmal?


    BGG Link: The Voyages of Marco Polo | Board Game | BoardGameGee


  • Rom floriert, und viele im Imperium wetteifern um Macht. Es gibt viel zu tun, bevor auch du von diesem Reichtum profitieren kannst. Um dies zu erreichen, müssen Einkommen generiert, Gebäude errichtet und Kriegsbemühungen unterstützt werden. Hilfe bieten dir dabei einflussreiche Patrone. Du musst deinen Einfluss im Imperium vergrößern, dich gleichzeitig auf der politischen Bühne behaupten, und dein Ansehen beim gemeinen Volk verbessern. Es gibt viel zu tun, und die Zeit drängt!


    In diesem Spiel tretet ihr in einen Wettstreit um Reichtum und Macht im alten Rom. Das Spiel geht über mehrere Runden, die jeweils aus drei Phasen bestehen. In der ersten Phase werden Arbeiter in verschiedenen Aktionsbereichen eingesetzt, um Waren und Einfluss zu generieren. In der zweiten Phase erhältst du neue Arbeiter, mit denen in der kurzen dritten Phase die Spielerreihenfolge für die nächste Runde bestimmt wird. Sieger ist der Spieler mit den meisten Siegpunkten am Ende des Spiels.


    BGG Link: Ave Roma | Board Game | BoardGameGeek


  • Aus irgendeinem Grund hatten sich die Untoten entschlossen, ihre Angriffe auf Carolan zu konzentrieren und ihn in ihr kaltes Grab zu ziehen. „Nun tut doch endlich was!“, schrie der Halbelf seinen Kameraden zu, während er mit wachsender Kühnheit nach links und rechts auswich. Dennoch erlitt er mehrere schwere Treffer und sein wattierter Waffenrock rutschte ihm in Fetzen vom Körper.

    Dann hörte er Arbosch trimuphierend brüllen. Der Zwerg nahm noch einen kräftigen Zug aus dem Bierhumpen und reckte dann in einem gewaltigen Kraftakt seine Ochsenherde in die Höhe: „Bei meinen Ahnen! Jetzt kann es losgehen!“ Mit lautem Sirren fuhren die drei Stahlkugeln der beeindruckenden Waffe in das erste Skelett hinein und zerfetzten es in einer Wolke aus Knochenstaub.


    Rüste dich für den Kampf! Aventurien ist ein gefährliches Pflaster. Hinter jeder Ecke lauert die Gefahr, sei es in Form hinterhältiger Monster, spannender Abenteuer oder eines schlechtgelaunten Kameraden, der dich unvermittelt zum Duell auffordert. Sammle deine Waffen, Rüstungen und Zaubersprüche, eigne dir besondere Talente und einzigartige Fähigkeiten an und überrasche deine Gegner mit unerwarteten Tricks! Du musst dich entscheiden: Bündelst du deine Kräfte, um später ein glänzendes Schwert ausspielen zu können? Oder nimmst du erst einmal mit einem Dolch vorlieb, um deinen Gegner in Schach zu halten und ihm später dessen eigene Waffe zu entreißen?


    Aventuria ist ein rasantes Kartenspiel für 1-4 Spieler ab 14 Jahren, bei dem jeder Spieler einen Helden aus Aventurien spielt: Sei es der grimmige Zwergenschmied Arbosch, die flinke elfische Kundschafterin Layariel, der gerissene halbelfische Streuner Carolan oder die geheimnisvolle tulamidische Magierin Mirhiban.


    Im Duell-Modus treten die Helden gegeneinander an, während sie sich im kooperativen Abenteuer-Modus als Gruppe zusammentun, um spannende Abenteuer zu erleben. Im Kampf gegeneinander oder gemeinsam gegen gefährliche Schergen ziehen sie jede Runde Aktionskarten, mit denen sie sich kontinuierlich verbessern. Doch Vorsicht! Jede Runde gilt es, knifflige Entscheidungen zutreffen und mit überraschenden Angriffen der Gegner zu rechnen.


    BGG Link: Aventuria: Adventure Card Game | Board Game | BoardGameGeek


  • Es ist der Vorabend der französischen Revolution, und du bist der Anführer einer revolutionären Gruppe und versuchst, deine Fraktion am besten vorzubereiten, wenn die Revolution unvermeidlich beginnt. Dazu brauchst du Geld, Einfluss, Revolutionsführer, Waffen, um sie zu bewaffnen und vieles mehr.


    Im Workerplacementspiel Bastille hat jeder Spieler drei Einflussfelder, die nacheinander in einem von sieben Gebäuden in Paris aufgestellt werden. Nachdem alle Plättchen gelegt wurden, lösen die Spieler jedes Gebäude in der Reihenfolge aus, in der der größte Einfluss erzielt wurde, wobei der Spieler, der am meisten platziert, einen zusätzlichen Vorteil erhält. Es gibt nur drei Orte für Einfluss in jedem Gebäude, daher müssen die Spieler ihre Optionen sorgfältig abwägen.


    In jeder Runde wird eine zufällige Mission aufgedeckt, die angibt, welche der verschiedenen Gegenstände oder Symbole, die die Spieler gesammelt haben, Bonus-Siegpunkte am Ende der Runde ergeben. Nach den Runden vier und acht (dem Ende des Spiels) punkten die Spieler für ihre Anführer, wie weit sie auf der Bastille-Strecke vorgedrungen sind und welche geheimen Missionen sie gesammelt haben. Der Spieler mit den meisten Punkten nach acht Runden gewinnt das Spiel und wird zum Anführer der Revolution!


    BGG Link: Bastille | Board Game | BoardGameGeek


  • Als die Erde zu sterben beginnt, ist es Zeit für die Menschheit nach Alternativen jenseits der Sonne zu suchen.


    Willkommen auf der Erde des 23. Jahrhunderts. Die Menschheit sieht sich auf einem sterbenden Planeten vom Aussterben bedroht. In einem gewaltigen Kraftakt hat sich die gesamte Erdbevölkerung zusammengetan, um zukunftsweisende Technologien zu entwickeln, die es ermöglichen über das Sonnensystems hinaus zu reisen. Die verschiedenen Fraktionen, die den Planeten kontrollierten, haben ihre Differenzen beiseitegelegt, um sicherzustellen, dass die Menschheit eine neue Heimat findet.


    In Beyond the Sun bist du der Anführer einer dieser mächtigen Fraktionen. Es liegt an dir, unter den Dutzenden von bewohnbaren Planetensystemen in der Nähe eine neue Heimat zu finden und deine Anhänger dorthin zu führen. Die Menschheit wird überleben, aber wer wird ihr Schicksal lenken? Deine Ambitionen sind so grenzenlos wie die Galaxie, die wir erforschen und kolonisieren wollen. Wird deine Fraktion die dominierende Macht in diesem neuen Zeitalter werden?


    Die Spieler führen in ihrem Zug jeweils eine für sie auf dem Technologieplan verfügbare Aktion durch und produzieren danach Ressourcen. Je mehr Technologien erforscht werden, desto mehr Aktionen stehen den Spielern zur Verfügung. Aktionen erlauben es den Spielern ihre Wirtschaft zu verbessern, Raumschiffe zu bewegen, Systeme zu kolonisieren und neue Technologien zu erforschen. Das Spiel endet, wenn eine Anzahl an Errungenschaften erfüllt ist, und die Fraktion mit den meisten Punkten sichert sich den Sieg.


    BGG: Beyond the Sun | Board Game | BoardGameGeek


  • BLACK ANGEL Durch verantwortungsloses Handeln hat die Menschheit die Erde unbewohnbar gemacht. Die Dringlichkeit dieser Lage zwingt die großen Nationen dazu, zusammen das größte Raumschiff der Weltgeschichte zu bauen: die Black Angel. Sie soll das menschliche Erbgut zu einer neuen Heimat transportieren. Euer Ziel ist der Planet Spes, der Berichten zufolge für die Menschheit bewohnbar sein soll. Während dieser jahrtausendelangen Reise wird die Crew der Black Angel, die ausschließlich aus Robotern besteht, von mehreren künstlichen Intelligenzen (KIs) kontrolliert. Jeder von euch spielt eine dieser KIs. Verwaltet eure Roboter und Ressourcen, erforscht den Weltraum , entkommt den schrecklichen Verwüstern und lernt, neue Technologien zu nutzen, die ihr durch den Kontakt zu fremden, wohlgesinnten Spezies erhaltet. Die KI, die diese Aufgabe am geschicktesten meistert, verdient sich das Recht, die Wiedererweckung der Menschheit zu leiten.


    BGG: Black Angel | Board Game | BoardGameGeek

  • Kartenspiel-Umsetzung des Miniaturenspiels Blood Bowl von Games Workshop. Die Spieler versuchen für ihr Fantasy-Football-Team über Spielrunden hinweg Fans ( = Siegpunkte ) zu generieren, um am Ende halt die meisten Fans zu haben und damit das Spiel zu gewinnen.
    Dazu treten die Teams in Highlights und Turnieren gegenander an, wobei jedes Team andere Taktiken an den Tag legt.

    Das Spiel selbst ist aufgrund von Lizenzverlust OOP und umfasst ein Grundspiel und 2 Erweiterungen, so dass den Spielern 6 Teams aus dem Grundspiel und jeweils weitere 3 Teams pro Erweiterung zur Verfügung stehen. Ausgelegt ist das Spiel für 2-5 Spieler.


  • BGG-Link: Bloodborne: The Board Game | Board Game | BoardGameGeek


    Die Stadt Yharnam, die für ihre Heiltechniken verehrt wird, verfällt zusehends, da sich eine Seuche, die Menschen in Bestien verwandelt, unkontrolliert ausbreitet. Als Jäger liegt es an euch, diese wachsende Bedrohung zu bannen. Ihr müsst euch gleichermaßen durch Bestien, Monster und Stadtbewohner kämpfen, um die Nacht zu überleben und die Quelle dieses Wahnsinns zu entdecken.


    In dem kampagnenbasierten Action-Adventure Bloodborne: The Board Game schlüpfen die Spieler in die Rolle von Jägern und arbeiten zusammen, um die Geheimnisse der Stadt Yharnam und darüber hinaus aufzudecken. Ausgestattet mit einzigartigen Trickwaffen, die jeweils unterschiedliche Formen und Kräfte haben, müssen die Jäger schnell denken und ihre Taktik anpassen, um die Vielzahl der Feinde zu überwinden, die sich ihnen in den Weg stellen. Lernen Sie ihr Verhalten, nutzen Sie ihre Schwächen aus und schlagen Sie sie nieder! In diesem einzigartigen, kartengesteuerten Kampf hat Glück wenig Platz - Erfolg oder Misserfolg hängen von Eurern Entscheidungen ab und davon, wie Ihr jeden Kampf angehen!


    Natürlich ist der Tod bei solch schrecklichen Gegnern eine häufige Erscheinung, aber keine Sorge, der Tod ist kein Ende für einen Jäger. Diejenigen, die im Kampf fallen, erwachen im Traum des Jägers, bereit, frisch in den Kampf zurückzukehren. Doch seid gewarnt, dass ihr nach dem Erwachen frühere Feinde und Hindernisse wiederfinden könnten. Schlimmer noch, die Zeit ist nicht auf eurer Seite, da der Blutmond immer höher in den Himmel steigt und seinen Wahnsinn über Yharnam ausbreitet. Ihr müsst immer weiter voranschreiten, wenn ihr die Jagd beenden wollt, bevor die Stadt ein unglückliches Ende findet.


    Wenn ihr euch auf die Jagd macht, denkt immer an das alte Sprichwort:


    "Wir sind aus dem Blut geboren, durch das Blut zum Mann gemacht, durch das Blut erlöst. Unsere Augen müssen sich erst noch öffnen... Fürchte das alte Blut."


  • BGG: Bonfire | Board Game | BoardGameGeek


    Nachdem die Bonfire erloschen sind, versank die Welt im Zwielicht. Nur die Hüterinnen des Lichts, die einst über die Bonfire wachten, haben sich zurückgezogen. Auf ihren fernen Inseln warten sie jene, die würdig sind, die Welt wieder ins Licht zu führen. Es ist also an euch, den Hüterinnen den Weg zu bereiten. Besiedelt die leeren Städte und erfüllt die Aufgaben, die nötig sind um die Bonfire wieder zu entfachen.


    Spielinhalt:

    1 Spielplan
    4 persönliche Tableaus
    4 Startfelder
    4 Anbauten
    66 Aufgaben
    72 Aktionsmarker
    28 Portale
    28 Weg-Plättchen
    5 Countdown-Plättchen
    32 Schicksals-Plättchen
    40 Opferschalen
    1 Bonfire
    4 0/50-Marker
    33 Gnom-Karten
    4 Übersichtskarten
    8 Karten Solospiel
    20 Hüterinnen
    30 Novizen
    57 Ressourcen
    4 Schiffe
    4 Punktemarker
    2 Anleitungen (DE/EN)


    Spieleranzahl: 1-4 Spieler

    Spieldauer: 70-100 Min

    Empfohlenes Spielalter: 12+

    Autor: Stefan Feld

    Verlag: Pegasus Spiele


  • Im neuesten Werk von Alexander Pfister dreht sich alles um eine Gruppe von Pionieren und Pionierinnen, die sich in Boonlake, einer verlassenen Region rund um den gleichnamigen See, niedergelassen hat.


    Durch einen neuartigen Aktionsmechanismus entwickelt sich jede Partie anders. Jede Aktion sollte genau bedacht sein, denn auch die Mitspieler profitieren von der Aktion, die du wählst. Darüber hinaus bestimmt die Aktion bestimmt, wie weit du dein Schiff bewegen darfst. Je weiter und schneller, desto besser!


    Das umfangreiche Spielmaterial besteht unter anderem aus 4 Doublelayer-Spielertableaus, 165 Projektkarten und mehr als 120 Holzteilen.

    Das Spiel beinhaltet einen Solomodus und ist für 1-4 Spieler ausgelegt. Eine Partie dauert ca. 2 Stunden.


    BGG: Boonlake | Board Game | BoardGameGeek


  • Produktinformationen des Verlags

    Gehen die Zaubertränke zur Neige? Und es müssen neue her? Dann ist es Zeit für den „Broom Service“. Kaum angefordert, schon schwingen sich die fixen Hexen auf ihre flotten Besen und schwärmen mit zahlreichen Fläschchen im Gepäck ins magische Reich aus. Ob es um die Herstellung oder das Ausliefern der Zaubertränke geht, ob Helfer wie Wurzelsepp, Fruchtzwergl oder Donna Wetta zur Seite stehen, immer geht es darum, die richtige Karte im rechten Moment auszuspielen. Es ist wie verhext!


    Autor: Andreas Pelikan / Alexander Pfister


    BGG

  • BGG-Link: Bullet♥︎ | Board Game | BoardGameGeek

    Verlagsseite: Bullet♥︎ – Level 99 Store

    Zusammenfassung:

    Als Jeder-gegen-Jeden, Team-Duell, Kooperativer oder Solo Boss-Battle: Wir spielen (junge) Frauen, die sich auf verschiedenste Arten und Weisen gegenseitig beschießen. Runde um Runde kommen mehr Bullets ins Spiel, während man versucht, die eigenen durch Muster (wie bei Tetris) und den geschickten Einsatz von Spezialfähigkeiten abzuwehren - und zum nächsten Spieler zu schieben!

    Besonderer Kniff: Jede der 8 Kämpferinnen kann man auf die Rückseite drehen auf die Boss-Seite; man hat also besonders für Solo- und Kooperative Partien viel Wiederspielwert!


  • Burgle Bros. - the ultimate tabletop Heist - is a cooperative game for 1-4 players. Burgle Bros. blends easy-to-learn rules with the brain-twisting puzzles and high tension excitement. Winning the game requires stealth, planning, and a little bit of luck. In the tradition of classic heist movies like Ocean's 11 and The Italian Job, you assemble your crew, make a plan, and pull off the heist of the century.

    • Push your luck or play it safe - your decisions impact everyone
    • Be sneaky - Find clever solutions to get out of sticky situations
    • Rogue-like boardgame - each game creates a unique puzzle
    • Swap floors and think in 3 dimensions to evade the guards
    • Cool tools like a Smokebomb, EMP - even Donuts!

    BGG Link: Burgle Bros. | Board Game | BoardGameGeek


  • Die "Arte di Calimala", die Gilde der Stoffveredler und Stoffhändler, war eine der Gilden der „edlen“ Berufe, die im späten Mittelalter versuchten, die zivile Macht der Republik von Florenz an sich zu reißen. Der Stoffhandel war eine Hauptquelle des Wohlstands der Stadt.


    Während ihrer langen Historie überwachte die Arte di Calimala die Ausführung und Erbauung von künstlerischen und architektonischen Werken. Die Calimala stand aufgrund der Anzahl und prestigeträchtigen Größe ihrer Projekte über allen anderen Gilden.


    In Calimala agieren die Spieler als Mitglieder dieser Gilde. Sie erhalten Prestige, indem sie sowohl Stoffe an fremde Städte liefern als auch innerhalb von Florenz den Bau von Bauwerken vorantreiben und Kunstwerke errichten.


    Die Spieler senden ihre Angestellten in die Prachtstraßen der Stadt. Dort bleiben diese eine Zeitlang auf den zugewiesenen Plätzen, um mehrmals Aktionen auszuführen, wenn weitere Angestellte hinzukommen. Schließlich rücken die Angestellten in den Stadtrat auf und lösen dadurch Wertungen für alle Spieler aus.


    BGG Link: Calimala | Board Game | BoardGameGeek